Neueste Informationen zur weltweiten Verbreitung von Coronaviren

| |

(Reuters) – Vier US-Bundesstaaten meldeten laut einer Reuters-Bilanz einen Rekordanstieg bei neuen COVID-19-Fällen um einen Tag, da die Nation den grimmigen Meilenstein von insgesamt über 7 Millionen Infektionen überschritten hatte.

DATEIFOTO: Menschen mit Gesichtsschutzmasken gehen in der Nähe des alten Hafens (Vieux Port) in Marseille, Frankreich, 17. September 2020. REUTERS / Eric Gaillard / File Photo

TOD UND INFEKTIONEN

* Öffnen Sie für eine interaktive Grafik die globale Verbreitung von COVID-19 tmsnrt.rs/3mQfPch in einem externen Browser.

* Öffnen Sie für einen auf die USA ausgerichteten Tracker mit einer Karte von Bundesstaat zu Bundesstaat und Landkreis tmsnrt.rs/2w7hX9T in einem externen Browser.

* Eikon-Benutzer finden in MacroVitals eine Fallverfolgung und eine Zusammenfassung der Nachrichten.

EUROPA

* Englands COVID-19-Smartphone-App zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus akzeptiert keine Testergebnisse, die in den staatlichen Labors, Krankenhäusern oder im Rahmen einer offiziellen Umfrage des Landes verarbeitet wurden.

* Die tägliche Anzahl neuer Coronavirus-Fälle in der Slowakei stieg auf 552, ein neues Rekordhoch, teilte die slowakische Regierung am Samstag mit.

* Russlands tägliche Liste neuer Coronavirus-Fälle erreichte am Samstag mit 7.523 den höchsten Stand seit dem 22. Juni und belief sich auf 1.143.571, berichtete die Coronavirus-Task Force des Landes.

* Die Ukraine hat in den letzten 24 Stunden einen Rekord von 3.833 Fällen von neuem Coronavirus registriert, teilte der nationale Sicherheitsrat am Samstag mit, nachdem am 17. September 3.584 neue Fälle gemeldet worden waren.

AMERIKA

* Mexikos bestätigte Coronavirus-Fälle stiegen am Freitag nach aktualisierten Daten des Gesundheitsministeriums auf 720.858, zusammen mit einer gemeldeten Zahl von 75.844 Todesopfern.

* Peru wird die schrittweise Wiedereröffnung seiner Wirtschaft im Oktober vorantreiben und internationale Flüge in Länder der Region und mehr Menschen in seine Restaurants und Geschäfte ermöglichen, sagte die Regierung am Freitag, sofern die Fälle von Coronaviren weiter sinken.

ASIEN-PAZIFISCH

* Indien gab am Samstag bekannt, dass es den Preis für flüssigen Sauerstoff zur Behandlung von Opfern neuartiger Coronaviren und anderer Atemwegserkrankungen nach Beschwerden über Horten und Engpässe begrenzt habe, da landesweit insgesamt 5,9 Millionen COVID-19-Infektionen aufgetreten seien.

* Indonesien meldete am Samstag 4.494 neue Coronavirus-Infektionen, womit sich die Gesamtzahl der Fälle auf 271.339 erhöhte, wie offizielle Daten des Gesundheitsministeriums am Samstag zeigten.

* Festlandchina meldete am 25. September 15 neue COVID-19-Fälle, verglichen mit acht am Tag zuvor angekündigten Fällen, teilte die nationale Gesundheitsbehörde am Samstag mit.

* Südkorea meldete am Samstag 49 neue inländische Coronavirus-Fälle, die geringste Anzahl lokal übertragener Fälle innerhalb von 44 Tagen, ein Zeichen dafür, dass sich strengere Regeln für soziale Distanzierung auszahlen.

* Das philippinische Gesundheitsministerium meldete am Samstag 2.747 neue bestätigte Fälle von Coronavirus-Infektionen und 88 weitere Todesfälle, was die Gesamtzahl im Land auf 301.256 Fälle und 5.284 Todesfälle erhöht.

NAHER OSTEN UND AFRIKA

* Der iranische Präsident Hassan Rouhani hat am Samstag die Provinzen des Landes ermächtigt, Sperrungen zu verhängen, wo immer dies erforderlich ist, um einen raschen Anstieg der Coronavirus-Fälle einzudämmen.

MEDIZINISCHE ENTWICKLUNGEN

* Der indische Premierminister Narendra Modi hat am Samstag bei den Vereinten Nationen zugesagt, dass die Impfstoffproduktionskapazität seines Landes weltweit zur Bekämpfung der COVID-19-Krise zur Verfügung gestellt wird.

* China sagte, die WHO habe ihm den Segen gegeben, bereits während der klinischen Studien experimentelle Impfstoffe an Menschen zu verabreichen, und Brasilien beschloss, der globalen Impfstoffpartnerschaft COVAX beizutreten.

WIRTSCHAFTLICHE AUSWIRKUNG

* Die Gruppe der 20 großen Volkswirtschaften hat am Freitag angekündigt, strukturelle Ansätze zu prüfen, um eine längerfristige Finanzierung für Entwicklungsländer sicherzustellen, einschließlich der Entwicklung der heimischen Kapitalmärkte und der Förderung von Investitionen des Privatsektors.

* Mit COVID-19-Todesfällen in den USA von über 200.000 könnte die Rolle der Wirtschaft bei den bevorstehenden Präsidentschaftswahlen an Bedeutung gewinnen – aber es ist nicht klar, wie.

* Mitsubishi Motors Corp wird ab Mitte November in Japan eine freiwillige Pensionierung von 500 bis 600 Mitarbeitern, hauptsächlich im Management, anstreben, um die Kosten zu senken, teilten zwei mit der Angelegenheit vertraute Quellen Reuters am Samstag mit.

Zusammengestellt von Timothy Heritage

.

Previous

Coronavirus-Updates: Metro Health meldet einen weiteren Coronavirus-Tod

Der 29-jährige Mann, der auf der Meath Road tot aufgefunden wurde, sollte in den kommenden Wochen heiraten

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.