Unterhaltung Neu durchgesickertes Filmmaterial zeigt Taylor Swift und Kanye West,...

Neu durchgesickertes Filmmaterial zeigt Taylor Swift und Kanye West, wie sie “Famous” sprechen.

-

In einem Moment, der Ihnen Rückblicke auf den lustigen Promi-Klatsch-Teil des Jahres 2016 geben könnte, den Hashtag #KanyeWestIsOverParty ist gerade in den sozialen Medien angesagt. Es ist eine Antwort auf das berüchtigte Jahr 2016 #TaylorSwiftIsOverParty Hashtag, und es markiert das neueste Kapitel in der endlosen Saga der Fehde zwischen Taylor Swift und Kanye.

Weil früh am Samstag, neues Material von dem berüchtigten “berühmten” Telefonanruf zwischen den beiden Sternen ist durchgesickert – und es kompliziert die ursprüngliche Geschichte.

Hier ist der Hintergrund. Bereits im Februar 2016 veröffentlichte Kanye einen neuen Song, “Famous”, der eine kontroverse Lyrik enthielt: “Ich habe das Gefühl, dass ich und Taylor noch Sex haben könnten. / Warum? Ich habe diese Schlampe berühmt gemacht. “ Er bezog sich auf seine skandalöse Auseinandersetzung mit Taylor im Jahr 2009, als Kanye die Bühne bei den MTV VMAs stürmte, als Taylor eine Auszeichnung entgegennahm, um anzukündigen, dass sie eigentlich an Beyoncé hätte gehen sollen. Im Jahr 2009 war Taylor Swift bereits ein riesiger Star, aber Kanye schlug in „Famous“ vor, dass Taylor durch seine Tätigkeit zu einem bekannten Namen wurde.

Kurz nach der Veröffentlichung des Songs berichtete TMZ, dass Kanye sich bei Taylor erkundigt hatte, um sicherzustellen, dass sie mit der Lyrik cool war, bevor er sie fallen ließ, und dass sie den Witz bekam und ihm ihren Segen gab. Aber Swift bestritt es durch ihren Publizisten Tree Paine. “Kanye hat nicht um Zustimmung gebeten, sondern Taylor gebeten, seine Single” Famous “auf ihrem Twitter-Account zu veröffentlichen”, sagte Paine der New York Times. “Sie lehnte ab und warnte ihn davor, ein Lied mit einer so starken frauenfeindlichen Botschaft zu veröffentlichen.” Sie fügte hinzu: “Taylor wurde nie auf die eigentliche Lyrik aufmerksam gemacht. Ich habe diese Schlampe berühmt gemacht.”

Kanye behauptete unterdessen, er habe sich definitiv bei Taylor erkundigt, bevor er das Lied fallen ließ. Es folgten mehrere Wochen umstrittenen Hin und Her, die ihren Höhepunkt fanden, als Taylor bei den Grammys ihren zweiten Preis für das Album des Jahres gewann und eine hochgelobte Dankesrede hielt, in der „alle jungen Frauen da draußen“ gerufen wurden, die sich mit „Menschen mit“ befassen müssen die Art und Weise, wer versucht, Ihren Erfolg zu unterbieten oder Ihre Leistungen oder Ihren Ruhm zu würdigen. “ Es war alles andere als ein direkter Hinweis auf Kanyes Lied.

Aber dann änderte Kanyes Frau, Kim Kardashian West, die Geschichte. Im Juli 2016 veröffentlichte Kim eine Reihe von Videos auf Snapchat, in denen Kanye Taylor anrief, um sie um Erlaubnis zu bitten, einen Vers in „Famous“ aufzunehmen. (Kanye, erklärte Kim, filmt sich die ganze Zeit für einen Dokumentarfilm über sein Leben, den er eines Tages drehen möchte.)

In den Videos, die Kim auf Snapchat gepostet hat, liest Kanye Taylor deutlich die Zeile „Ich habe das Gefühl, dass ich und Taylor noch Sex haben könnten“ und bittet um ihre Zustimmung. Das Video ist so zusammengeschnitten, dass es unklar ist, dass Taylor jemals die Zeile „Ich habe diese Schlampe berühmt gemacht“ gehört hat, aber sie diskutieren, ob Kanye hätte wissen können, dass Taylor bereits 2009 berühmt war Ein Weg, der den Anschein erweckt, dass er ihr zumindest den Kern der Linie gegeben hat.

Kanye sagt wiederholt, dass er möchte, dass Taylor mit dem fertigen Song zufrieden ist. Wir hören auch, wie Taylor antwortet, dass sie den Gedanken schätzt, dass sie den Text für „ironisch“ hält und dass es wahrscheinlich gut für ihr öffentliches Image wäre, sagen zu können, dass sie vorher über das Lied Bescheid wusste .

Sobald das Video veröffentlicht wurde, explodierten die Hasser von Taylor Swift. Taylor Swift sei eine manipulative, kaltblütige Schlange, und dieses Video habe es bewiesen. #TaylorSwiftIsOverParty war ein Trend in den sozialen Medien, und fröhliche Beobachter überfluteten ihre Konten mit Schlangenemojis.

Taylor gab eine Erklärung ab, in der sie wiederholte, dass ihr Problem mit dem Lied das Wort „Schlampe“ sei, von dem Kanye ihr nie erzählt habe. “Man kann die emotionale Reaktion von jemandem nicht kontrollieren, wenn man vor der ganzen Welt” diese Schlampe “genannt wird”, schrieb sie in einem seitdem gelöschten Instagram-Beitrag.

Aber ihre Aussage trug wenig dazu bei, die Raserei zu beruhigen. In Bezug auf das Internet wurde Taylor Swift abgesagt.

Also verschwand Taylor für ein Jahr aus dem öffentlichen Leben, um auf die Schadenfreude zu warten. Sie baute ihr nächstes Album, 2017 Rufum die Idee, dass sie war eine Schlange. Und in der kürzlich veröffentlichten Netflix-Dokumentation über ihr Leben Miss AmericanaSie sprach darüber, wie schwierig sie diese Zeit fand, als jemand, der so viel von ihrer Selbstidentität auf der Idee aufbaute, ein guter Mensch zu sein, den die Leute gerne hätten. “Als die Leute entschieden, dass ich böse und böse und nachsichtig bin und kein guter Mensch”, sagte sie zu ihrer Mutter, “war dies derjenige, von dem ich mich nicht wirklich erholen konnte, weil mein ganzes Leben darauf ausgerichtet war.”

Fast vier Jahre später scheint das neue Video die Geschichte zu verkomplizieren, die Kim Kardashian 2016 allen erzählte. Es deutet stark darauf hin, dass Taylor die Wahrheit über diesen Anruf sagte – aber Kanye auch.

Das neue Video zeigt sowohl Kanye als auch Taylor, die sich Sorgen darüber machen, was „Famous“ mit ihrem Ruf anstellen wird

Das Video, das Kim 2016 fallen ließ, wurde aus verschiedenen Teilen des berüchtigten Gesprächs zusammengefügt, aber es schien hauptsächlich das Ende von Kanyes Telefonat mit Taylor zu zeigen. Dieses neue Filmmaterial, das am späten Freitagabend von einer unbekannten Quelle online kam und sich schnell in den sozialen Medien verbreitete, ist ungeschnitten und über 25 Minuten lang.

In dem neuen Filmmaterial fragt Kanye Taylor eindeutig, ob sie daran interessiert wäre, “Famous” von ihrem Twitter-Account zu debütieren, so wie Taylor es 2016 behauptet hat. “Sie haben eine Armee. Sie besitzen im Grunde genommen ein Land, in dem zwei Milliarden Menschen beschissen sind “, sagt er. “Wenn du das Gefühl hast, dass es lustig und cool ist und wie, Hip-Hop und wie Der Studienabbrecher und die Künstler mögen “Ye, die du liebst, dann denke ich, dass die Leute so weit drin sind.” Er schlägt vor, dass er es für lustig und gut für ihr öffentliches Image hält, wenn sie sagen kann, dass sie vorher über das Lied Bescheid wusste.

Taylor scheint verwirrt über die Idee zu sein, dass es für sie Sinn machen würde, das Lied zu veröffentlichen, und als Kanye seinen Pitch eröffnet Als sie enthüllt, dass es eine „extrem kontroverse Linie“ über sie enthält, klingt sie nervös. “Was ist es?” Sie fragt. “Wird es gemein sein?”

Kanye fährt fort, ein paar Versionen der Linie zu bearbeiten, die lauteten: “Ich fühle mich wie ich und Taylor haben vielleicht noch Sex” mit ihr. Er beginnt mit “Ich habe das Gefühl, Taylor Swift könnte mir Sex schulden”, was Taylor zum Lachen bringt und sagt: “Nun, das ist nicht gemein!” obwohl sie feststellt, dass die Linie “absolut verrückt” ist.

“Ich bin froh, dass das nicht so ist”, sagt sie. “Der Aufbau, den du ihm gegeben hast, ich dachte, es würde wie ‘Diese dumme dumme Schlampe’ sein.”

Kanye bietet dann die Möglichkeit an, die Zeile „Ich habe das Gefühl, dass Taylor und ich noch Sex haben könnten“ zu machen, und bemerkt, dass seine Frau die erste Version bevorzugt. “Der” Schuld “-Teil”, sagt er, macht ihn nervös, wegen der Möglichkeit “einer feministischen Gruppentyp-Scheiße”.

“Das ist das einzige an dieser Linie”, stimmt Taylor zu, “ist das, dass die Feministinnen herauskommen werden. Aber ich meine, du machst dir nichts draus. “

Später fragt Kanye: “Was wäre, wenn ich später im Lied sagen würde:” Ich habe sie berühmt gemacht? “

“Es ist zu diesem Zeitpunkt wie alles andere”, sagt Taylor. “Du musst die Geschichte so erzählen, wie sie dir passiert ist und wie du sie erlebt hast.”

Insgesamt scheint das Gespräch sowohl zu Kanyes als auch zu Taylors Versionen der Geschichte zu passen. Kanye bittet Taylor wiederholt um ihre Zustimmung zu dem Song und sie sagt ihm, dass sie es lustig findet, genau wie Kanye es sagte, als es zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Und er bittet Taylor, das Lied auf ihrem Twitter-Account zu veröffentlichen, und sie warnt ihn, dass es feministische Kritik auslösen könnte, genau wie Taylor in ihrer Erklärung von 2016 sagte. Kanye glaubt eindeutig, dass der kontroverse Teil der Lyrik ist, wenn er schlägt vor, dass sie Sex haben könnten, worüber er sich Sorgen macht, und Taylor ist eindeutig besorgter, dass er sie eine Schlampe nennen könnte, was er nicht erwähnt, was er vorhat.

Für Taylor Swift-Fans ist das Video jedoch eine völlige Ablehnung der Erzählung, die Kanye und Kim im Jahr 2016 erstellt haben. Es ist jetzt klar, dass Kim und Kanye gelogen haben, dass Taylor die Zeile „Ich habe diese Schlampe berühmt gemacht“ akzeptiert hat. dass Taylor die ganze Zeit im Recht war und dass Taylors Absage für 2016 nur Kanye war, der Taylor zusätzlich zur Travestie von 2009 unverdienter demütigte. Daher sollte jetzt Kanye West vorbei sein.

“Mein Herz bricht, wenn ich diesen Anruf höre. Die Tatsache, dass sie sogar den Hörer abgenommen und ihre wertvolle Zeit damit verschwendet hat, diesen Nincompoop zu hören, ist nur ein Beweis dafür, wie großartig sie als Mensch ist.” hat Taylors Freund und Mitarbeiter Todrick Hall getwittert. Er fügte hinzu“Der traurige Teil ist, dass ich sicher bin, dass es keine Entschuldigung von ihm oder den Millionen von Menschen geben wird, die diese Gifs eines Gesprächs und des Trailers eines tatsächlichen Gesprächs als Tatsache angesehen haben, ohne jemals die Convo vollständig zu hören.”

Was vielleicht interessanter ist als die Frage, welcher Künstler Recht hat, ist jedoch, dass sowohl Taylor als auch Kanye sich während des gesamten Gesprächs sehr bewusst sind, wie „berühmt“ in ihre öffentlichen Bilder passen wird. Kanye beschwert sich, dass die Leute denken, er sei ein Tyrann, und er möchte sicherstellen, dass dieses Lied nicht in diese Erzählung passt. Taylor, der zu dieser Zeit auf dem Höhepunkt der Medien war Sättigung nach der Veröffentlichung von 2014 1989stellt fest, dass “alles, was ich tue, zu einem feministischen Denkstück wird” und dass “ich gerade bin, wie, Dies kurz vor Überbelichtung. “

Und das ist letztendlich der Grund, warum Taylor sich weigert, den Song von ihrem Twitter-Account zu starten: nicht die Idee, dass er frauenfeindlich ist, sondern weil “wenn ich ihn ehrlich starte, denke ich, dass er weniger cool ist.”

Bisher hat keine der beteiligten Parteien einen öffentlichen Kommentar zu dem neuen Filmmaterial abgegeben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

In den USA gibt es ZWEIMAL so viele Coronavirus-Fälle wie in Italien. Michigan, Louisiana und Georgia sind die nächsten „Hotspots“ – The Sun.

Die USA haben doppelt so viele Coronavirus-Fälle in Italien, wobei Michigan, Louisiana und Georgia als nächste "Hotspots" gekennzeichnet sind. Derzeit...

Seewurm könnte Covid-19-Patienten Sauerstoff bringen

Das dem Hämoglobin in der Arenicola entnommene Molekül könnte das Ersticken verlangsamen, das auf schwere Fälle wartet....

Wladimir Putin erklärt den ganzen Monat April für arbeitslos

Der Präsident von Russland,Wladimir Putinhat angekündigt, dass ursprünglich eine Woche sein würdenicht arbeitendwird werdenden ganzen MonatAuf diese Weise können...

Eindämmung: Mehl ist das neue Weißgold geworden

In dieser Zeit der Eingrenzung ist Mehl zu einem knappen Gut geworden. Seit einigen Tagen ist es sehr schwierig,...

Coronavirus: Accor, PSG-Sponsor, zahlt möglicherweise nicht die Juli-Frist

Der CEO von Accor, Sébastien Bazin, sagte an diesem Freitag, dass die Hotelgruppe PSG möglicherweise nicht den vollen Betrag...

Virus: USA und Großbritannien in Aufruhr, Hoffnungsschimmer in Europa

Immer noch sehr schüchtern, begann am Freitag in Europa ein Hoffnungsschimmer durchzubrechen, dank einer gewissen Verlangsamung der Ausbreitung des...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you