Neues Jahr, neues Online-Musikkonzert von Socorro Sessions | Kunst und Unterhaltung

| |

Neues Jahr, neues Online-Musikkonzert von Socorro Sessions

Die Performing Arts Series von New Mexico Tech begrüßt 2021 mit Socorro Sessions, Live-Musik mit einer Socorro-Band am Samstag, den 16. Januar um 16 Uhr. Da die Pandemie immer noch unser Leben regiert, wird das Konzert vom Macey Center auf Facebook, YouTube und Twitch gestreamt .

Das erste Konzert des neuen Jahres zeigt Wredemppshun (ausgesprochen „Erlösung“), eine Gruppe aus mehreren Generationen, die eine Mischung aus Rock, Folk und Bluegrass spielt.

“Wir wollten etwas nicht zu langes, aber dennoch einzigartiges”, erklärte Dave Thomas den Namen. “Das ist leicht zu sagen, aber man verwechselt es nicht mit anderen Bands.”

Thomas und Brad Billings waren Mitglieder der Vigilante Band, der legendären Band von Tech-Absolventen, die während des jährlichen 49ers-Treffens des Colleges jahrzehntelang spielte. Thomas, ein bekannter Wissenschaftler, lehrt an der Tech und arbeitet für IRIS / PASSCAL. Er spielt Gitarre und Bass.

Brad Billings arbeitet in Albuquerque im Bereich Umweltwissenschaften. Brad ist ein langjähriges Mitglied der Vigilante Band und spielt zahlreiche Arten von Schlaginstrumenten, von kompletten Kits bis hin zu Conga-Trommeln.

Steve Senn, ein weiterer häufiger Mitarbeiter der Vigilanten, kehrte kürzlich in seine Heimatstadt zurück. Er spielte mehrfach mit der Vigilante Band und mehrere Jahre mit der Maltby Crew, einer Rockband in Seattle, Washington. Er spielt Akustikgitarre und Bassgitarre für Wredemppshun.

“Rooster” Ryder spielt gerne alle Arten von Akustikgitarren. Wenn er keine fachmännischen Upgrades und Reparaturen für Autos durchführt oder keine Musik spielt, kann er die wilden Gebiete von New Mexico erkunden.

Ein relativer Neuling in der Musikszene ist Susan Welch. Sie spielt die Djembe, eine mit Haut bedeckte Bechertrommel aus Westafrika. Sie ist in Socorros Drum Tribe aktiv und hat mit den Bands Old Habits und der Rio Grande Riff Zone gespielt.

Abgerundet wird die Band von Matt Thomas, Daves Sohn. Er hat mit mehreren Bands E-Gitarre gespielt, darunter mit der Peter Chase Band und Shamani Reggae Music von Albuqueruqe, der Mose McCormack Band von Belen und Country’s Wine in Socorro.

Als die Vigilante Band vor ungefähr vier Jahren „offiziell“ in den Ruhestand ging, organisierte Dave Thomas eine Gruppe von Musikern, um stattdessen zu spielen. Das Ergebnis war eine Bühne voller Musiker, die sie Onkel Daves Big Band nannten. Sie hatten jedes Jahr am Donnerstagabend des Wiedersehens in der Capitol Bar gespielt.

Ähnlich im Musikgenre spielt Wredemppshun Rock, Folk und Bluegrass. Während sie viele bekannte Lieder spielen, spielt die Gruppe auch Lieder von Socorroans, darunter eines von Burt Taylor und eines von den Vigilantes.

“Wir spielen Songs, die wir mögen”, sagte Thomas.

Das Konzert ist kostenlos, aber Spenden sind willkommen, um die Produktionskosten zu tragen. Ein Spendenknopf ist auf der PAS-Website sichtbar. nmt.edu/pas, wo man auch auf die Live-Stream-Socorro-Sessions und PAS-Konzerte verlinken kann.

Das Konzert am 16. Januar ist das erste einer ganzen Reihe von Musikveranstaltungen, die PAS-Direktorin Ronna Kalish für das neue Jahr geplant hat. Besuch nmt.edu/pas oder rufen Sie 575-835-5688 an, um weitere Informationen zu erhalten.

.

Previous

Austin at Large: Aus dem Cloud Coup-Coup Land: War dies das Schlimmste, was passieren konnte? Das hängt (noch) davon ab, was wir als nächstes tun. – Nachrichten

ONEE schließt den Bau des Windparks Midelt ab

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.