Sport Nets 'DeAndre Jordan musste das Spiel mit einem verletzten...

Nets ‘DeAndre Jordan musste das Spiel mit einem verletzten Finger beenden

-

PHILADELPHIA – Der Verletzungsfehler gibt den Netzen den Finger.

Center DeAndre Jordan musste am Mittwoch gegen die Sixers eine Niederlage zwischen 117 und 106 hinnehmen.

“Er wird es sich ansehen [Thursday]habe danach ein Update “, sagte Trainer Kenny Atkinson.

Caris LeVert verpasste 24 Spiele in Folge mit einem Bandschaden im Daumen. Letzte Saison erlitt Spencer Dinwiddie die gleiche Verletzung.

Taurean Prince schien sich spät an der Hand zu verletzen, obwohl er und Atkinson darauf bestanden, dass es geringfügig war.

„Meine Hände waren [messed] seit dem College. Es ist nichts “, sagte Prince zu The Post. “Keine Versetzungen, kein Nichts.”

Nachdem Nic Claxton für die G-League in Long Island im Einsatz war, mussten die Nets Wilson Chandler seine ersten Minuten in der Mitte überlassen. Aber wenn Jordanien irgendwann ausbleibt, würde Atkinson ohne zu zögern auf die zweite Runde der Nets zurückgreifen.

Deandre Jordan
Deandre JordanNBAE über Getty Images

„Ich habe keine Bedenken, Nic Claxton zu spielen. Ich denke, er wird ein hervorragender Spieler sein “, sagte Atkinson. “Wenn … ist es ein großes Wenn – wenn DeAndre irgendwann ausfällt, habe ich kein Zögern, ihn zu spielen.”


In einem umfassenden Interview, das am Mittwoch im YES Network ausgestrahlt wurde, ging Joe Tsai auf das Tragen einer Reihe anderer Hüte als des Netzbesitzers ein: Fan, Hüter und Friedensstifter.

Tsai beschleunigte seinen Kauf der Netze in dieser Nebensaison und geriet sofort in einen Feuersturm, als die kommunistische Regierung Chinas mit einem Tweet von Houston GM Daryl Morey Anstoß nahm, als die Netze und Lakers nach China kamen, um ein Paar Vorsaisonspiele zu spielen.

Moreys einfaches Retweet eines Memes, das die Hongkonger Protestierenden unterstützte, machte die chinesische Regierung so wütend, dass alle öffentlichen Auftritte und Medienverfügbarkeiten für die Nets and Lakers abgesagt wurden und die NBA-Spiele von der staatlichen Videoüberwachung gestoppt wurden.

Tsai – in Taiwan geboren, in Hongkong lebend und Mitbegründer des chinesischen Riesen Alibaba – wurde in die Rolle des Friedensstifters versetzt.

„Nun, die NBA ist global. Es ist ein globaler Sport. Basketball wird überall auf der Welt gespielt, und in China gibt es über 300 Millionen Menschen, die Basketball spielen und NBA-Spiele sehen. Stellen wir diese Sache auch in eine historische Perspektive. Die NBA ist seit 40 Jahren in China “, erinnert sich Tsai an die Kugeln, die 1979 in China gespielt wurden.

„Wenn man sich diese 40 Jahre anschaut – die gesamte Geschichte der NBA in China, all das Wohlwollen, das die NBA aufgebaut hat -, muss man eine langfristige Perspektive einnehmen. Jetzt haben wir einen kurzfristigen Rückschlag. Beide Seiten arbeiten unsere Beziehung wieder auf Kurs. Das Wichtigste ist, dass wir in China im Fernsehen ausgestrahlt werden müssen. Es ist die Rede, dass die NBA-Ratings aus verschiedenen Gründen zurückgehen. Wir wollen aber nicht, dass die Ratings weltweit sinken. Wir brauchen die NBA-Spiele, um in China wieder im Fernsehen zu sein. “

Während der frühere Besitzer Mikhail Prokhorov eine Seltenheit bei Spielen war und nie am Hof ​​saß, reist Tsai häufig von China aus – er unterhält auch ein Zuhause in Kalifornien – und sitzt oft am Hof.

“Ich möchte unter den Fans sein, weil ich einer von ihnen bin”, sagte Tsai. „Ich fühle mich nicht sehr als Besitzer. Ich bin Verwalter einer sehr wichtigen New Yorker Institution für die Fans. “


Die Netze unterzeichneten einen 10-Tage-Vertrag mit Timothé Luwawu-Cabarrot. Er hat einen Vertrag in beide Richtungen abgeschlossen.

In 18 Nets-Spielen erzielte der 24-Jährige in 17,1 Minuten pro Wettbewerb durchschnittlich 4,7 Punkte und 2,3 Rebounds.

“Ich habe ihm gesagt, dass er alles tut, wonach wir fragen. Und ich weiß, dass er hier in Philly war und ich mochte ihn, als er in Philly war. Ich denke nur, dass er es für uns wirklich kaputt macht, besonders defensiv, wenn es Fragen gibt, Fragen, ob er in dieser Liga verteidigen kann “, sagte Atkinson.

“Es ist keine große Stichprobengröße, aber wir waren sehr zufrieden. Sogar [Tuesday] Nachts hat er defensiv hervorragende Arbeit geleistet. Er führt unser System bis zu einem T aus, so dass es ein gutes Zeichen für seine Zukunft ist. “

In einem entsprechenden Zug ließen die Nets den Angreifer Justin Anderson frei, der nach der Unterzeichnung eines 10-Tage-Vertrages am 6. Januar in drei Spielen auftrat.


Die Netze unterschrieben den Wachmann Jeremiah Martin für den von Luwawu-Cabarrot freigegebenen Zwei-Wege-Spot.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Die interaktive Karte zeigt Städte in Florida mit Coronavirus-Fällen

ORLANDO, Fla. - Obwohl die Aufschlüsselung der Coronavirus-Fälle in Florida nach Landkreisen zweimal täglich erfolgt, reicht dies für einige...

Emmanuel Macrons wahr-falsch-Rückzug

Edouard Philippe und Emmanuel Macron am 19. März in Paris. LUDOVIC MARIN / AFPIn der Militärsprache wird...

Der Europäische Gerichtshof verurteilt Ungarn, Polen und die Tschechische Republik, weil sie sich geweigert haben, Flüchtlinge aufzunehmen

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) kehrt zurück, um die Farben nach Polen, Ungarn und in die Tschechische Republik...

Coronavirus: Wie China vorsichtig aus dem Containment kommt

Über 55 Millionen Menschen waren betroffen: Seit dem 25. März sind sie "frei". Die chinesischen Behörden haben am vergangenen...

Alexis Sanchez, so teuer für so wenig – England – Ausländer

Alexis Sanchez, Autor geschmackloser Performances, kam 2018 bei Manchester United an...

Must read

Die interaktive Karte zeigt Städte in Florida mit Coronavirus-Fällen

ORLANDO, Fla. - Obwohl die Aufschlüsselung der Coronavirus-Fälle in...

Emmanuel Macrons wahr-falsch-Rückzug

Edouard Philippe und Emmanuel Macron am 19....

You might also likeRELATED
Recommended to you