Nawalny scherzt über Putins Version der Selbstvergiftung mit “Novichok”, dessen Entwickler in Lettland lebt

| |

„Gute Version. Ich glaube, dass es genauer untersucht werden sollte. Ich habe in der Küche “Novičok” gekocht. Im Flugzeug trank ich leise aus der Flasche. Ich bin ins Koma gefallen. In der Zwischenzeit habe ich mit meiner Frau, Freunden und Kollegen darüber gesprochen, dass sie unter keinen Umständen dazu berechtigt sein dürfen, wenn das Gesundheitsministerium darauf besteht, dass ich zur Behandlung nach Deutschland gebracht werde. Im Omsker Krankenhaus zu sterben und in die Leichenhalle von Omsk zu gehen, wo die Todesursache “ziemlich alt” gewesen wäre, war das Hauptziel meines listigen Plans. Aber Putin hat mich geschlagen. Er kann nicht so leicht getäuscht werden. Infolgedessen fiel ich als Dummkopf 18 Tage lang ins Koma, erreichte aber mein Ziel nicht. Die Provokation ist gescheitert! “, Sagt Navalni.

Am Dienstag berichtete die französische Zeitung Le Monde unter Berufung auf ihre Quelle, der russische Präsident Wladimir Putin habe in einem Telefongespräch mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron zugegeben, dass Nawalny sich selbst vergiftet habe. Macro hat diese Version abgelehnt.

In einem Gespräch mit Makron stellte Putin fest, dass die Komposition von “Novičok” nicht so kompliziert ist wie zuvor beschrieben.

Er bot auch an, die Version zu überprüfen, dass das, was mit Navalja geschah, mit Lettland zu tun hatte, wo angeblich einer der Entwickler von “Novičok” lebte, über das der Besitzer des Kremls ziemlich vage war. Das Makro lehnte auch die “lettische Version” ab.

Kreml-Sprecher Dmitry Peskov sagte am Mittwoch, dass die Berichterstattung über Putins und Macrons Telefongespräche in Le Monde ungenau sei.

“Über das Thema des ‘Berliner Patienten’ wurde wirklich gesprochen”, sagte Peskov. “Die Zeitung ist jedoch in ihrem Wortlaut nicht ganz korrekt. Um fair zu sein, hätte sie kaum korrekt sein können. Dies würde bedeuten, dass unsere französischen Partner den Medien absichtlich eine Aufzeichnung des Gesprächs der beiden Präsidenten mitteilten. (..) Wir sind sicher, dass dies nicht der Fall ist. “”

Am 20. August war Navalny während eines Fluges von Tomsk nach Moskau krank, der Pilot landete notfalls auf dem Flughafen von Omsk und Navalny wurde bewusstlos ins Krankenhaus von Omsk gebracht. Am 22. August wurde Navalni von Russland nach Deutschland versetzt, wo er von der Charite-Klinik der Universität Berlin behandelt wurde.

Wie die Bundesregierung am 2. September sagte, gibt es unbestreitbare Beweise dafür, dass Navalny durch eine nervenlähmende Kriegssubstanz der Novichok-Gruppe vergiftet wurde.

Navalni wurde am Mittwoch aus einem Berliner Krankenhaus entlassen.

Andere lesen gerade


Wo viel Geld ist, gibt es rätselhafte Todesfälle: die lautesten Morde und Verschwindenlassen in Lettland


Das Anwesen, auf dem Pavel Rebenox ermordet wurde, war eigentlich ein Erholungskomplex


Die talentierte lettische Musikerin Jennifer Rumpane ist in Italien inhaftiert. Familie in Verzweiflung

.

Previous

Sei vorsichtig! Es folgt das Muster der Covid-19-Übertragung in der Kabine …

LIVE STREAMING LINK Die Rede von BTS vor Jokowi auf der 75. UN-Generalversammlung

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.