Neues Buch befasst sich mit 75 Jahren indischem Sport und der Reise seiner Champions

Neu-Delhi: Am letzten Tag einer prestigeträchtigen Badminton-Meisterschaft war ein indischer Shuttle-Fahrer mit der Londoner U-Bahn gefahren, hatte seine Ausrüstung getragen und war zu Fuß zum Platz gelaufen. Diese Person entpuppte sich als Prakash Padukone, der 1980 als erster Inder die All England Open Badminton Championships gewann.

In einem neuen Buch ‘Reise einer Nation: 75 Jahre indischer Sport – Spiel, Eingeweide, Ruhm“ blickt Autorin Chandresh Narayanan auf eine Vielzahl sportlicher Errungenschaften Indiens und stellt Triumphgeschichten zusammen.

Während Indien seine 75-jährige Unabhängigkeit feiert, zielt das Buch darauf ab, die Entwicklung des Landes als Sportnation festzuhalten und über seine Nationalität durch sportliche Bemühungen nachzudenken.

Herausgegeben von Rupa Publications, ‘75 Jahre indischer Sport – Spiel, Mut, Ruhm“ von Chandresh Narayan erscheint am 20. August auf Softcover, der Online-Plattform von ThePrint zur Einführung von Sachbüchern.

Das Buch ist eine Geschichte der Entwicklung der Nation als Sportnation und auch der Weg ihrer Athleten – von Liebhabern eines bestimmten Spiels zu international anerkannten Champions.

Dieses Buch, das Teil einer Reise einer Nation Serie untersucht, wie Indien seinen Pool an talentierten Athleten und Sportteams hervorgebracht hat. Es konzentriert sich insbesondere auf Indiens Aufstieg zu einer aufstrebenden Kraft im Sport in den letzten 15 Jahren. Heute sind die Triumphe des Landes nicht auf Cricket oder Hockey beschränkt. Indien gewinnt Medaillen in verschiedenen Bereichen, von Badminton und Boxen bis hin zu Gewichtheben und Schießen.

Die Erzählung zeichnet die Höhen und Tiefen des Landes, Herausforderungen und Verbesserungen bei seiner Transformation zu einer führenden Sportnation auf.

Der Autor ist ein unabhängiger Cricket-Autor, Autor und Sender mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung. Zuvor arbeitete er bei The Indian Express, The Times of India, Neo Sports, IPL, ICC und Delhi Daredevils. Narayan hat zuvor zwei Bücher verfasst und schreibt derzeit auch für Dainik Bhaskar.

siehe auch  Canelo Alvarez' Hobby schadet seinem Spiel, sagt Arum

Lesen Sie auch: Wie Rajiv Gandhis Attentäter identifiziert wurden: Neues Buch erzählt von den Folgen seines Todes


Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.