Neue Details zur Suspendierung von Ime Udoka von den Boston Celtics tauchen auf

| |

Mit Berichten, die am Mittwochabend auftauchten, dass Cheftrainer Ime Udoka wegen eines Verstoßes gegen die Teamrichtlinien mit einer längeren und erheblichen Sperre konfrontiert war, gaben die Boston Celtics am Donnerstag bekannt, dass sie Udoka für die gesamte Saison 2022-23 gesperrt haben.

Als die ursprünglichen Berichte auftauchten, gab es zunächst nicht viel Klarheit über diese Situation, aber Die Shams Charania des Athleten berichtete, dass der Celtics-Cheftrainer eine „unangemessene intime Beziehung zu einem weiblichen Mitglied des Teamstabs“ hatte, was zu einem schwerwiegenden Verstoß gegen den Verhaltenskodex der Organisation geführt habe.

Previous

Pressemitteilung | Das philippinische Generalkonsulat

Stadträte reagieren auf „Mini-Budget“ in Darlington und Durham

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.