Netflix eröffnet Mobile Game Studio in Helsinki

| |

Möchten Sie erfahren, was als nächstes für die Gaming-Branche kommt? Schließen Sie sich Gaming-Führungskräften an, um diesen Oktober beim GamesBeat Summit Next aufstrebende Bereiche der Branche zu diskutieren. Registrieren Sie sich heute.


Netflix eröffnete ein zweites Studio für mobile Spiele in Helsinki, Finnland, während das Unterhaltungsunternehmen weiter in den Bereich Gaming vordringt.

Marko Lastikka, ein Gaming-Veteran, wird als Studio Director für das neue fungieren Netflix-Gaming Studio, sagte Amir Rahimi, Vizepräsident der Spielestudios bei Netflix, in einer Erklärung.

Es ist ein Zeichen dafür, dass Netflix trotz Kürzungen in anderen Teilen des Unternehmens, die durch den weltweiten Wirtschaftsabschwung verursacht wurden, seinen Willen nicht verloren hat, in den Gaming-Bereich vorzudringen. Der Spieleveteran Mike Verdu begann Mitte 2021 mit der Erweiterung als Teil eines Plans, den Abonnenten von Netflix mehr Unterhaltung zu bieten.

„Dies ist ein weiterer Schritt in unserer Vision, ein Weltklasse-Spielestudio aufzubauen, das unseren Hunderten von Millionen von Mitgliedern auf der ganzen Welt eine Vielzahl reizvoller und äußerst fesselnder Originalspiele – ohne Werbung und ohne In-App-Käufe – bieten wird. “, sagte Rahimi.

Rahimi sagte, Netflix habe sich für Helsinki entschieden, wo es bereits das mobile Spielestudio Next Games erworben hat, weil es die Heimat einiger der besten Spieletalente der Welt ist. Es ist die Heimat von Studios wie Supercell und Rovio.

„Dies wird ein Spielestudio sein, das wir von Grund auf neu aufbauen, und unser zweites Spielestudio in Helsinki neben Next Games, das Anfang dieses Jahres Teil von Netflix wurde“, sagte Rahimi. „Zusammen mit Night School Studio und Boss Fight Entertainment werden diese vier Studios mit jeweils unterschiedlichen Stärken und Schwerpunkten Spiele entwickeln, die den unterschiedlichen Geschmäckern unserer Mitglieder gerecht werden.“

Rahimi sagte, dass der Vorstoß von Netflix in Spiele noch in den Anfängen steckt.

„Wir haben noch viel zu tun, um ein großartiges Spielerlebnis auf Netflix zu bieten“, sagte er. „Die Entwicklung eines Spiels kann Jahre dauern, daher bin ich stolz zu sehen, wie wir in unserem ersten Jahr das Fundament unserer Spielestudios stetig aufbauen, und freue mich darauf, unsere Produktion in den kommenden Jahren zu teilen.“

Das Credo von GamesBeat bei der Berichterstattung über die Spieleindustrie ist “wo Leidenschaft auf Geschäft trifft”. Was bedeutet das? Wir möchten Ihnen sagen, wie wichtig Neuigkeiten für Sie sind – nicht nur als Entscheidungsträger in einem Spielestudio, sondern auch als Fan von Spielen. Egal, ob Sie unsere Artikel lesen, unsere Podcasts anhören oder unsere Videos ansehen, GamesBeat hilft Ihnen dabei, mehr über die Branche zu erfahren und sich gerne mit ihr zu beschäftigen. Entdecken Sie unsere Briefings.

Previous

Finden Sie Ihren Abschluss

Die Gewinner der großen Kategorien

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.