Netze, die versuchen, dem Schleudern von drei Spielen ein Ende zu setzen

| |

DALLAS – Da die Netze 2019 die Seite umblättern, hoffen sie, die Seite auch in ihrem Einbruch umblättern zu können.

Sie stürzen sich in den Neujahrstag, der in einer Saison mit drei verlorenen Kufen ausgetreten ist. Und während die Crash Davis School of Clichés uns lehrt, dass jedes Spiel das gleiche zählt, wissen die Nets, dass der Donnerstag gegen die Mavericks mehr bedeutet als die meisten anderen.

"Oh, auf jeden Fall", gab Spencer Dinwiddie zu. „Immer wenn du eine Pechsträhne hast, willst du das Schiff retten. Du willst es niemals länger oder länger bleiben lassen. Oder schießen, du willst doch nie, dass es zu einer Serie wird, oder?

„Du verlierst einen, du verlierst zwei, du willst wirklich den nächsten Sieg, damit es nie zu einer Serie kommt. Aber wenn Sie diese drei Punkte erreicht haben und es als eine Serie angesehen wird, möchten Sie definitiv brechen. "

Die bevorstehende Rückkehr von Caris LeVert, der am Mittwoch in Dallas trainieren sollte, sollte helfen. Aber darüber hinaus müssen die Netze genau herausfinden, was sie befällt.

"Wir wissen es noch nicht wirklich", sagte Jarrett Allen. „Wir wissen, dass wir mit viel mehr Energie dorthin gehen müssen. Wir wissen, dass es noch viel mehr Dinge gibt, die wir aufgreifen können. Wir spielen einfach nicht mehr so ​​wie früher. “

Spencer Dinwiddie reagiert, nachdem er am Montagabend den Ball gegen die Timberwolves verloren hat, und seine Nets-Teamkollegen werden versuchen, am Donnerstagabend gegen die Mavericks einen 3-Game-Skid zu erzielen.
Spencer Dinwiddie reagiert, nachdem er am Montagabend den Ball gegen die Timberwolves verloren hat, und seine Nets-Teamkollegen werden versuchen, am Donnerstagabend gegen die Mavericks einen 3-Game-Skid zu machen.AP

Bei der Heimniederlage gegen die Knicks schossen sie 26 Prozent, die schlechteste seit 2012. Bei der Niederlage in Minnesota erlaubten sie 70 Prozent, in OT zu schießen.

"Wir müssen herausfinden, was es ist", sagte Trainer Kenny Atkinson. "Wenn es Müdigkeit ist, müssen wir das herausfinden. Wenn sich die Rotation ändert, müssen wir das herausfinden. Aber nach der Pause haben wir überhaupt nicht gut gespielt.

„In diesen Zeiten denken Sie wirklich darüber nach, wer Sie als Team sein möchten. … Wir sind nicht dort, wo wir sein wollen. "

Mehrere Vorspeisen haben vorhersehbar vergast ausgesehen. Kyrie Irving fiel am 14. November aus, und die 343 Minuten, die ihre Starter seitdem verzeichnet haben, sind die meisten aller Fünf-Mann-Aufstellungen. Trotzdem behaupten sie, es sei mehr mental als physisch.

"Ich habe keine Zeit für Müdigkeit", sagte Dinwiddie.

"Ich denke nicht, dass es überhaupt Müdigkeit ist. … Alle werden müde. Es ist eine Konzentrationsebene “, sagte Joe Harris. "Es ist mehr eine mentale Sache als alles andere. Wir müssen nur Energie und Konzentration aufbringen.

„In diesem Umkleideraum sollte ein gewisser Reifegrad vorhanden sein. Wir haben alle eine NBA-Saison mehrmals durchgemacht, und Sie können solche Folien nicht haben. Sie können keine Zeitspannen von drei Spielen haben, in denen es am Ende jedes Spiels, in dem Sie in die Umkleidekabine zurückkehren und herausfinden möchten, was zum Teufel los ist, energischer ist. … Es ist mehr eine mentale Sache als alles andere, ein Mangel an Konzentration, ein Mangel an Energie. "

LeVert sollte in dieser Abteilung helfen. Er hat 22 Spiele in Folge verpasst, seit er sich am 10. November den Daumen verletzt hat. Das Training am Mittwoch wurde als große Hürde für seine Rückkehr angesehen.

„Caris soll dieses Jahr zusammen mit Kyrie unser zweiter All-Star sein. Er wird ein enormer Schub sein, weil er unser zweitbester Spieler sein soll “, sagte Dinwiddie. "Immer wenn du unten bist – naja, nicht einschließlich (Kevin Durant) -, aber wenn du deine zwei besten Spieler zurückbekommst, ist das ein großer Schub."

Die Netze (16-16) befinden sich genau dort, wo sie von mehreren erweiterten Projektionen erfasst wurden. Aber sie haben viel höhere Erwartungen.

"So viel denke ich an diese Mannschaft und diese Jungs und wie gut wir gespielt haben", sagte Atkinson. „Die Standards wurden also angehoben. Sie haben die Standards selbst erhöht.

"Aus irgendeinem Grund haben wir unser Mojo verloren, und ich bin mir nicht sicher, warum. Bei den drei Verlusten geht es nicht darum, den Verlust zu dramatisieren. Es geht mehr darum, wie wir das Spiel gerade spielen. Unser Prozess ist nicht dort, wo er sein sollte. "

(tagsToTranslate) Basketball (t) Brooklyn Netze (t) Caris Levert (t) Joe Harris (t) Cyrie Irving (t) Spencer Dinwiddie

Previous

Was läuft am Mittwoch im Fernsehen? Linda Ronstadt Doc und Doctor Who

SID SALTER: Geflügel und Forstwirtschaft bilden nach wie vor das Fundament der starken Agrarwirtschaft in Mississippi Säulen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.