Nachrichten

Zwei Männer verhaftet, nachdem Mutter ins Gesicht geschlagen hatte und ihre behinderte Tochter, 10, vor üblen Misshandlungen verteidigt hatte

COPS hat zwei Männer verhaftet, nachdem eine Mutter in das Gesicht geschlagen wurde, als sie versuchte, ihre schwerbehinderte Tochter in McDonalds zu beschützen.
Die 27 und 28 Jahre alten Verdächtigen aus Stockport wurden in Gewahrsam genommen, nachdem die Polizei von Greater Manchester CCTV-Bilder veröffentlicht hatte.
Einer der Verdächtigen, die auf der CCTV aufgegriffen worden waren Zwei Männer hatten begonnen, ein zehnjähriges Mädchen im Rollstuhl vor dem Laden von Boots in der Market Street zu beschimpfen, bevor sie ihnen zu McDonald's folgten.
Sie saßen neben den Familien und begannen erneut, das junge Mädchen im Rollstuhl zu quälen. Sie riefen Missbrauch und drohten Gewalt.
Neben dem behinderten Mädchen hatten die Mütter noch zwei Kinder dabei – ein dreijähriges und ein fünf Monate altes Baby.
Offiziere sagen, dass die anderen Kinder während der schrecklichen Tortur mit Alkohol bedeckt waren, während zwei Familien in Manchester einen Tag verbrachten.
In einer schrecklichen Wendung, als die Mutter die verängstigten Kinder verteidigte, wurde sie von einer der Bestien ins Gesicht geschlagen.
Zwei Männer wurden von der Greater Manchester Police verhaftet Ein Getränk wurde dann über das unschuldige Mädchen und den Rest des Tisches geworfen – das Baby und die andere Mutter durchnässt.
Der Junge war so traumatisiert, dass sie unter den Tisch kroch, um sich zu verstecken.
Polizeibeamter Dave Stebbings von der Greater Manchester Police sagte: "Gelegentlich erhalten wir Berichte, die einen krank machen.
"Wie jemand an einem Tag kleine Kinder und ihre Mütter angreifen und misshandeln könnte, habe ich keine Ahnung.
Google maps Zwei Männer hatten angefangen, das Mädchen im Rollstuhl vor dem Laden von Boots in der Market Street zu beschimpfen, bevor sie zu McDonalds gingen. "Während des Aufruhrs versteckte sich das 10-jährige Mädchen unter einem sehr zitternden Tisch Missbrauch und Angriff auf ihre Mutter.
"Es bricht dein Herz darüber nachzudenken.
"Ich würde gerne von jedem hören, der die Männer in den Bildern erkennt, um in Kontakt zu treten.
"Ich hoffe auch von jedem zu hören, der Zeuge dieser abscheulichen Angriffe wurde.
"Glücklicherweise werden die erlittenen Verletzungen keine sichtbaren Narben hinterlassen, aber die Mütter und ihre Kinder werden viel länger brauchen, um sich von dem Trauma ihrer Erfahrung zu erholen.
Jon Middleton, Inspektor von Manchester City Centre, sagte: "Nach einem Aufruf zur Information vor einigen Stunden haben wir zwei Männer in Gewahrsam.
Wir haben eine überwältigende Resonanz in der Öffentlichkeit gefunden und möchten uns bei allen bedanken. "

LAWLESS LONDON Männlicher Passagier am helllichten Tag bei einer Fahrt in Hayes getötet WORLD NEWS ROUND-UP Die Flucht der Astronauten nach Raketenversagen und erste Bilder vom Tod von Mallorca OAPs HUMAN KEN WOES Rodrigo Alves hat sich in Berlin nach lächerlichen Bildern in Berlin "VERBOTEN" BRAUT Prinzessin Eugenie kommt vor ihrer königlichen Hochzeit in Windsor Castle an BAN LIFTED UK-Ärzte können medizinischen Cannabis von NEXT MONTH FRESH TAX GRAB verschreiben? Budget 2018: Philip Hammond plant eine neue Steuerrazzia für selbstständige Briten
"Es gibt keinen Platz für dieses entsetzliche Verhalten in der Gesellschaft."
Jeder, der irgendwelche Informationen hat, wird gebeten, die Polizei unter der Nummer 0161 856 3221 zu kontaktieren oder alternativ 101 oder Crimestoppers anonym unter 0800 555 111 anzurufen.
Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Hast du eine Geschichte für das Nachrichten-Team von The Sun Online? Mailen Sie uns unter tips@the-sun.co.uk oder rufen Sie uns unter 0207 782 4368 an. Sie können WhatsApp uns auf 07810 791 502. Wir bezahlen für Videos auch. Klicken Sie hier, um Ihre Fotos hochzuladen.

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.