Nachrichten

Zuerst wurde die Frau eines Mannes aus North Carolina tot aufgefunden, jetzt stellte die Polizei Haftbefehle aus und der Mann wird vermisst

Diana Alejandra Kiel
Das Sheriff Office in Nash County hat einen Haftbefehl gegen Rexford Lynn Keel Jr., 57, erlassen, der ihn wegen Mordes im ersten Grad angeklagt hat. Die Ehefrau des Mannes, Diana Alejandra Keel, 38, wurde am 9. März als vermisst gemeldet und drei Tage später etwa 30 Meilen von ihrem Haus entfernt tot aufgefunden. Die Polizei sagte, Rexford Lynn Keel sei der letzte, der seine Frau am Leben sah.

Nach einer Autopsie am Mittwoch sagte die Polizei, dass der Tod von Diana Alejandra Keel als Mord behandelt wurde.

Die Polizei befragte Keels Mann Rexford am Dienstag, sagte Maj. Miste Strickland vom Büro des Nash County Sheriff. Zu dem Zeitpunkt war er im Tod seiner Frau nicht angeklagt und wurde freigelassen.

Die Polizei sagt jetzt, sie wisse jetzt nicht, wo Rexford Keel ist, aber er könnte einen Chevy-Pickup-Wagen von 1998 betreiben, möglicherweise Zinn oder Gold in Farbe mit den North Carolina-Nummernschildern BBM-9232.

Der Tod der ersten Ehefrau des Verdächtigen wurde ebenfalls untersucht

Die Ermittler werfen auch einen zweiten Blick auf den Tod von Keels erster Frau, Elizabeth Edward Keel, die 2006 in der gleichen Wohnung gestorben ist, in der Keel heute lebt, laut einer Aussage des Büros des Sheriffs.

Der Tod im Jahr 2006 wurde damals zu einem Unfall durch das Büro des Gerichtsmedizins verurteilt. Eine Autopsie ergab, dass sie gestorben war, nachdem sie an der Ecke einer Betonstufe an der Vorderseite des Hauses gestürzt war. Strickland sagte gegenüber CNN, dass Detektive mit dem FBI und anderen lokalen Behörden zusammenarbeiteten, um die Todesfälle beider Frauen zu untersuchen.

.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.