Nachrichten

Video .. «Antiken» an den Ruf aus den Gewässern der Lade von Alexandria zu trinken



Dina El Naggar


Veröffentlicht in :
Sonntag, 22. Juli 2018 – 01.11 Uhr
| Letzte Aktualisierung :
Sonntag, 22. Juli 2018 – 01.11 Uhr

Dr. Mustapha Waziri, Generalsekretär des Obersten Rates der Altertümer, kommentierte die Einladung eines englischen Journalisten auf Facebook, um 4.000 Menschen darauf vorzubereiten, das Wasser des entdeckten Alexandria-Sarges zu trinken: "Das Wasser im Sarg ist Abwasser, nicht rot, und der Geruch des Sarges war tödlich.

In einem Telefoninterview mit dem Programm "Ali Al-Balad" am Samstagabend, fügte Waziri hinzu, dass es im östlichen Teil der Arche eine Pause gab, die zum Eintritt des Wassers führte, und Jirkin wurde mobilisiert und in die Stadt gegossen Straße vor den Journalisten. Die rote Flüssigkeit im Sarg ist nur Abwasser.

Er betonte die Fortsetzung von Studien über die großen Strukturen, die im Sarg entdeckt wurden; die Ursache des Todes und seiner Geschichte zu ermitteln und die Identität der Strukturen zu beweisen, gefolgt von: «Voruntersuchung ergab, dass die Mumien schlecht gestopft und von Abwasser betroffen waren, und wenn sie zum Öffnen der Sargmedien aufgerufen wurde war ein Skandal zuvor die Welt".



Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.