Home Welt Netanjahu kommt nach Moskau, um Putin Trumps Friedensplan zum Palästinenserkonflikt vorzustellen

Netanjahu kommt nach Moskau, um Putin Trumps Friedensplan zum Palästinenserkonflikt vorzustellen

Der aus den USA stammende israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ist heute Morgen in Moskau eingetroffen und wird derzeit vom russischen Präsidenten Wladimir Putin im Kreml empfangen. Netanjahus Ziel ist es, Russland mit dem “Abkommen des Jahrhunderts” zu verbinden, das US-Präsident Donald Trump zur Lösung des Konflikts zwischen Israelis und Palästinensern vorgeschlagen hat.

Der Plan, den Trump den Palästinensern vorschlägt, um sie mit einem entmilitarisierten Staat zu versorgen, der kleiner ist als das Gebiet, das die Grenzen nach dem Krieg von 1967 kennzeichnet ». Die Palästinenser werden auch akzeptieren müssen, dass Jerusalem die “unteilbare” Hauptstadt Israels ist, obwohl es sich auch um den palästinensischen Staat in einem kleinen Teil der Stadt außerhalb der israelischen Sicherheitsbarriere handelt.

Im Gegenzug werden die Palästinenser von erheblichen Investitionen für ihre wirtschaftliche Entwicklung, den Zugang zu den Häfen von Ashdod und Haifa, den Bau eines 50 Kilometer langen Tunnels zwischen dem Westjordanland und dem Gazastreifen und der Rückkehr verstreuter Flüchtlinge in die ganze Welt profitieren. Israel würde sich auch verpflichten, den Bau neuer Siedlungen für vier Jahre einzufrieren.

Das Washington-Projekt mag jedoch in Moskau nicht viel. “Wir haben das Jahrhundertabkommen nicht gesehen, von dem die Vereinigten Staaten so viel Werbung machen und das vorschlägt, den israelisch-palästinensischen Konflikt zu lösen”, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow am Dienstag. “Wenn sich die Zusicherung der verschiedenen Lecks bestätigt, ist dies ein völlig anderer Ansatz als der, den die internationale Gemeinschaft als wesentliche Pfeiler für die Lösung des Konflikts festgelegt hat.”

Lawrow verwies insbesondere auf die zahlreichen Resolutionen zum UN-Sicherheitsrat und die Friedensinitiativen der letzten Jahrzehnte. Seiner Meinung nach ist es auch notwendig, die Rolle des Friedensquartetts für den Nahen Osten von Madrid (Russland, USA, EU und UNO) wiederherzustellen, dessen Mitglieder Trumps Vorschlag “analysieren” müssen.

Der Kreml-Sonderbeauftragte für den Nahen Osten und Afrika, Michail Bogdanow, hat seinerseits gewarnt, dass Russland, bevor es sich Trumps Initiative anschließt oder nicht, die Position der Palästinenser genau kennen muss, die den Plan bereits abgelehnt haben Amerikaner “Es ist wichtig, auf die Meinung der Palästinenser und Araber zu hören”, sagt Bogdanov. Der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, beschrieb den Vorschlag Washingtons als “Schlag des Jahrhunderts”.

Der Sprecher des Kremls, Dmtri Peskov, sagte jedoch, dass in Moskau die Bereitschaft bestehe, nach Wegen der Verständigung zwischen Israelis und Palästinensern zu suchen. “Russland ist bereit, weiterhin alle notwendigen Anstrengungen zu unternehmen, um alles zu tun, um einen tragfähigen Frieden im Nahen Osten zu erreichen”, sagte er, sobald Washingtons Plan veröffentlicht wurde.

Dieser neue Besuch Netanjahus in Russland, der vor einigen Tagen Putin in Israel empfangen hat und dessen Treffen fast monatlich stattfinden, findet im Rahmen der Wahlen statt, die am 2. März in Israel stattfinden werden. Es wird der dritte Versuch des israelischen Premierministers sein, eine Mehrheit zu erreichen, die es ihm ermöglicht, eine Regierung zu bilden.

In diesem Zusammenhang hat der Chef des Kremls seiner Partnerin das Geschenk gegeben, Naama Issachar zu begnadigen, die junge israelische Frau, die in Russland zu siebeneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt wurde, weil sie Drogen besessen und geschmuggelt hatte. Es ist geplant, dass sie, die das Gefängnis heute Morgen verlassen hat, heute zusammen mit Netanjahu nach Israel zurückkehrt.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Kardashian-Anwesen: Werfen Sie einen Blick in Kendall Jenners überraschend elegantes Haus in LA (inklusive riesiger goldener Badewanne)

Das erste, was Sie an Model Kendall Jenners Zuhause bemerken Architectural Digest's Der August breitete sich aus ist, dass sie eine riesige goldene Badewanne...

Die Hochgeschwindigkeitskamera zeichnet Videos von Lichtstrahlen auf, die von Spiegeln reflektiert werden

https://www.youtube.com/watch?v=P1vBjRG_nqM Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Lausanne haben eine Spezialkamera für ein cooles neues Experiment eingesetzt, bei dem ein Lichtstrahl, der sich durch einen...

Fußballnachrichten, Gareth Bale, Real Madrid, Transfers, Klatsch, Gerüchte, Zidane, nächster Verein

„Ich muss Woche für Woche spielen, und das ist in dieser Saison nicht passiert. Ich hatte fünf, sechs Wochen in der Saison eine...

John Lewis plant, leere Läden in Häuser zu verwandeln Unternehmen

Unerwünschte Geschäfte von John Lewis und Waitrose in Häuser zu verwandeln, ein Gartengeschäft zu eröffnen und neue Partnerschaften einzugehen, sind einige der radikalen Ideen,...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum