Neueste Covid-Nachrichten: Österreich genehmigt Europas strengstes Impfmandat, das Impfungen für alle Erwachsenen zur Pflicht macht

| |

In Großbritannien sagte Gesundheitsminister Sajid Javid am Donnerstag, wir müssten „lernen, mit Covid zu leben“.

Das österreichische Parlament hat das strengste Covid-19-Impfmandat der Europäischen Union genehmigt, das es allen berechtigten Erwachsenen im Land zur Pflicht macht, eine Covid-19-Impfung zu machen.

Das Gesetz wurde am Donnerstag nach einer siebenstündigen Diskussion im Parlament mit 137 zu 33 Stimmen verabschiedet. Sie tritt am 1. Februar in Kraft. Diejenigen, die sich nicht an das Mandat halten, werden mit einer Geldstrafe von 600 Euro (500 Pfund) geschlagen.

In der Zwischenzeit hat Frankreich angekündigt, die Covid-Beschränkungen ab Februar zu lockern, einschließlich der Aufhebung der Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aus und der Wiedereröffnung von Stadien, Arenen und anderen Veranstaltungsorten mit großer Kapazität, obwohl die Notwendigkeit eines Impfpasses und des Tragens von Masken in Innenräumen bestehen bleibt.

In Großbritannien sagte Gesundheitsminister Sajid Javid, wir müssten „lernen, mit Covid zu leben“ – mahnte aber auch zur Vorsicht.

Covid verschwindet nicht, es wird uns viele, viele Jahre begleiten – vielleicht für immer – und wir müssen lernen, damit zu leben“, sagte er gegenüber Sky News.

1642753542

Ansehen: Lockerung der Covid-19-Beschränkungen, die von der NI-Führungskraft vereinbart wurden

Lockerung der Covid-19-Beschränkungen, die von der nordirischen Exekutive vereinbart wurden

Emily Atkinson21. Januar 2022 08:25

1642752942

Gesichtsbedeckungen bleiben in öffentlichen Verkehrsmitteln in London obligatorisch, sagt Bürgermeister

Emily Atkinson21. Januar 2022 08:15

1642752342

Die Polizei von Hongkong muss sich mit Personen befassen, die versuchen, die Keulung von Covid-Hamstern zu blockieren

Die Polizei von Hongkong wird Besitzer behandeln, die sich weigern, ihre Hamster den Behörden zu übergeben, während fast 2.000 Hamster getötet werden sollen, nachdem 11 in einer Tierhandlung positiv auf Coronavirus getestet wurden.

Beamte forderten am Dienstag Tierbesitzer auf, Hamster, die sie in den letzten vier Wochen gekauft hatten, zur Einschläferung zu übergeben.

Der Befehl wurde mit öffentlichem Aufruhr aufgenommen, und Tausende boten an, die unerwünschten Nagetiere zu adoptieren. Hongkongs Führerin Carrie Lam nannte die Vergeltung irrational.

Das Landwirtschafts-, Fischerei- und Naturschutzministerium (AFCD) sagte, dass alle Bemühungen, Hamster zu retten, behandelt würden, selbst wenn dies bedeutete, das Gesetz einzuschalten.

„Wenn die betroffenen Personen mit solchen Maßnahmen fortfahren oder die weggenommenen Hamster nicht zurückgeben, wird die AFCD streng weiterverfolgen und sie der Polizei zur Bearbeitung übergeben“, sagte die Abteilung für Landwirtschaft, Fischerei und Naturschutz (AFCD).

Emily Atkinson21. Januar 2022 08:05

1642751742

Kwasi Kwarteng: Schulen sollten „klare“ Regierungsrichtlinien zu Gesichtsbedeckungen befolgen

Schulen sollten die offiziellen Richtlinien zum Tragen von Masken befolgen, sagte der Wirtschaftssekretär.

Kwasi Kwarteng erzählt Sky Nachrichten: „Die Anleitung des Premierministers ist sehr klar: dass wir keine Masken tragen müssen.“

Es kommt, nachdem Bildungsminister Nadhim Zahaw gesagt hat, er werde alle Pläne, Masken in Schulen in von Covid-Spikes betroffenen Gebieten zurückzubringen, persönlich prüfen.

Mit zusätzlicher Berichterstattung von PA

Emily Atkinson21. Januar 2022 07:55

1642751142

Irisches Kabinett erwägt Empfehlungen zur Lockerung der Covid-19-Beschränkungen

Das irische Kabinett wird später zusammentreten, um Empfehlungen der Gesundheitschefs zur Aufhebung der meisten staatlichen Covid-Beschränkungen zu prüfen.

Es wird davon ausgegangen, dass das National Public Health Emergency Team (Nphet) empfohlen hat, Einschränkungen in Bezug auf die Gastfreundschaft aufzuheben, einschließlich der Ausgangssperre um 20 Uhr und der Beendigung der Anforderung eines Covid-Passes zum Betreten der Räumlichkeiten.

Nphet traf sich am Donnerstagabend und gab in einem Brief an die Minister eine Reihe von Empfehlungen heraus.

Dazu gehören, dass Live-Veranstaltungsorte und Sportstätten ihre volle Kapazität wiedererlangen können, ein Ende der Beschränkungen für Haushaltsgäste und eine schrittweise Rückkehr zur Arbeit.

Emily Atkinson21. Januar 2022 07:45

1642750152

Japan führt ab Freitag Ausgangssperren für das Gastgewerbe in Tokio ein

Japan wird ab heute eine Ausgangssperre für Bars und Restaurants in Tokio und einer Reihe anderer Gebiete einführen, um die Verbreitung der Omicron-Variante einzudämmen.

Laut der Assoziierte Presse, hat die neue Variante von Covid-19 in Ballungsräumen im ganzen Land zu einem großen Anstieg der Fälle geführt.

Die Präfekturen Okinawa, Hiroshima und Yamaguchi unterliegen seit Anfang Januar ähnlichen Beschränkungen. Nach der heutigen Ankündigung werden 16 Gebiete denselben Maßnahmen unterliegen – das entspricht einem Drittel Japans.

Emily Atkinson21. Januar 2022 07:29

1642749641

Der Schritt Großbritanniens, die Covid-Beschränkungen aufzuheben, macht klinisch anfällig als „Kollateralschaden“, warnen Wohltätigkeitsorganisationen

Führende Wohltätigkeitsorganisationen haben sich gegen die Abschaffung der Covid-19-Maßnahmen durch die Regierung ausgesprochen und gewarnt, dass klinisch anfällige Menschen zu „Kollateralschäden aus politischen Erwägungen“ gemacht wurden.

Diejenigen, die Tausende von klinisch gefährdeten Menschen vertreten, haben gewarnt, dass die Entscheidungen der Regierung, die Covid-19-Beschränkungen aufzuheben, Menschen „marginalisiert“ zurücklassen, und gewarnt, dass ein Risiko für fünf- und elfjährige gefährdete Kinder besteht, die noch geimpft werden müssen.

Die Aufhebung der Covid-19-Beschränkungen nächste Woche wird dazu führen, dass Masken nicht mehr obligatorisch sind, die Regierung die Menschen nicht mehr auffordert, von zu Hause aus zu arbeiten, während Blood Cancer UK die Regierung aufgefordert hat, mehr zu tun, um immungeschwächte Menschen zu unterstützen, indem sie ihnen beispielsweise Vorrang einräumen testen.

Unser Gesundheitskorrespondent Rebekka Thomas hat mehr:

Stuti Mischra21. Januar 2022 07:20

1642748718

Adele verschiebt Aufenthalt in Las Vegas wegen „Lieferverzögerungen und Covid“

Adele sagt, „es ist ihr peinlich“, als sie in einem Instagram-Video mit Tränen in den Augen ankündigte, dass sie gezwungen war, alle ihre Shows in Las Vegas zu verschieben.

Der gebürtige Brite Leicht für mich Die Sängerin verschob ihre exklusive neue Residency im Colosseum im Caesars Palace Hotel nur 24 Stunden vor der Eröffnungsnacht.

„Es tut mir so leid, aber meine Show ist noch nicht fertig“, sagte sie in dem Video, das am Donnerstag auf Instagram gepostet wurde.

Der Entertainer sagte, dass alle Shows verschoben würden, und machte „Lieferverzögerungen und Covid“ dafür verantwortlich.

Stuti Mischra21. Januar 2022 07:05

1642747575

Sohn bringt sich wegen Schuldgefühlen um, Vater Covid ausgesetzt zu haben

Eine Frau aus Kalifornien sagte, ihr Sohn im Teenageralter habe sich das Leben genommen, nachdem er sich für den Tod seines Vaters schuldig gefühlt habe, der an Covid-19 gestorben sei.

Stephanie Reyes, 37, sagte, dass sie und ihre ganze Familie sich im August letzten Jahres mit Covid infiziert hätten. Ihr Ehemann Anthony, 46, starb im September an den Folgen der Krankheit.

„Ende August erkrankten meine Familie und ich an Covid und innerhalb weniger Tage verlor ich meinen Mann“, sagte Frau Reyes gegenüber Fox LA.

Nach ein paar Monaten stellte Frau Reyes jedoch fest, dass ihr Sohn sein Leben beendet hatte, als sie um 4 Uhr morgens feststellte, dass sein Schlafzimmerlicht an war.

Stuti Mischra21. Januar 2022 06:46

1642746645

Indien plant einen Covid-Impfstoffversuch an Löwen und Leoparden

Zoos in Indien planen die Durchführung einer Covid-Impfstoffstudie an ansässigen Löwen und Leoparden, berichtet die Zeitung Times of India.

Die Studie wird an 15 Tieren in sechs Zoos im ganzen Land durchgeführt, wobei ein Impfstoff verwendet wird, der vom ICAR-National Research Center on Equines (NRCE) entwickelt wurde.

.Die Impfstoffe werden in zwei Dosen im Abstand von 28 Tagen verabreicht, danach werden die Tiere auf Antikörper überwacht.

Der Prozess wird beginnen, sobald er die endgültige Genehmigung der Zentralregierung erhalten hat, heißt es in dem Bericht.

Die experimentelle Studie über Großkatzen kommt, nachdem zwei Löwen im vergangenen Jahr im Zoo von Chennai an Covid-19 gestorben sind.

Stuti Mischra21. Januar 2022 06:30 Uhr

Previous

Coronavirus-Informationen | Rensselaer County, NY

East Carolina besucht Houston Nr. 10, nachdem Edwards 23 Punkte gezeigt hat

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.