New York City erhöht sich auf „hohe“ Coronavirus-Alarmstufe, Innenmasken werden dringend empfohlen

NEW YORK CITY (WABC) – New York City ist am Dienstag in die „hohe“ COVID-19-Alarmstufe eingetreten, und Gesundheitsbehörden empfehlen dringend, Masken in öffentlichen Innenräumen zu tragen.

Gesundheitsbeamte sagen, dass es eine hohe Verbreitung in der Gemeinschaft gibt und der Druck auf das Gesundheitssystem zunimmt.

„New York City ist auf eine hohe COVID-Alarmstufe übergegangen, was bedeutet, dass es jetzt an der Zeit ist, uns und einander zu verdoppeln, indem wir Entscheidungen treffen, die verhindern können, dass unsere Freunde, Nachbarn, Verwandten und Mitarbeiter krank werden“, sagte Gesundheitskommissar Dr. sagte Ashwin Vasan. „Als Stadt haben wir die Werkzeuge, um die Auswirkungen dieser Welle abzuschwächen, einschließlich der Verteilung von Tests, Masken und der Förderung von Behandlungen. Die Rückkehr zu einem niedrigen Risiko hängt davon ab, dass jeder seinen Teil dazu beiträgt, und wenn wir uns an die Leitlinien halten, gehen unsere Prognosen davon aus, dass diese Welle ihren Höhepunkt erreichen wird nicht lange anhalten. Was wir jetzt tun, kann den Unterschied ausmachen.“

Die Abteilung für Gesundheit und psychische Hygiene gab am Montag eine Empfehlung herausvor der geplanten Erhöhung des Bedrohungsrisikos, die alle Einwohner auffordert, hochwertige Masken – wie KN95- und KF94-Masken und N95-Atemschutzmasken – zu verwenden, wenn sie in Innenräumen und in einer öffentlichen Umgebung sind, einschließlich in Lebensmittelgeschäften, Gebäudelobbys, Büros, Geschäfte und andere gemeinsame oder gemeinsam genutzte Räume, in denen Personen interagieren können, wie z. B. Toiletten, Flure, Aufzüge und Besprechungsräume.

Der Ratgeber weist auf besondere Bedeutung für Menschen hin, die einem hohen Risiko für schwere Krankheiten und Tod ausgesetzt sind, nämlich diejenigen, die über 65 Jahre alt sind oder nicht geimpft sind.

Karte: 7-Tage rollierende Positivitätsraten nach Postleitzahl:

Das Gesundheitsamt rät Menschen mit einem hohen Risiko für schwere Erkrankungen aufgrund einer zugrunde liegenden Erkrankung, älteren Erwachsenen und ungeimpften Menschen, einschließlich Kindern unter fünf Jahren, die noch keinen Anspruch auf den COVID-19-Impfstoff haben, überfüllte Umgebungen zu vermeiden und nicht wesentliche Versammlungen, insbesondere in Innenräumen.

siehe auch  Null COVID-19-Fälle in Shanghai gemeldet – Das ist Shanghai

Darüber hinaus stellt der Ratgeber fest, dass die Auswirkungen der COVID-19-Übertragung in Umgebungen mit einer hohen Anzahl nicht geimpfter Personen größer sind.

LESEN SIE AUCH | Bronx DA fordert Kreditkartenunternehmen auf, die Verbindungen zu Verkäufern von Geisterwaffen abzubrechen

Trotz des stetigen Anstiegs der COVID-19-Infektionen im ganzen Bundesstaat bestand der Bürgermeister von New York City, Eric Adams, am Montag darauf, dass die Stadt noch nicht bereit sei, ihr Maskenmandat für Innenräume wieder einzuführen.

„An diesem Punkt sind wir noch nicht“, sagte er. „Wir sind nicht an dem Punkt, etwas anderes zu tun, als die New Yorker zu drängen, während Sie sich in großen sozialen Umgebungen drinnen aufhalten. Wir werden nicht in Panik geraten. Wir werden weiterhin vorbereitet sein.“

Die Infektionsraten in der ganzen Stadt steigen seit mehr als zwei Monaten stetig an, und diese Woche meldete New York City die höchste durchschnittliche Anzahl an Neuinfektionen seit Ende Januar.

Adams betonte, dass sich die Stadt selbst mit Zunahmen an einem anderen Ort befinde als zu Beginn der Pandemie, und den Menschen jetzt wichtige Instrumente zur Verfügung stünden, um die Auswirkungen des Virus abzuschwächen.

„Wir haben jetzt die Virostatika, das hatten wir vorher nicht“, sagte er. „Wir haben mehr Werkzeuge, also müssen wir nicht den Krieg führen, den wir vorher hatten. Dies ist ein neuer Krieg. Und wir werden all diese Werkzeuge dafür einsetzen.“

Auf staatlicher Ebene berichtete die New Yorker Gouverneurin Kathy Hochul am Montag, dass sie weiterhin mit Bundes- und Landesbeamten zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass der Staat auf jede Art von Anstieg vorbereitet ist, der in den kommenden Monaten auftreten könnte.

„Heute habe ich mit dem COVID-19-Koordinator des Weißen Hauses, Dr. Ashish Jha, über den Stand der Pandemie und die Vorbereitungspläne der Regierung gesprochen, um sicherzustellen, dass die Staaten über die Ressourcen, Vorräte und Vertriebsnetze verfügen, die erforderlich sind, um potenzielle Überspannungen im ganzen Land in diesem Sommer zu bewältigen fallen”, sagte Hochul in einer Pressemitteilung.

siehe auch  „Night Wrap“-Katastrophe beendet Hamilton Spa für immer geschlossen

LESEN SIE AUCH | Mann mit Arzt wiedervereinigt, Beamte, die ihm am Flughafen das Leben gerettet haben

New Yorker können einen Abholort für die Testverteilung zu Hause finden, der für sie und ihre Öffnungszeiten am bequemsten ist, indem sie die Stadt besuchen COVID-19-Testseite. New Yorker mit einer Behinderung, die Hilfe benötigen oder Fragen zu Testkits für zu Hause haben, sollten 311 anrufen. Gehörlose oder schwerhörige Personen, die die amerikanische Gebärdensprache verwenden, können per Videotelefon unter 646-396-5830 anrufen.

New Yorker, die mit einem Test zu Hause positiv getestet wurden, können 212-COVID19 anrufen, um mit Ressourcen wie der kostenlosen Lieferung von Mahlzeiten und Pflegepaketen verbunden zu werden. Pflegepakete enthalten persönliche Schutzausrüstung (PSA) für einen dreiköpfigen Haushalt zur Quarantäne, zwei Antigen-Schnelltests für zu Hause und andere Notwendigkeiten, um den New Yorkern bei der sicheren Isolierung zu helfen.

Mehrere COVID-19-Behandlungen sind für Personen ab 12 Jahren verfügbar und können New Yorkern kostenlos nach Hause geliefert werden. Für weitere Informationen zu COVID-19-Behandlungen rufen Sie bitte 212-COVID19 an und drücken Sie die 9 oder besuchen Sie uns nyc.gov/health/covidtreatments.
Ein Anruf unter 212-COVID19 bietet New Yorkern eine sofortige Verbindung zu einem Arzt, der sie an eine Behandlung mit monoklonalen Antikörpern überweisen oder antivirale Medikamente wie Paxlovid verschreiben und eine kostenlose Lieferung am selben Tag zu ihnen nach Hause arrangieren kann.

MEHR CORONAVIRUS COVID-19 ABDECKUNG

Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zum Coronavirus

Senden Sie eine COVID-Frage

Copyright © 2022 WABC-TV. Alle Rechte vorbehalten.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.