Die Engel. Ein Mann wurde am Dienstagabend verhaftet, weil er acht Personen überführt hatte Kalifornien Ihm wurde vorgeworfen, eine Familie nur wegen seiner ethnischen Herkunft verletzt zu haben, weil der Fahrer der Polizei zufolge der Meinung war, sie seien Moslems.

► Supremacist Autor des massiven Missbrauchs in Charlottesville bekennt sich schuldig
► USA: Der Mann wird beschuldigt, fünf Kinder überfahren und eines getötet zu haben
► USA: 6 Tote bei einem Unfall, bei dem 190 Liter Kraftstoff verschüttet wurden

In der Nacht zum vergangenen Dienstag hatte Isaiah Joel Peoples, 34, acht Leute in einem ruhigen Vorort von Sunnyvale, im Norden von London, überquert Kalifornien.

Laut dem Polizeihauptmann dieser Stadt, Jim Choi, wurde von Anfang an gelernt, dass der Treffer beabsichtigt war, erst beim Absturz gegen einen Baum aufhörte und die Völker der Festnahme nicht widerstrebten.

Erst am Freitagabend haben die Behörden jedoch enthüllt, dass sich die Völker dazu entschieden haben, diese bestimmte Gruppe zu überfallen. "basierend auf der Rasse"und weil er glaubte, den muslimischen Glauben zu praktizieren.

In der Gruppe der Verletzten, von denen sich vier in einem sehr ernsten Zustand befinden, handelt es sich um einen neunjährigen Jungen, der wegen leichter Verletzungen behandelt wurde, ein 15-jähriger Teenager, dem von Sanitätern geholfen wurde, und ein weiterer von 13, der sich in einem kritischen Zustand befindet an die Behörden.

Die Polizei hat nicht geklärt, ob die betroffene Familie letztendlich Muslim war, und es ist auch nicht bekannt, ob der Angeklagte ihm folgte oder aus Impulsen handelte.

Für die Menschen sind acht Fälle von Mordversuchen zu verzeichnen, und ihr Angriff wird von der Polizei als "Hassverbrechen" betrachtet.

Völker & # 39; Mutter, Leevell Peoples, die in Sacramento lebt, sagte, sie könne sich keine Situation vorstellen, in der ihr wohlerzogener Sohn absichtlich unschuldige Menschen rammte, es sei denn, es handele sich um posttraumatischen Stress, den sie als Heckenschütze erlitt in der Armee von UNS im Irak.

"Wenn das Auto keinen Fehler hatte, hätte er das nicht getan. Es ist wie ein Modell, perfekter Bürger "versicherte er. "Er ist ein Armeeveteran, er ist ein guter Junge, er wurde nie verhaftet. Ich verspreche dir: Es war nicht vorsätzlich. Auf jeden Fall war es für diese Armee"

Isaiah Peoples, ein Auditor in der Verteidigungsabteilung von Mountain View, erhielt im Jahr 2015 eine Behandlung für posttraumatischen Stress, so seine Mutter.

Völker & # 39; Anwalt behauptete auch, dass die Handlungen seines Klienteneine psychische Störung"Und er wird psychiatrische Hilfe für diesen Mann suchen." Choi sagte, die Polizei untersucht bereits den Bericht über die Störung.

Quelle: AP / AFP

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.