NASA: Potenziell gefährlicher Asteroid wird Dienstagnacht nahe an der Erde vorbeifliegen

| |

Astronomen beobachten genau einen Asteroiden, der heute Nacht die Erde passieren wird.

Der Asteroid mit dem Namen 7483 oder 1994 PC1 wird voraussichtlich um 22.51 Uhr am Dienstag norwegischer Zeit über unseren Planeten fliegen.

Potenziell gefährlich

Es ist doppelt so groß wie das Empire State Building in New York und wird die Erde etwa fünfmal so weit wie die Erde zum Mond passieren.

Dies veranlasst die Nasa, den Asteroiden als potenziell gefährliches Objekt einzustufen, schreibt Fox News. Auch wenn es nicht auf die Erde trifft.

– Der Asteroid 1994 PC1 ist sehr bekannt und wird seit Jahrzehnten von unseren #PlanetaryDefense-Experten untersucht. Seien Sie sicher, 1994 PC1 wird nächsten Dienstag, den 18. Januar, sicher in 1,9 Millionen Kilometern Entfernung an unserem Planeten vorbeifliegen“, twitterte die Nasa am vergangenen Mittwoch.

Laut Nasa hat der Asteroid einen Durchmesser von etwa 1050 Metern und soll deshalb mit einer Geschwindigkeit von über 72.000 Kilometern pro Stunde fliegen.

Zwei Jahrhunderte bis zum nächsten Mal

Der Asteroid wurde 1994 am Siding Spring Observatory in Australien von Robert McNaught entdeckt.

Gemäß Universum heute, einer Nachrichtenseite für Astronomie, wird der Asteroid der Erde erst in zwei Jahrhunderten wieder so nahe kommen.

Previous

Alarmrisiko von Energiearmut-Rentnern

Das Paradies der Damen 6 20. Januar 2022

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.