Neuer selbst verabreichter Test kann die frühen subtilen Anzeichen von Demenz früher erkennen

| |

Viele Menschen erleben mit zunehmendem Alter Vergesslichkeit, aber es ist oft schwer zu sagen, ob diese Gedächtnisprobleme ein normaler Teil des Alterns oder ein Zeichen für etwas Ernsteres sind. Eine neue Studie zeigt, dass ein einfacher, selbst verabreichter Test, der von Forschern des Wexner Medical Centers der Ohio State University, des College of Medicine und des College of Public Health entwickelt wurde, die frühen, subtilen Anzeichen von Demenz früher erkennen kann als der am häufigsten verwendete bürobasierte Test kognitiver Standardtest.

Diese frühere Erkennung durch die selbst verabreichte gerokognitive Untersuchung (SAGE-Test) ist für eine wirksame Behandlung von entscheidender Bedeutung, insbesondere da neue Therapeutika für Demenz und Alzheimer entwickelt und zugelassen werden.

Neue krankheitsmodifizierende Therapien sind verfügbar und andere werden derzeit in klinischen Studien evaluiert, und wir wissen, dass die Behandlungsmöglichkeiten umso besser wirken, je früher kognitive Beeinträchtigungen erkannt werden.“

Dr. Douglas Scharre, Studienleiter und Direktor der Abteilung für kognitive Neurologie, Ohio State Wexner Medical Center

Die Studie wurde in der Zeitschrift veröffentlicht Alzheimer Forschung & Therapie.

Während der Test Probleme wie Alzheimer nicht definitiv diagnostiziert, ermöglicht er es Ärzten, eine Grundlinie der kognitiven Funktionen ihrer Patienten zu erhalten, und wiederholte Tests ermöglichen es ihnen, ihr Gedächtnis und ihre Denkfähigkeiten im Laufe der Zeit zu verfolgen. „Oft erkennen Hausärzte bei routinemäßigen Arztbesuchen subtile kognitive Defizite nicht“, sagte Scharre.

Die achtjährige Studie verfolgte 665 aufeinanderfolgende Patienten im Center for Cognitive and Memory Disorders der Ohio State. Die Forscher fanden heraus, dass der SAGE-Test genau Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung identifizierte, die schließlich mindestens sechs Monate früher zu einer Demenzdiagnose führten als die am häufigsten verwendete Testmethode namens Mini-Mental State Examination (MMSE).

Von den 164 Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung zu Studienbeginn wurden 70 Patienten zu Demenz. Dies ist eine Konversionsrate von 43 % über drei bis vier Jahre, die den Raten anderer akademischer Studiengänge ähnelt, sagte Scharre. Die Verteilung der Demenzdiagnosen umfasste 70 % Alzheimer-Demenz, 7 % Lewy-Körper-Demenz und 9 % reine oder gemischt vaskuläre Demenz.

Der Test kann überall dort abgelegt werden, wo kognitive Bedenken bestehen. Das Ausfüllen dauert nur etwa 10-15 Minuten, und die vier austauschbaren Formulare wurden entwickelt, um Lerneffekte aus wiederkehrenden Tests im Laufe der Zeit zu reduzieren. Die mit dem 11-Item-Test getesteten kognitiven Domänen umfassen Orientierung, Sprache, Berechnungen, Gedächtnis, Abstraktion, exekutive Funktion und konstruktive Fähigkeiten. Das MMSE testet keine Abstraktionen oder exekutiven Funktionen.

„Jedes Mal, wenn Sie oder Ihr Familienmitglied eine Veränderung Ihrer Gehirnfunktion oder Persönlichkeit bemerken, sollten Sie diesen Test machen“, sagte Scharre. „Wenn diese Person den Test alle sechs Monate macht und ihre Punktzahl innerhalb von anderthalb Jahren um zwei oder drei Punkte sinkt, ist dies ein signifikanter Unterschied, und ihr Arzt kann diese Informationen verwenden, um die Ursachen des kognitiven Verlustes zu identifizieren und Behandlungsentscheidungen zu treffen.“

Scharre hat eng mit BrainTest Inc SEZC zusammengearbeitet, um eine wissenschaftlich validierte digitale Version des SAGE-Tests namens BrainTest zu entwickeln, die überall auf einem Tablet oder Touchscreen-Computer durchgeführt werden kann. Diese digitale Version wird auch in das elektronische Patientenaktensystem des Ohio State Wexner Medical Center integriert, um Selbsttests, Speicherung und Überprüfung der Ergebnisse für Patienten und ihre Gesundheitsdienstleister zu erleichtern.

„Aufgrund von Veränderungen des kognitiven Scores können Kliniker und Familien entscheiden, dass es an der Zeit ist, auf Sicherheits- und Aufsichtsbedürfnisse zu reagieren. Dies kann beispielsweise die Überwachung von Medikamenten, finanzielle Unterstützung, Fahrbeschränkungen, die Einrichtung dauerhafter Vollmachten und andere rechtliche Vereinbarungen umfassen. Trusts, Änderung der Lebensumstände und verbesserte Pflegeunterstützung“, sagte Scharre.

Quelle:

Ohio State University Wexner Medical Center

.

Previous

Australian Open möglich, da Novak Djokovic für Serbien im ATP Cup nominiert wird | Novak Djokovic

Das Mordopfer wurde „gezwungen, ihr eigenes Grab zu schaufeln“, bevor es nach der Hausparty erschossen und am Strand begraben wurde

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.