Home Nachrichten Was sagt Daenerys zu Jon Snow in Staffel 8, Folge 5?

Was sagt Daenerys zu Jon Snow in Staffel 8, Folge 5?

Achtung: Eine ganze Reihe von Game of Thrones Spoiler voraus!

Daenerys Targaryen trifft in der letzten Folge von einige überraschende Entscheidungen Game of ThronesWährend wir warten, um herauszufinden, wo auf der Welt sich die Dinge im Serienfinale befinden, lohnt es sich, ihr Gespräch mit Jon Snow noch einmal zu überdenken. Sie fühlt sich von Jon betrogen, weil sie herausgefunden hat, dass er Sansa und Arya Stark von seiner Abstammung erzählt hat, nachdem er geschworen hatte, dass er es nicht tun würde, und obwohl er darauf besteht, dass Daenerys immer noch seine Königin ist, ist das nicht genug für sie. Das Paar spricht kurz nachdem Daenerys Varys zum Sterben verurteilt, einen “Dracarys” fallen lässt und ihrem Drachen befiehlt, ihn zu töten, und sie erzählt Jon, dass Sansa Varys genauso getötet hat wie sie.

“Dies ist ein Sieg für sie”, sagt Daenerys über Sansa. “Jetzt weiß sie, was passiert, wenn Leute die Wahrheit über dich hören.” Sie fügt hinzu: “Weit mehr Menschen in Westeros lieben dich als mich. Ich habe hier keine Liebe. Ich habe nur Angst.” Als Antwort sagt Jon ihr, dass er sie liebt und sagt: “Du wirst immer meine Königin sein.” Dabei steht sie und geht zu ihm und sagt: “Bin das alles, was ich für dich bin? Deine Königin?” Daenerys küsst Jon, aber am Ende zieht er sich zurück und bevor er etwas sagen kann, tritt sie zurück. “Also gut”, sagt sie. “Lass es Angst sein.”

Was meint sie damit? Auf der einen Seite könnte sie behaupten, dass auch Jon Angst vor ihr hat – Angst vor dem, was sie tun wird, oder vielleicht Angst davor, ihre Beziehung weiterhin romantisch werden zu lassen, wenn sie weiß, dass sie nun, seine Tante ist. Darüber hinaus ist es vielleicht der Moment, in dem sie das Gefühl hat, dass Liebe für sie nicht mehr existiert – entweder mit Jon oder den Leuten von Westeros. Sie hat das Gefühl, nichts mehr zu haben als die Kraft, Angst zu schüren. Als Mitschöpfer D.B. Weiss bringt es in “Inside the Episode” dieser Woche auf den Punkt. Daenerys “gibt sich damit ab, dass sie Dinge möglicherweise auf eine Weise erledigen muss, die nicht angenehm ist.”

Fans gingen zu Twitter, um Daenerys und Jon Schnees Gespräch zu verfolgen und stellten alle unvermeidlichen Fragen. Zum Beispiel, was zum Teufel wird er ihr sagen, nachdem sie King’s Landing vollständig zerstört und all diese unschuldigen Menschen getötet hat? Und, ähm, hätte das alles gestoppt werden können, wenn er sie einfach weiter geküsst hätte? Lesen Sie weiter, um zu sehen, was die Zuschauer über die Dynamik von Jon und Daenerys auf Twitter zu sagen haben, und sehen Sie sich dann die Reaktionen der Fans auf ihr Schicksal mit Mad Queen an.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Must Read

Dritter Versuch für Rato, diesmal für Werbeverträge «per Finger» in Bankia

Rodrigo Rato muss sich seinem stellen dritter Prozess wegen seines kontroversen Managements vor BankiaDiesmal für die Werbeverträge der Bank, die angeblich "per Finger" vergeben...

Giro de Italia 2019: Der Giro verabschiedet sich von den Sprints bei Fausto Coppi | Sport

Radfahren braucht die Atmosphäre seiner Helden, die es legitimieren und ihm einen Sinn geben und die Geschichte der Gesellschaft erzählen, in der sie geboren...

Der Veranstalter bestätigt, dass die Tennis Open bis 2032 in Madrid fortgesetzt werden

Der Besitzer des Tennis Open, Ion Tiriac, hat mit Schreiben an die Bürgermeisterin von Madrid, Manuela Carmena, dass die Sportveranstaltung in der Stadt...

Chiefs Mathieu Opfer eines Erpressungsplots über 5 Mio. USD

Die Sicherheit der Kansas City Chiefs Tyrann Mathieu wurde nach Angaben des Bundesgerichts Opfer eines Erpressungsversuchs eines Familienmitglieds in Höhe von 5 Millionen US-Dollar.Geourvon...