NASCAR-Champion aus Dawsonville feiert mit Bulldogs – WGAU

Der aus Dawsonville stammende Chase Elliott, Meister der NASCAR Cup Series 2020, nahm am Mittwoch in Atlanta an einer beispiellosen Feier der Meister aus Georgia teil.

In Anerkennung der jüngsten Titeltriumphs von Elliott, den Atlanta Braves und der University of Georgia wurde Elliotts 2020 Cup-Meisterschaftstrophäe stolz in der College Football Hall of Fame neben der Trophäe der College Football Playoff National Championship und der Atlanta Braves 2021 World Series ausgestellt Trophäe während der Veranstaltung, sehr zur Freude der anwesenden Sportfans aus Georgia – einschließlich Elliott selbst.

„Offensichtlich war es ein großartiger Lauf für Georgia Sports“, sagte Elliott. „Ich bin stolz darauf, einen kleinen Teil davon und viel großartige Unterstützung hier im Staat zu haben.“

Nach einem Sieg auf dem Nashville Superspeedway am Sonntag hat Elliott den Erfolg auf seiner Heimstrecke im kommenden Quaker State 400 Presented by Walmart am 10. Juli im Auge.

“Es wird einige Dinge geben, mit denen wir es anders angehen”, sagte Elliott, als er nach der Herangehensweise seines Teams für das zweite Rennen auf dem neu gestalteten Atlanta Motor Speedway gefragt wurde. „Aber gleichzeitig denke ich, dass die Gesamtstimmung der Veranstaltung sehr ähnlich sein wird wie im Frühjahr.“

Das erste Rennen auf dem brandneuen AMS im März stellte einen Rekord für die meisten Führungswechsel (46) und Spitzenreiter (20) für ein Rennen auf dem 1,54-Meilen-Speedway auf. Elliott erwartet mehr davon, wenn die NASCAR-Stars für eine Zugabe zurückkehren.

„Ich denke, die Veranstaltung wird wieder spannend und ich denke, die Teams werden besser vorbereitet sein“, sagte Elliott. „Wir haben gerade unsere Saison begonnen (im März). Jetzt denken wir gerne, dass wir etwas besser informiert sind, was die Setup-Seite der Dinge angeht, also bin ich sicher, dass alle besser sein werden. Sie müssen also Ihre Hausaufgaben machen und für das Rennen bereit sein.“

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.