Neueste Nachrichten von Harry und Meghan: Duke of Sussex bereitet sich auf das erste öffentliche Engagement seit Bombenanschlag vor

0
14

Die Cambridges erreichen das Bradford Khidmat Center, um mehr Menschenmassen zu bejubeln

Das königliche Paar kam später in das Bradford Khidmat Center, das sich der Unterstützung schutzbedürftiger Mitglieder der Gesellschaft mit ethnischem Hintergrund von Minderheiten widmet.

Sie wurden von einer Menge jubelnder Gratulanten und eines Schlagzeugers begrüßt.

Nachdem sie von der Arbeit des Community Hub erfahren haben, nehmen sie an einer Sitzung teil, an der von Better Start Bradford unterstützte Gruppen teilnehmen, die Projekte für schwangere Frauen und Familien mit Kindern unter vier Jahren durchführen.

Anschließend treffen sie Familien aus dem Projekt „Older Yet Wiser“, das Großeltern mit Kinderbetreuungsaufgaben unterstützt.

Als sie hereinkamen, wurde den Royals ein riesiger Kuchen gezeigt, der die Geschichte ihrer beiden Leben bis heute durch essbare Bilder erzählt.

Als sie den Kuchen sah, den die Bradford-Bäckerin Siama Ali gebacken hatte, sagte Kate, er sei “wirklich klug” und fügte hinzu: “Das ist unglaublich.”

William scherzte:

“Mary Berry wäre beeindruckt.”

Kate lernte einige Damen kennen, die sich mitten im Häkeln befanden und ihr Herz und die kleinen Decken zeigten, die sie für ihre drei Kinder angefertigt hatten.

Die Herzogin sagte ihnen:

„Ich habe versucht zu stricken, als ich George zum ersten Mal hatte. Ich habe versucht, ihm einen ganz besonderen Pullover zu stricken, aber ich bin auf halbem Weg runtergekommen und es ist gespritzt. “

Sie hat hinzugefügt:

Es ist so eine erstaunliche Fähigkeit. “

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here