Technik Netflix 'AJ and the Queen' ist ein intimes Porträt...

Netflix ‘AJ and the Queen’ ist ein intimes Porträt von RuPaul: Review

-

Das Folgende ist ein spoilerfreier Test von Netflix AJ und die Königin.

Auch ohne RuPaul von Netflix AJ und die Königin wäre großartig.

Auf einer Reise von New York City nach Dallas, Texas, verbrennen die Titelfiguren Robert Lee (alias Drag Queen “Ruby Red”, gespielt von RuPaul) und sein Begleiter AJ (gespielt von Izzy G) Missgeschicke, musikalische Nummern und Gäste Erscheinungen wie Straßentreibstoff. Es ist eine funkelnde Mischung aus Emotion, Humor und Spektakel, die so gut geschrieben und produziert wurde, dass es mit jeder Hauptrolle Spaß machen könnte.

Eine funkelnde Mischung aus Emotion, Humor und Spektakel.

Aber für Fans seines Schöpfers und Stars, RuPaul Andre Charles, AJ und die Königin ist etwas anderes.

RuPaul, eine ehrwürdige Institution der Kreativität, wird oft als die “am härtesten arbeitende Königin im Showbusiness” gelobt. Er hat sein mit dem Emmy Award ausgezeichnetes Reality-Imperium RuPaul’s Drag Race, sein wöchentlicher Podcast mit Michelle Visage, eine umfangreiche Diskographie mit Billboard Top 100 Hits und drei Weihnachtsalben, Gastspots zu allem von Grace & Frankie zu BoJack Horsemanund eine Tagung, an der ihm zu Ehren zweimal im Jahr Tausende teilnahmen, an beiden Küsten. Bis vor ein paar Wochen hatte er sogar eine Talkshow am Tag.

Für viele ist diese Liste der Errungenschaften “RuPaul”. Erscheint am Drag Race und Zeitschriftencover (zuletzt Vanity Fair‘s), Ru präsentiert eine Fantasie – eine undurchdringliche Wand aus Charisma, Einzigartigkeit, Nervosität und Talent, die eine Gottheit so sehr repräsentiert wie eine Person. Er ist notorisch privat, außergewöhnlich gut geführt und ein Rätsel für viele.

Robert hingegen ist leicht zu kennen.

Robert war eine reisende Drag Queen mit einem tollen Kleiderschrank und ein bisschen Pech. Er hatte vor, den größten Club im Big Apple zu eröffnen. Aber wenn er von einem Mann betrogen wird, den er für seinen Seelenverwandten hält (gespielt von dem verheerend gutaussehenden Josh Seggara), packt er sein Alter Ego in den Rücken eines alten Wohnmobils und macht sich mit der Hoffnung auf einen Neuanfang auf den Weg.

Enter AJ, gespielt von Neuling Izzy G.

Kürzlich mit einem Mund wie ein Seemann verwaist (von den Village People nicht weniger), verstaut sich der 10-jährige Außenseiter in Roberts Gepäck, als er New York verlässt. Sobald sie entdeckt wurde, erklärt sie eine Fahrt nach Texas und die beiden werden zu einem unwahrscheinlichen Team. Bald erfahren sie, dass Roberts schmierige Ex und seine Komplizin “Lady Danger”, gespielt von Tia Carrere, ihnen folgen.

Hier beginnt das Abenteuer.

Rus Zitat “Wir dürfen unsere Familie wählen” ist in jedem Rahmen zu spüren.

Jeder Takt dieser Reise, der von Episode zu Episode wechselt und auf Roberts Tour nach einer anderen Stadt benannt wurde, ist zu 100% von RuPaul genehmigt.

RuPaul gönnt sich nicht nur lippensynchrone Auftritte wie Judy Garland, Tina Turner, Diana Ross und Olivia Newton-John, Er quetscht auch in den 90er-Jahren Clips von Oprah, einem Besuch in einem Bob Mackie Museum und einer Sexszene, die Hommage an Titanic. In den ersten 10 Minuten der Pilotfolge hat er sogar eine Ausrede, um Porkchop Hallo zu sagen.

Dies sind die Momente, in denen es am einfachsten ist, Rus Geschmack unter der fiktiven Fassade zu erkennen, aber in den ruhigen Szenen zwischen Robert und AJ wird die Serie persönlicher.

Robert, gütig, ehrgeizig und offen mit einem Herzen, das so groß ist wie sein Haar, entblößt dem Jungen trotz ihres Desinteresses unerbittlich seine Seele. Langsam, aber sicher erwidert sie den Gefallen.

Ihre Gespräche verlaufen wie verlorene Kapitel aus RuPaul’s Memoiren und wiederholen die Lektionen der Liebe und der Selbstakzeptanz, die ihn zu einer richtigen Legende gemacht haben. Es ist, als würde die Ikone endlich mit seiner Kindheit selbst sprechen – eine Übung, die er gemacht hat Drag Race Bewerber über Jahre hinweg durch – und die Zuschauer mithören lassen.

Wenn das Paar Hand in Hand geht, ist Ru’s “Wir dürfen unsere Familie wählen“Zitat ist in jedem Rahmen zu spüren.

Izzy G. blendet als AJ neben Megastar RuPaul.

Izzy G. blendet als AJ neben Megastar RuPaul.

Bild: Beth Dubber / Netflix

Mit Gastauftritten von Dutzenden von RuGirls wird dieses Gefühl der Familie überall wiederholt AJ und die Königin‘s erste Staffel. Von Chad Michaels, der Chers Wiedergabe von “Waterloo” aufführt, bis zu Monique Heart und Latrice Royale, die das Grab beerdigen All Stars 4 Beil am Grill, Ostereier zum Drag Race Fans gibt es zuhauf. Sogar Drag Race Gastrichterin Jenna Fischer erscheint für einen Zauberspruch, wobei Ginger Minj in derselben Episode ein- und ausgeht.

Jeder Neuzugang ist eine spektakuläre Überraschung, die dazu beiträgt, dass sich langsame Teile der Saison voller Möglichkeiten anfühlen. Natürlich gibt es eine Chance, dass das alles drin ist Drag Race Inhalt wird die Zuschauer entfremden, die mit RuPaul’s anderen Projekten nicht vertraut sind – aber das Risiko ist es wert, eingegangen zu werden. AJ und die Königin, Obwohl es an Netflix-Abonnenten vermarktet wird, wird es durch die Kenntnis seiner Herkunft wesentlich verbessert.

Ru hat einen langen Weg in eine eigene Fantasy-Welt zurückgelegt. Wie AJ ​​begann RuPaul als Kind mit einer Vorliebe für Tanktops und dem Traum von etwas Besserem. Für Neulinge in das Universum von Ru, AJ und die Königin ist eine bemerkenswerte, wenn auch von innen nach außen gerichtete Einführung in eine Ikone.

Und für diejenigen von uns, die mit seiner Geschichte vertraut sind, ist es ein Porträt der Person, die hinter dem Erbe steckt – eine Chance, den Mann, den wir Mutter nennen, endlich kennenzulernen.

AJ und die Königin streamt jetzt auf Netflix.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Coronavirus: Französische Reiseveranstalter verschieben alle geplanten Abflüge auf den 15. Mai

Französische Reiseveranstalter kündigten am Dienstag die Verschiebung aller bis einschließlich 15. Mai geplanten Abflüge gegen Ende April aufgrund der...

Coronavirus: “Ich vermisse Fußball sehr”, sagt Griezmann

Der französische Nationalstürmer des FC Barcelona, ​​Antoine Griezmann (29 Jahre), gestand den Internetnutzern an diesem Montag, dem 30. März,...

Coronavirus: Containment fördert das Musik-Streaming nicht

Man hätte gedacht, dass die mit dem Coronavirus verbundene allgemeine Beschränkung eine Zunahme oder sogar eine Explosion beim Hören...

Der Star Wars-Schauspieler Andrew Jack stirbt im Alter von 76 Jahren an einem Coronavirus

Andrew Jack, Schauspieler, der in der berühmten Saga erschien Star Wars, ist nach 76 Jahren...

Covid-19-Impfstoff in 18 Monaten? Experten sind skeptisch.

Seitdem ist diese Schätzung von 12 bis 18 Monaten zum Evangelium geworden und in Medienberichten allgegenwärtig. Medizinische Experten und...

Aufgrund von Corona kommen kaum Migranten nach Spanien

N.Anfang März machte Spanien einen neuen Rekord. Seit Ende 2019 hat die Zahl der Asylbewerber von Woche zu Woche...

Must read

Coronavirus: Französische Reiseveranstalter verschieben alle geplanten Abflüge auf den 15. Mai

Französische Reiseveranstalter kündigten am Dienstag die Verschiebung aller bis...

Coronavirus: “Ich vermisse Fußball sehr”, sagt Griezmann

Der französische Nationalstürmer des FC Barcelona, ​​Antoine Griezmann (29...

You might also likeRELATED
Recommended to you