Nancy Walsh zur Präsidentin des Nordamerika-Portfolios von Informa ernannt

| |

New York, New York, 30. Oktober 2020 – Informa Markets hat seine Marken mit Hauptsitz in Nordamerika unter einem einzigen Führungsteam unter der Leitung von Nancy Walsh konsolidiert, die als Nachfolgerin von Rick McConnell zum Präsidenten des erweiterten Nordamerika-Portfolios befördert wurde.

Zu den Marken im Portfolio gehören TISE, Greenbuild und World of Concrete.

Walsh kam von Freeman zu Informa Markets, wo sie die Position des Senior Vice President für Markenerfahrung innehatte. Zuvor war sie 32 Jahre lang bei Reed Exhibitions tätig, wo sie sich bis zum Präsidenten für Nordamerika hocharbeitete.

Mit diesen Änderungen werden zwei langjährige Mitglieder des Senior Management Teams, Rick McConnell und Fred Linder, die die frühere Nordamerika-Gruppe bzw. die Gesundheits- und Ernährungsgruppe leiteten, zurücktreten. McConnell und Linder werden beide das Geschäft Ende dieses Jahres verlassen.

Previous

Die Schlüsselrolle der Ukraine im Trump-Putin-Deal – Byline Times

Innovatives Doppelgetriebe für den stärksten Golf der Geschichte

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.