Neuer Pajero Sport in RI veröffentlicht, billiger als Fortuner

Jakarta, CNN Indonesien –

Mitsubishi Pajero Sport Facelifting am Dienstag (16/2) endlich in Indonesien eingeführt, oder es dauerte ungefähr ein Jahr, nachdem das Auto in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 erstmals in Thailand veröffentlicht wurde.

Pajero Sport als Konkurrent des Toyota Fortuner hat eine Reihe von Veränderungen erfahren, insbesondere im Gesicht.

Änderungen am Pajero Sport, der für den europäischen Markt einen anderen Namen Shogun Sport trägt, sind in den Scheinwerfern und im Kühlergrill enthalten. In diesem Bereich trägt Mitsubishi die Designsprache „Dynamic Shield“ als Identität von Mitsubishi-Fahrzeugen.

Diese Note macht das Gesicht des Pajero Sport mehr wie die neueste Generation von Triton und Xpander.

Es ist zu erkennen, dass sich die Zusammensetzung der Pajero Sportleuchten vom alten Design unterscheidet. Jetzt sind die Hauptlichter geschrumpft und an der Stoßstange befindet sich eine Kombinationslampe, in der sich der Blinker und die Nebelscheinwerfer befinden.

Mitsubishi Pajero Sport Facelift. Es reicht aus, den Fuß zu schütteln, um die hintere Tür zu öffnen. (Doc. Mitsubishi Indonesia.)

Ein weiterer Touch ist auch das neue 18-Zoll-Randdesign der Haifischflosse. In der Zwischenzeit kann die hintere Tür des Pajero Sport automatisch geöffnet werden, indem der Fuß unter der Stoßstange bewegt wird.

Innenraum Mitsubishi Pajero Sport 2021

Dieses Auto hält eine neue 8-Zoll-Head-Unit mit Smartphone-Link Display Audio (SDA), Neu LCD Zählercluster 8 “, Multi Around View Monitor, neues Design Zweizonen-Klimaregelung, neuer automatisch abblendender Rückspiegel, neuer Freisprech-Lenkschalter, neue Bodenkonsole, und Neue Steckdose.

Der Pajero Sport verwendet weiterhin einen 4N15 2,4-Liter-VGT-Ladeluftkühler-Dieselmotor mit einem Achtgang-Automatikgetriebe, das 178,5 PS bei 3.500 U / min und 429,5 nm Drehmoment bei 2.500 U / min leisten kann.

siehe auch  Zukünftige Citroëns werden weiterhin Automobilsegmente durchqueren

Der Präsident und Direktor von MMKSI, Naoya Nakamura, hofft, dass das neueste Modell von Pajero Sport in Indonesien von den Verbrauchern zunehmend akzeptiert wird.

“Seit seiner Einführung in der indonesischen Öffentlichkeit im Jahr 2009 hat Pajero Sport positive Aufmerksamkeit und Akzeptanz erhalten. Wir hoffen, dass dieses Modell noch besser angenommen wird”, sagte Nakamura virtuell am Dienstag (16/2).

Mitsubishi Motors Krama Yudha Sales Indonesia (MMKSI) handelt mit neuem Pajero Sport ab 502,8 Mio. Rp – 733,7 Mio. Rp unterwegs Jabodetabek. Dieser Preis ist immer noch günstiger als sein Rivale, der Toyota Fortuner, der ab Rp verkauft wird. 509,9 Millionen.

(Ryh / Mik)

[Gambas:Video CNN]


.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.