Nate Oats, Alabama Basketball fügt 4 Sterne aus North Carolina hinzu

| |

Basketball aus Alabama hat am Samstag einen Sieg errungen. Davin Cosby, ein Shooting Guard, gab Nate Oats und Co. sein mündliches Versprechen.

Cosby ist ein Vier-Sterne-Spieler und belegt in der 247Sports Composite-Rangliste landesweit den 114. Platz. Er ist der vierte Spieler aus North Carolina und besucht die Word of God Christian Academy. Mit 6-Fuß-5, 180-Pfund ist er der zweithöchste Wächter seines Bundesstaates.

Alabama landete Cosby über die letzten vier von Virginia, North Carolina State und Wake Forest. Cosby hat Besuche in Tennessee und der LSU geplant, fühlte sich aber zuversichtlich genug, sich zu verpflichten, nachdem er am 3. September einen Beamten nach Tuscaloosa gebracht hatte.

Sein Hauptrekrutierer war Antoine Pettaway und Projekte als Wächter mit der ersten Punktzahl, der von Pick-and-Rolls schießen und operieren kann. Crosby, der als Junior bei Benedictine (Va.) High spielte, erzielte mit 23,6 Punkten pro Spiel und durchschnittlich 28,1 Minuten ein Teamhoch von 23,6 Punkten. Er endete mit 613 Punkten und half dabei, die Kadetten zu einem 21-5-Rekord und einem Auftritt in den Playoffs zu führen.

Die Crimson Tide bot Crosby im Juli inmitten einer Welle des Interesses der Southeastern Conference an. Er wird sich Sam Walters (Vier-Sterne-Stürmer) und RJ Johnson von Grissom in der 26. besten Klasse des Landes anschließen, laut den Metriken des 247Sports-Teams.

Oats’ landete 2022 fünf Highschooler und zwei Versetzungen. Das Trio von 2023 begeht Rang sechs in der SEC.

2022-23 Alabama-Basketballplan veröffentlicht

Nick Alvarez ist Reporter für die Alabama Media Group. Folgen Sie ihm auf Twitter @nick_a_alvarez oder mailen Sie ihm an NAlvarez@al.com

Previous

Kaschmir ist zurück auf der Kinokarte

Orioles halten an Playoff-Hoffnungen fest; Hyde schätzt die Zeit mit Brooks; Reha läuft gut für Means

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.