Supervet Noel Fitzpatrick durchlebt den Schock-Tod seines "Helden" Vaters und gibt zu, dass er 12 Jahre später immer noch weint

0
4284

Er ist der erste Tierarzt, der den Status eines Rockstars erreicht hat. Noel Fitzpatrick hat nicht nur seine eigene Channel TV Show The Supervet und eine Arena Tour (heute Manchester, letzte Nacht Newcastle), er war auch Gast bei Meghan und Harrys Hochzeit, nachdem er ihren geliebten Beagle Guy behandelt hatte.

Aber das Leben begann für den 50-Jährigen auf einer Farm in Co Laois, Irland, wo er seine Liebe für Tiere von Vater Sean erfuhr. In einem exklusiven Auszug aus seinem neuen Buch "Listening to the Animals" würdigt Noel seinen Daddy in einem schmerzlichen Bericht über seinen Tod im Jahr 2006.

Und obwohl er einer der begehrtesten Junggesellen Großbritanniens genannt wird, erklärt er, warum er immer noch Single ist:

Als der Anruf kam, um mir zu sagen, dass Daddy im Krankenhaus war und es nicht gut für ihn aussah, arbeitete ich bei der ersten Tierarztpraxis von Fitzpatrick Referrals, einer von Wäldern umgebenen Hütte in Tilford in Surrey.

Es war der 22. August 2006, und ich rannte von meinem Büro in den Wald und so weit ich konnte, bis es Vieh, Schafe und Dunkelheit gab, und da fiel ich auf meine Knie und ich jammerte.

Mein Held starb im Sterben. Ich weinte und weinte, bis ich nicht mehr weinen konnte. Ich konnte nicht einmal anfangen, mich mit diesen vernichtenden Nachrichten zu arrangieren.

Daddy war hinten im Haus gewesen und hatte das Vieh auf dem Hof ​​beobachtet, als er plötzlich zusammenbrach. Er war bewusstlos und blieb so, bis er wenige Tage später starb.

Noels Vater auf Ackerland hütet Schafe

Ich kam zu seinem Bett im Portlaoise General Hospital, dem gleichen Ort, an dem ich geboren wurde, und wurde von einem Gefühl der Unzulänglichkeit erdrückt.

Ich war nicht dort gewesen, um ihn abzuholen, als er an diesem Tag gefallen war. Ich hatte versagt. Ich hielt seine Hand und flüsterte ihm ins Ohr, aber ich habe immer noch keine Ahnung, ob er mich hörte.

Ich sagte ihm, dass ich ihn sehr liebte, dass ich sehr dankbar für alles war, mit dem er mich gesegnet hatte, und ich dankte ihm dafür, dass er sein Bestes gab.

Am 25. August sagte Mammy, dass sie am Nachmittag einen "Wechsel" bemerkt habe, und er starb zwei Stunden später.

Mein Vater, dieser überlebensgroße Mann, dem ich auf vielerlei Weise nacheifern wollte, hörte einfach auf zu atmen, meine Mammy hielt seine Hand und seine Familie um ihn herum.

Er war 82 Jahre alt, aber in meinem Kopf und in seinem Herzen war er zeitlos, ein kleiner Riese von einem Mann, mein Daddy, mein Held.

Daddy war ein erstaunlicher Geschichtenerzähler und Dichter, der ein paar Dutzend Gedichte und Madrigale auf der Zunge hatte, um mit eloquentem, dramatischem Flair zu rezitieren.

Er liebte ein Publikum, es war als ob zwei verschiedene Menschen in demselben Mann lebten … der strenge, strenge, starke Bauer und der vollendete, mitfühlende, sensible Showman. Umgekehrt kann ich mich nicht erinnern, dass er jemals in meiner Kindheit die Worte "tut mir leid" oder tatsächlich "gut gemacht" gesagt hat, als ich tatsächlich etwas richtig gemacht habe.

Ich weiß, dass er diese Dinge sagen wollte, genauso wie "Ich bin stolz auf dich" und "Ich liebe dich", aber seine Sprache war eine Handlung, und die Handlung war eher die eines Nickens oder eines stillen Lächelns ein Schlag auf den Rücken oder eine Umarmung.

Das war nicht seine Art oder der Weg der meisten irischen Bauern zu dieser Zeit.

Noel bei seiner ersten Kommunion trägt einen Blazer

Daddy hat während meiner Kindheit oder Teenagerzeit nicht viel mit irgendetwas anderem als Landwirtschaft gesprochen, obwohl ich weiß, dass er heimlich stolz war, und Mammy erzählte mir, dass er diesen Stolz anderen gegenüber äußerte, nur nicht direkt mit mir.

Es ist keine Frage, dass Daddy versuchte, sich um mich und meine Geschwister so gut wie möglich zu kümmern. Es gab einen bestimmten Moment, als er mir etwas gab, um zu geben, anstatt das Bedürfnis, einfach zu geben.

Es war mein 10. Geburtstag und ich erinnere mich an das Glitzern in seinen Augen, als er mir eine Timex Armbanduhr in einer blauen Box überreichte.

Er reichte es mir einfach in unserem Hausflur, nickte und lächelte. Ich öffnete es und, überglücklich, ging ich ihn umarmen, aber er trat zurück, lächelte nur wieder und war weg. Umarmen war nicht wirklich für ihn.

Mammy fand Papas Tod sehr schwierig. Sie musste nie auf Wiedersehen sagen und sie hatte verzweifelt gewollt, dass er ihr sagte, was sie mit dem Vieh und der Farm machen sollte. Jeder grämt sich anders, aber ich weiß, dass sowohl für Mammy als auch für mich die Heilungstränen erst sehr viel später kamen und der leere Raum in unseren Herzen niemals gefüllt werden sollte. Es gab keine endgültige Schließung und keine Abschiede.

Und manchmal weine ich jetzt ohne ersichtlichen Grund, wenn ich einer Krise gegenüberstehe, und ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass ich mit ihm reden könnte.

Anscheinend hatte er eine Gehirnblutung und hätte davon nichts gewusst.

Rita und Sean spielen 1982 Karten

Er war glücklich. Genau so wollte er gehen, um zu sterben.

Daddy wollte nie in Rente gehen und er wollte nicht an Krankheit sterben oder eine Last für irgendjemanden sein. Ich hoffe, dass Daddy irgendwo in einem Paralleluniversum ist, in dem es viele Rinder und Schafe gibt, auf die man achten muss, und etwas Moorland, das man zurückgewinnen kann.

Ich wünschte, ich könnte ihm sagen, dass ich ihn wirklich respektiere und ich ihn sehr liebe, obwohl wir uns das nie wirklich gesagt haben.

Wenn ich jetzt mit ihm sprechen könnte, gibt es viele Dinge, die ich sagen würde.

Ich verstehe, warum Sie das Baby Noel und Mammy Rita nicht aus dem Krankenhaus holen konnten.

Es war, weil Ihre Aufgabe in der Hand nicht erfolgreich an andere delegiert werden konnte.

Und wenn ich jemals das Glück habe, ein eigenes Baby zu haben, werde ich sicherstellen, dass ich bei der Geburt dabei bin und ich werde an dich denken, während ich dieses kostbare kleine Leben sanft umarme.
Ich schließe meine Augen und stelle mir vor, dass du zu mir sagst, ich bin stolz auf dich, Noel – und ich werde dir sagen, ich bin stolz auf dich, Daddy.

Ich vermisse dich Papi. Du bist immer neben mir in meinem Kopf und in meinem Herzen.

Herausgezogen von Rhian Lubin

Immer wieder wurde mir gesagt, dass ich egoistisch bin

Abgebildet am Abschlusstag mit seinen Eltern

Ich habe meine erste wirklich richtige Freundin, Helena, in den Büros der Modelagentur Ross Tallon während meiner kurzen Zeit als Model in meinem letzten Jahr an der Tierarztschule kennengelernt.

Ich sah dieses umwerfende Mädchen mit langen blonden Haaren vorbeiwehen. Ich hatte absolut keine Ahnung, wer sie war.

Ich blätterte durch das Kopfschussbuch auf dem Schreibtisch.

Ihr Name war Helena – brilliant – und noch besser, da war ihre Telefonnummer. Kein Stift, sondern ein Schraubenzieher, also kratzte ich Helenas Nummer buchstäblich auf eine Zigarettenschachtel, die aus einem Mülleimer gepackt worden war.

Ich habe ein schönes Date mit einem hübschen Mädchen angerufen und eingepackt. Helena war und ist immer noch erstaunlich. Wenn ich sie geheiratet hätte, wäre mein Leben sehr anders verlaufen.

Ich hätte mein Herz nicht gebrochen und ich hätte keine Herzen gebrochen.

Wir trennten uns hauptsächlich, weil ich nach London ziehen wollte, um meinen Träumen zu folgen.

Ich hätte in meinem Leben einige Male heiraten können, und warum ich im Alter von 50 Jahren nicht verheiratet bin, fasziniert die Menschen mehr als alles andere an mir.

Man könnte sagen, dass ich mich zu Tieren hingezogen fühle, weil ich menschliche Beziehungen schwierig finde.

Die Quintessenz ist, dass ich aus der Sicht meines Partners egoistisch war – etwas, was mir immer wieder gesagt wurde.

So zum Beispiel, während ich einen Hund repariert habe, war ein Mädchen, das ich liebte, mit jemand anderem im Bett. Das ist eine bittere Pille zu schlucken … und doch kann ich es von ihrem Standpunkt aus sehen.

Warum sollte sie es sich gefallen lassen, einem Hund oder einer Katze in der Krise immer den zweiten Rang zuzuweisen?

Noels neues Buch ist jetzt draußen

  • Copyright Fitz All Media Limited, 2018. Herausgezogen aus dem Hören auf die Tiere: Werden zum Supervet, von Noel Fitzpatrick. Veröffentlicht von Trapeze am 18. Oktober zum Preis von £ 20 Hardcover. Auch in E-Book und Audio verfügbar.
  • Noel ist derzeit auf einer landesweiten Tour, Welcome to My World und auf der aktuellen Supervet-Reihe von Channel 4.

Weiterlesen

Showbiz-Auswahl

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.