Home Nachrichten Toll Manifest zur Barrierefreiheit - 30/07/2018

Toll Manifest zur Barrierefreiheit – 30/07/2018

Vierzig Demonstranten haben gestern Nachmittag die Barrieren der Maut der Palays aufgehoben. / DDM - Th. G.

Vierzig Demonstranten haben gestern Nachmittag die Barrieren der Maut der Palays aufgehoben. / DDM – Th. G.

"In Handlungen, sagt Odile Maurin, Präsidentin von Handi-Social (Verein zur Verteidigung der Rechte von Kranken und / oder Behinderten), drängt die Regierung die Zugänglichkeit und Inklusion von Menschen mit Behinderungen. Wir sehen es jeden Tag Auch die Mitglieder des Vereins beschlossen, sich gestern Nachmittag auf dem Parkplatz PMR neben dem Ausgang der U-Bahn von Ramonville zu treffen, um dann die Maut der Palays auf der Autobahn A61 in Richtung Mittelmeer zu erreichen, wo sie Sensibilisierung der Autofahrer für diesen Rückgang der Zugänglichkeit durch Aufhebung aller Barrieren und Verteilung von Flugblättern.

Und an diesem Tag der Rückkehr, Urlauber waren in der Lage, dieses Schnäppchen (eine freie Passage) zu nutzen, während über dieses berühmte Gesetz Elan wenig allgemein bekannt zu lernen, als Gerard, der mit seiner Frau ein Wochenende in Kapstadt zurückkehrte. Agde. "In der Tat, der Entwurf des Gesetzes über die Entwicklung des Wohnens und der digitalen Entwicklung (ÉLAN)", erklärt Odile Maurin, in ihrem Artikel 18, von der Nationalversammlung abgestimmt, um 90% reduziert die Produktion von neuen Wohnungen im Erdgeschoss oder bedient von Aufzug, der zugänglich sein wird, sofort bewohnbar ohne Arbeit von Menschen, die gezwungen sind, sich im Rollstuhl zu bewegen. Am 19. Juli beschränkte der Senat diesen Rückgang auf 70%. Aufgrund dieses grausamen Mangels an barrierefreien Wohnungen sind Menschen mit Behinderungen und pflegebedürftige ältere Menschen zu oft gezwungen, ihre Tage in spezialisierten Einrichtungen zu beenden. Unsere Vereinigungen erhalten immer häufiger Hilferufe von Menschen, die wegen mangelnder Zugänglichkeit in ihren Wohnungen eingesperrt sind, zu denen öffentliche und private Spender keine barrierefreien Wohnungen anbieten können. Präsident Macron sprach über die Schaffung einer "Neuen Welt", "gegen Ungleichheiten kämpfen" und "Behinderung zu einer Priorität seiner fünf Jahre machen", sagte der Leiter des Verbandes

Die zahlreichen Verbände der CIAH 31 verurteilen uneingeschränkt diesen Mangel an politischem Willen und zögern nicht, andere Aktionen zu versprechen.

function fb_login() { FB.login(function(response) { statusChangeCallback(response); }, {scope:'public_profile,email,user_birthday,user_location',auth_type:'rerequest'}); }

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Frauenwelt: wie geht es Zlatan, Didine, Mamie und Wafer?

Paul Pogba, Benjamin Tuche, Pavard oder Samuel Big Sam, Umtiti und Bleues de Corinne Deacon geben sich gerne als Familienmitglieder aus. Übersicht der erstaunlichsten...

Venezuela: Ein neuer Staatsstreich gegen Maduro

Vraie Informationen? Vorläufiger Vertreter der wichtigsten Après-Cinq-Mois d'intense-Spannung? Die Regierung hat eine Bestätigung für einen vorläufigen Staatsstreich in Bezug auf die Einstellung der Vereinigten...

Venezuela: Ein neuer Staatsstreich gegen Maduro

Vraie Informationen? Vorläufiger Vertreter der wichtigsten Après-Cinq-Mois d'intense-Spannung? Die Regierung hat eine Bestätigung für einen vorläufigen Staatsstreich in Bezug auf die Einstellung der Vereinigten...

Mondial féminin: wie geht es Zlatan, Didine, Mamie und Gaufrette?

Paul Pogba, Benjamin Tuche, Pavard oder Samuel Big Sam, Umtiti, Bleues de Corinne Diacre aiment, elles aussi, se donner des families. Tour d'horizon des...