New York in Alarmbereitschaft für seltsame Krankheiten bei Kindern mit Covid-19

| |

Erste Änderung: 14.05.2020 – 15:31 Uhr

Bis jetzt hatten die Eltern in New York aufatmen können; Es wurde angenommen, dass das neue Coronavirus keine Kinder, sondern ältere Menschen mit bereits bestehenden Gesundheitszuständen betraf. Aber etwas alarmiert New Yorker Familien, da das Gesundheitsministerium mehr als hundert Fälle von Minderjährigen untersucht, die ein seltenes Syndrom im Zusammenhang mit Covid-19 haben.

Eine seltsame Krankheit betrifft Kinder mit Covid-19. Dies ist das pädiatrische multisystemische entzündliche Syndrom; Ein Bild, das tödlich sein kann, wenn es nicht rechtzeitig erkannt wird.

Der Gouverneur von New York. Andrew Cuomo ging persönlich auf diese Frage ein: „Als Elternteil kann ich Ihnen sagen, dass dies der schlimmste Albtraum eines jeden Elternteils ist. Wir dachten, dass die Jungen nicht so stark vom Virus betroffen waren, und jetzt scheint es so. Das ist wirklich beunruhigend. “

Das Gesundheitsministerium untersucht 102 Fälle von Minderjährigen, die diese seltene Erkrankung im Zusammenhang mit Covid-19 aufweisen. Ein 5-jähriger Junge, ein 7-jähriger Junge und ein 18-jähriges Mädchen sind die ersten tödlichen Opfer der Krankheit.

Dr. Dina Peralta, Direktorin für Kindermedizin, Lenox Hill Hospital Erwähnen Sie die folgenden Symptome:

  • Fieber seit mehr als 4 Tagen
  • Bauchschmerzen
  • Magen-Darm-Symptome wie Übelkeit und Durchfall.
  • Patienten haben Bindehautentzündung, Hautausschlag, Hautausschläge.

„Das Wichtigste ist, dass Kinder und Jugendliche, die diese Art von Symptomen aufweisen, von ihren Ärzten bewertet werden„Sagt Dr. Peralta.

Laut Bill de Blasio, dem Regierungschef von New York City, steigt die Zahl der Fälle täglich und es gibt derzeit mehr Fragen als Antworten. „Wir wissen nicht, was Kinder besonders anfällig macht, warum manche Jungen und andere nicht; wie lange es dauert, sich im Kind zu manifestieren; Was ist das Fenster? Auf diese Weise wissen wir, wie viel Zeit wir haben, um das Leben des Jungen zu retten. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Junge dieses Syndrom entwickelt? Das wissen wir nicht, aber wir wissen, dass Früherkennung und frühzeitige Behandlung den Unterschied ausmachen. “, entlarvte den Anführer.

New York City bereitet eine Kommunikationskampagne vor, um auf dieses neue Syndrom aufmerksam zu machen und betroffene Kinder und Jugendliche rechtzeitig zu behandeln.

.

Previous

Augsburger Trainer verpasst Wiederaufnahme der Bundesliga wegen Supermarktbesuch | JETZT

Amy Coulibalys Partnerin, die von einer neuen Untersuchung zur Terrorismusbekämpfung betroffen ist

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.