Netflix Canada verliert “Freunde”, da Crave exklusive Streaming-Rechte erhält

| |

TORONTO – Netflix Canada wird sich später in diesem Monat von „Friends“ verabschieden, wenn die Hit-Sitcom nach Crave wechselt.

Beide Streaming-Plattformen bestätigten den Wechsel am Dienstag und sagten, dass am 31. Dezember alle 10 Staffeln der Show Netflix im Rahmen einer exklusiven Vereinbarung für ihr neues Zuhause auf Crave verlassen werden.

Die Änderung kommt, da Crave seine Streaming-Bibliothek mit erfolgreichen TV-Komödien, darunter “30 Rock”, “The Bernie Mac Show” und “Frasier”, weiter erweitert.

Der Streamer von Bell Media hat kürzlich auch die Rechte an „The Fresh Prince of Bel-Air“ erworben, das Netflix am 30. Dezember verlassen wird.

Netflix bleibt jedoch beim klassischen Fernsehen nicht mit leeren Händen. Das Unternehmen sagt, dass es ab nächstem Jahr die kanadischen Streaming-Rechte an „Seinfeld“ haben wird.

Dieser Bericht der kanadischen Presse wurde erstmals am 1. Dezember 2020 veröffentlicht.

.

Previous

Marktanteil des Auftausystems, Wachstum nach Top-Unternehmen, geografischer Region, Anwendung, Treiber, Trends und Prognose von 2020 bis 2026 – Murphys Hockey-Gesetz

BOBCAT-KALENDER: Die Saison 2006 des Bundesstaates Montana endete heute mit einem hart umkämpften Playoff-Verlust im Bundesstaat Appalachian

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.