Home Nachrichten Neues Album von Bobby Conn - Der Derwisch der Absurdisten - Kultur

Neues Album von Bobby Conn – Der Derwisch der Absurdisten – Kultur

Bobby Conn dachte lange, er sei der Antichrist. Dann kam endlich die Jahrtausendwende. Er hoffte, dass er besondere Kräfte bekommen würde, alles. Aber nichts ist passiert. Er war ein wenig enttäuscht. Anstatt die Apokalypse zu beginnen, nahm der Chicagoer Musiker eine Reihe großartiger Alben auf. “The Golden Age” wurde 2001 veröffentlicht. Sorgfältig ausgearbeiteter Glam-Rock-Pop mit bösartigen Texten wie einem Liebeslied für Sexarbeiter namens “Whores”, in dessen Verlauf er entdeckte, dass er selbst die Nutte war – und stolz darauf ! “Ich muss nicht einmal verteidigt werden, selbst Jesus Christus gab vor, ein Mann zu sein”, intonierte er mit einer Mädchenstimme, “und schließlich bin ich ein Stahahahaar!”

Bobby Conn trug normalerweise Glitzer und viel Farbe. 1997 trat er bei Chic-A-Go-GO auf und sang seinen größten Hit “Never Get Ahead” in einem roten Trainingsanzug. Chic-A-Go-GO war eine Kindertanzshow, “Never Get Ahead”, ein Lied darüber, wie man seinen Chef nicht bläst, um weiterzukommen. Ich bin mir nicht sicher, ob die Showproduzenten es wussten, als sie ihn einluden. Das Video dieses Auftritts ist immer noch auf Youtube zu finden, in schlechter Qualität, aber zeitlos wunderbar. Die tanzenden Teenager rocken im Hintergrund, sanft überwältigt und klatschen im Rhythmus. Bobby Conn verwandelt sich mittlerweile in einen Derwisch, erschöpft sich so, dass sich der freundliche, entfremdete Moderator danach ernsthaft um ihn kümmert. “Eine erstaunliche Leistung, wow, bist du … okay?”

Das einzige, was fast unterhaltsamer war als seine Musik, waren seine Interviews. Er sagte oft und glücklich, dass er “kein Selbstvertrauen” habe. Er sagte, Tom Cruise sei sein böser Zwilling. Und selbst dann erkannte er, dass das Internet nicht dazu da war, Menschen zusammenzubringen, sondern sie zu trennen. Deshalb hat er ein “asoziales Netzwerk” namens “Bobby’s FacePlace” erstellt.

Irgendwann vertraute er den Außerirdischen

Er berichtete 2013 hinter den Kulissen nach einer Show im Privatclub in Berlin darüber. Atemlos, das Gesicht mit Schweiß und verschmiertem Make-up bedeckt. Bobbys FacePlace funktioniert wie Facebook, nur dass die Leute direkt in Kategorien unterteilt sind. Zum Beispiel “BORING”: “BORING” ist für Personen, die immer nur Fotos von ihrem Essen, ihren Haustieren oder Kindern posten. “Und” BESCHWERDE “ist für Leute geeignet, die sich gerne beschweren.” Es gibt ‘MEINE EIGENE SCHEISSE’ für Leute, die nur über einander reden. Es gibt ‘Arschlöcher’ für Leute, die nur totale Arschlöcher sind. Es gibt ‘PARANOID RANTING’ für alle Freunde, die an Verschwörungstheorien und ähnliches glauben. Für Menschen, die in einer schicken Welt leben und sich für Superhelden halten und von Prominenten und ähnlichen Dingen besessen sind, gibt es eine Kategorie. Es gibt SEX für Leute, die die ganze Zeit über Sex reden, und es gibt einen für Leute, die Vocoder-Musik lieben. Aber sobald Sie in einer Kategorie sind, bleiben Sie für immer dort. “Also ist” VOCODER MUSIC “der letzte Ausweg?” Ja. “Aber was können Sie sagen? Es war eine Idee, die ihrer Zeit voraus war. Aber Bobbys FacePlace ging offline, weil er keine Lust hatte, sich mit der technischen Seite zu befassen. Er musste auch Alben machen.

2004 veröffentlichte er “The Homeland”. Die Reiter der Apokalypse waren immer noch nicht aufgetaucht, also vertraute Bobby Conn den Außerirdischen. Die neunziger Jahre waren von sich selbst berauscht, jeder hörte entweder Sachen aus den achtziger Jahren oder Der Notwist. Bush war Präsident.

Ein winziger Chicagoer Musiker widersetzte sich dem mit einem Album, das eher eine Oper war, oh was, ein Opus. Auf dem Cover von “The Homeland” leuchtete eine Pyramide mit einem allsehenden Auge auf der Oberseite. Dollar, Trinity und Illuminati – das berüchtigte Auge ruft die wildesten Verschwörungstheorien auf. Aber Conn strahlte sie sofort mit seiner Coverversion des “Eye Of Providence” nach Absurdistan, vermutlich zusammen mit der Regierung der Vereinigten Staaten. Umgeben von lila Tentakelwimpern blickt das Sinnesorgan eines komischen Außerirdischen mit einem erhabenen Lichtkegel – halb Sonne, halb Traktorstrahl – auf die Welt, der in Form von saftigen grünen Häuten zu seinen Füßen liegt. “We Come In Peace”, ein Titel über die amerikanische Außenpolitik, begann mit einem psychedelischen Rock-Intro, und Conn sang “Wir sind deine Freunde, wir kommen in Frieden / wir haben unsere Waffen mitgebracht, um dich freizulassen”. Um dann mit Kopfstimme über die noch umkippenden Gitarren zu rufen: “Erfolg! Komm auf unsere Seite! Du weißt, wir haben Recht!” und “Verabschieden Sie sich von Ihrer ganzen Geschichte! Kommen Sie und schließen Sie sich unserer Familie an!”

“The Homeland” enthält jahrzehntelang genug fantastische Texte

Es gibt kaum geschriebene Texte von Conn in der Weite dieses normalerweise verdaulichen und ausspuckenden Internets, was eine Schande ist, denn “The Homeland” allein hat jahrzehntelang genug fantastische Texte. In den letzten Sekunden erstickt er langsam das Album. Sie können es kämpfen hören wie ein verwundetes Tier, das aufnimmt, fällt, aufnimmt, stirbt. Aber Aliens waren auch nicht die Lösung.

Es ist jetzt 2020. “Vielleicht wissen Sie das aus Science-Fiction-Filmen, wenn eine Figur einem Schwarzen Loch sehr nahe kommt und zurückkommt und dann … er ist nicht älter geworden, aber es sind 7000 Jahre vergangen. So fühle ich mich Es fühlt sich an, als würde ich das Gleiche tun, was ich immer getan habe, und dann schaue ich auf und acht Jahre sind vergangen. Vielleicht gibt es ein schwarzes Loch in meiner Nähe “, sagt Conn am Telefon. Er gibt Interviews anlässlich der Veröffentlichung seines neuesten Albums “Recovery”. Ursprünglich wollte er es “Beating A Dead Horse” nennen: “Weil die grausamen Kritiker das sowieso sagen werden.” Es ist Freitagabend, als er sagt, dass die Verbindung zu den Vereinigten Staaten ungewöhnlich problemlos ist. Die Vorwahlen 2020 sind in vollem Gange.

Bernie oder Biden? “Meine persönliche Meinung ist, dass wenn jemand Trump schlagen kann, ich voll und ganz dafür bin. Trump ist definitiv der gefährlichste politische Charakter, den wir jemals in Amerika hatten. Wenn er wiedergewählt wird – ich scherze nicht, wenn ich das sage – dann könnte es die letzten demokratischen Wahlen in den Vereinigten Staaten sein. “

Conn hatte immer zart klingende Songs, aber hinter der Süße standen immer gemeine Songs

Conn hat jetzt Kinder und arbeitet neben Musik als Kunstlogistiker. “Es ist mein seltsamer Job. Es ist seltsam, weil ich sozusagen sehen kann, was die Bazillionäre der Welt mit ihrem Geld machen. Und das ist immer interessant.” Was tun Sie? “Du kaufst Kunst! Sonst ist dein Leben nicht besonders interessant.”

Er arbeitete vier Jahre lang an “Recovery”. Er erklärte die Titel des neuen Albums im Promotext. Jeder. “Wiederherstellung” ist eine alte Arbeit. Musiker wie Bobby Conn werden nicht sehr oft alt. “Alle verrückten Leute, die ich in meinen Zwanzigern kannte … einige von euch haben aufgehört, verrückt zu sein. Einige haben es als verrückt geschafft. Und dann gibt es viele wirklich ernsthafte Probleme mit Drogenmissbrauch und ihren psychischen Problemen. Gesundheit. Verhalten, das lustig und lustig war verrückt in deinen Zwanzigern wird immer härter in deinen Vierzigern und Fünfzigern … “. . Überleben? “Ja. Während ich das Album schrieb, begingen zwei Freunde Selbstmord und zwei starben an einer Überdosis.

Conn hatte immer zart klingende Songs, aber hinter der Süße standen immer gemeine Songs. “Home Sweet Home” zum Beispiel, in dem er singt, er habe “einen Teppich auf dem Boden, eine Waffe an jeder Tür”. Immer wieder gibt es Zeilen auf den älteren Alben, die so klingen, als wären sie gerade geschrieben worden: “Ich habe Essen in meiner Garage / Meine Garage ist sehr groß / Mein Königreich, mein Königreich wird tausend Jahre überleben”.

“Ich habe einen Sohn, der jetzt 18 Jahre alt ist”, sagt er, “im Vergleich zu meinem 18-jährigen Ich ist er viel deprimierter in Bezug auf die Zukunft. Als ich 18 war, habe ich nicht einmal an die Zukunft gedacht.” Ich habe gerade gelebt. Er und seine Generation sind gezwungen zu kämpfen. Weil es schwierig ist, einen Job zu finden. Es ist schwierig, ihn zu behalten. Das Klima geht bergab. Ich denke, junge Menschen sind viel pessimistischer als früher zu sein. Es tut mir leid für sie. Entschuldigung. Entschuldigung, liebe Jugend. Wir haben dich wirklich in die Scheiße getrieben! “, sagt er und lacht, laut und wütend, aber auch ein bisschen bitter. “Ich bin ein weißer Mann Anfang fünfzig und ich sehe wirklich nichts Gutes, was meine Generation für die nachfolgenden Generationen getan hat.”

Wenn Bobby Conn der Antichrist gewesen wäre, in was für einer Welt lebten wir? Könnte er das Rad herumgezogen haben?

In dem Video zu “Disaster” spielt er zwei Rollen – einen Geschäftsmann und einen Hustler. Sie treffen sich in einem Hotelzimmer. In der zweiten Minute schlägt der Geschäftsmann Bobby auf ein Kissen. Es ist ein kurzer, energiearmer, frustrierter Schlag.

Als hätte ihm das Kissen leid getan. Oder befürchten, dass es zurückschlagen wird.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Meinung | Ed Henry wurde von Fox News nach einer Beschwerde wegen sexuellen Fehlverhaltens entlassen

Henry kam 2011 nach einer Zeit bei CNN zu Fox News. Er hat eine Reihe von Rollen im Netzwerk gespielt, darunter den Korrespondenten...

“Mama, wie heißt er?”: Die Tochter des Experten dringt in das BBC-Interview ein Medien

Nach mehr als drei Monaten der Pandemie sind Eltern im ganzen Land mit den Herausforderungen vertraut, die es mit sich bringt, mit Kinderbetreuung zu...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Die Russen gewähren Putin das Recht, seine Herrschaft bei der Erdrutschabstimmung bis 2036 zu verlängern: erste Ergebnisse

Artikelinhalt fortgesetztAnhänger der Opposition protestieren gegen Änderungen der russischen Verfassung am letzten Tag einer einwöchigen landesweiten Abstimmung über Verfassungsreformen auf dem Palastplatz im Zentrum...

Recent Comments