Home Nachrichten Theresa May: Trotz Brexit-Verzögerung werden keine Vorbereitungen getroffen Politik

Theresa May: Trotz Brexit-Verzögerung werden keine Vorbereitungen getroffen Politik

Theresa May hat an Beamte geschrieben, dass No-Deal-Vorbereitungen trotz einer neuen Frist für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union im Oktober fortgesetzt werden müssen.

Eine E-Mail des Guardian zeigt, dass der Premierminister den Regierungsmitarbeitern mitgeteilt hat, dass Pläne für einen Absturz aus der EU notwendig sind und weiterhin von ständigen Sekretären unterzeichnet werden.

Es folgt Kritik an der Regierung von May, weil sie Geld verschwendet hatte, nachdem sie in einer durchgesickerten E-Mail an Sky News darauf hingewiesen wurde, dass No-Deal-Pläne "abgeschafft" wurden.

In einer E-Mail, die am Montag an den öffentlichen Dienst geschickt wurde, klärte May diesen Punkt auf und schrieb, dass einige No-Deal-Planungen fortgesetzt würden. Führende Beamte, darunter auch der Kabinettssekretär Mark Sedwill, würden entscheiden, welche Pläne zurückgezogen werden könnten, sagte der Premierminister.

„Bei den Vorbereitungen, die speziell für den EU-Austritt ohne Absprache vorgesehen sind, werden Sie zu Recht vom Kabinettssekretär und von Ihren eigenen ständigen Sekretären über die weitere Planung geleitet. Die notwendigen Vorbereitungen für ein No-Deal-Ergebnis müssen fortgesetzt werden, allerdings mit vernünftig angepassten Zeitplänen angesichts der von uns vereinbarten Verlängerung “, schrieb May.

Am Freitag stellte sich heraus, dass die Regierung die Operation Yellowhammer, ihre Notfallplanung, wegen des Worst-Case-Szenarios, das sich aus einem No-Deal-Brexit ergibt, nach dem Aufschub des Austritts Großbritanniens aus der EU eingestellt hatte.

Etwa 6.000 Beamte haben sich auf einen No-Deal-Brexit vorbereitet, der sich auf geschätzte Kosten von 1,5 Mrd. GBP beläuft.

Der Beschluss folgte auf eine Vereinbarung zwischen dem EU-Rat und dem Vereinigten Königreich, die Frist für den Brexit auf den 31. Oktober zu verschieben. Es gab jedoch widersprüchliche Berichte darüber, inwieweit sich die No-Deal-Planung fortsetzen würde.

Bedienstete, die von anderswo abgeordnet wurden, kehren jetzt zu ihren normalen Aufgaben zurück, aber es wird keine klare Rolle für geschätzte 4.500 Neueinstellungen gesehen. Etwa 16.000 Beamte wurden neu eingestellt oder eingestellt, um Stellen im Zusammenhang mit dem Brexit zu besetzen.

In der E-Mail lobte May auch den öffentlichen Dienst für seine Arbeit an den Brexit-Vorbereitungen. "Ich hoffe, Sie können eine wohlverdiente Pause in den Osterferien nutzen", sagte sie.

Das Schreiben von Mai wurde von der FDA-Gewerkschaft begrüßt, die hochrangige Beamte vertritt. Dave Penman, der Leiter der FDA, sagte: „Zu oft haben sie und ihre Minister geschwiegen, da die Mitglieder ihrer eigenen Partei versucht haben, die Unparteilichkeit und Integrität des öffentlichen Dienstes zu untergraben.

"Ich hoffe, dass dies eine Änderung des Ansatzes des Premierministers bedeutet und dass die Beamten, auf die sie heute Lob gelegt hat, sich auf sie verlassen können, um sie in der Zukunft zu verteidigen", sagte er.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

St George's Day 2019: Warum ist der St George's Day kein Bankfeiertag? Wer war St. George? | UK | Nachrichten

Heute ist St. George's Day und als die Briten nach einer viertägigen Osterpause wieder arbeiten gehen, fragen sich viele vielleicht, warum es kein Nationalfeiertag...

Millwall erwartet schlechte Nachrichten bezüglich des Mittelfeldspielers

MILLWALL wartet darauf, das Ausmaß der Verletzung von Ben Thompson herauszufinden - aber der Mittelfeldspieler könnte für den Rest der Saison...

Zufall: Zuschauer wirft toten Krabben auf Professional Smash Bros. Melee Player

Das Super Smash Bros. Nahkampf Nach dem jüngsten Vorfall, der letztes Wochenende beim "Pound 2019-Turnier" in den Vereinigten Staaten stattfand, ist die Community weiterhin...

Wie Inhalatoren Ihr Asthma SCHLECHT machen könnten und warum sie auch einen ebenso ernsten Zustand verschleiern können

Felicity Payne aus Eastbourne, East Sussex, war ständig erschöpft und dachte, sie hätte AshtmaWas Felicity Paynes...