New York Mortgage Trust gibt Neupositionierung weg von Mehrfamilien-Joint-Venture-Equity-Portfolio bekannt

| |

23. September 2022

NEW YORK, 23. September 2022 (GLOBE NEWSWIRE) — New York Mortgage Trust, Inc. (Nasdaq: NYMT) (das „Unternehmen“) gab heute bekannt, dass sein Board of Directors (das „Board“) einer strategischen Neupositionierung seines Geschäfts zugestimmt hat, indem es die Joint-Venture-Beteiligungen des Unternehmens an Mehrfamilienimmobilien im Laufe der Zeit opportunistisch veräußert Umverteilung seines Kapitals von solchen Vermögenswerten auf seine Zielvermögenswerte.

Das Unternehmen hielt 265,0 Millionen US-Dollar in Joint-Venture-Beteiligungen an Mehrfamilienhäusern ab 30. Juni 2022, was 5,7 % seines gesamten Anlageportfolios entspricht. Ab 22. September 2022hielt die Gesellschaft 336,6 Millionen Dollar in Bargeld.

„Ab 2020 sahen wir eine spannende Gelegenheit innerhalb des Mehrfamilienimmobiliensektors, unser Beschaffungsnetzwerk zu nutzen und über Joint Ventures Beteiligungen an über 20 Immobilien hinzuzufügen“, sagte erJason Serrano, Chief Executive Officer und Präsident des Unternehmens. „Aufgrund verschiedener Faktoren verzeichnete der Mehrfamilienimmobiliensektor historische Steigerungen der Miete pro Einheit in mehreren Zielmärkten, was zu Gelegenheiten führte, von denen wir glauben, dass sie unseren Aktionären in einem beschleunigten Zeitrahmen einen Mehrwert bieten werden. Daher erwägen wir verschiedene Möglichkeiten, das zu monetarisieren, was wir für geschätzten Wert innerhalb unseres Portfolios von Mehrfamilien-Joint-Venture-Eigenkapitalinvestitionen halten. Wir glauben, dass wir durch einen gut gesteuerten Veräußerungsprozess und die Einstellung der Kapitalallokation in Mehrfamilien-Joint-Venture-Eigenkapital das Portfolio im Laufe der Zeit auf Investitionen in einem Umfeld mit höheren Zinsen umstellen können. Wir werden zwar weiterhin in Mehrfamilien-Mezzanine-Kredite investieren, sehen diese Veräußerungen jedoch als einen angemessenen Schritt in der Weiterentwicklung unserer Portfoliopositionierung. Wir freuen uns über die Gelegenheit, unser Geschäft zu vereinfachen und von anderen Marktdynamiken zu profitieren, die überzeugende risikobereinigte Renditen bieten.“

Um New Yorker Hypotheken-Trust
New York Mortgage Trust, Inc. ist ein Maryland Körperschaft, die sich dafür entschieden hat, als Real Estate Investment Trust („REIT“) für Zwecke der Bundeseinkommensteuer besteuert zu werden. NYMT ist ein intern verwalteter REIT, der sich mit dem Erwerb, der Investition in, der Finanzierung und der Verwaltung von hauptsächlich hypothekenbezogenen Einfamilien- und Mehrfamilienwohnimmobilien befasst.

Vorausschauende Aussagen
Bei Verwendung in dieser Pressemitteilung, in zukünftigen Einreichungen bei der Wertpapier- und Börsenkommission (die „SEC“) oder in anderen schriftlichen oder mündlichen Mitteilungen, Aussagen, die nicht historischer Natur sind, einschließlich solcher, die Wörter wie „werden“, „glauben“, „erwarten“, „antizipieren“, „schätzen“, „planen“. “, „fortsetzen“, „beabsichtigen“, „könnten“, „würden“, „sollten“, „können“ oder ähnliche Ausdrücke sind dazu bestimmt, „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von zu kennzeichnen 1933 in der geänderten Fassung und Section 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung (der „Exchange Act“) und können als solche bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und Annahmen beinhalten. Aussagen zu den folgenden Themen können unter anderem zukunftsgerichtet sein: Strategische Neupositionierung weg vom Mehrfamilien-Joint-Venture-Eigenkapitalportfolio des Unternehmens, Erschließung von Wert für Aktionäre und Umschichtung des Portfolios auf Investitionen in einem Umfeld mit höheren Zinsen.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Schätzungen, Prognosen, Überzeugungen und Annahmen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Aussagen und sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten Risiken und Ungewissheiten bei der Vorhersage zukünftiger Ergebnisse und Bedingungen. Die tatsächlichen Ergebnisse und Ergebnisse können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Ergebnissen abweichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Änderungen in der Geschäfts- und Anlagestrategie des Unternehmens; Änderungen der Zinssätze und des angemessenen Marktwerts der Vermögenswerte der Gesellschaft, einschließlich negativer Änderungen, die zu Nachschussforderungen im Zusammenhang mit der Finanzierung der Vermögenswerte der Gesellschaft führen; Änderungen der Kreditspreads; Änderungen der langfristigen Kreditratings der UNSFannie Mae, Freddie Mac undGinny Mae; allgemeine Volatilität der Märkte, in die die Gesellschaft investiert; Änderungen der Vorauszahlungsraten für die Darlehen, die das Unternehmen besitzt oder die den Anlagepapieren des Unternehmens zugrunde liegen; erhöhte Ausfall- oder Verzugsraten und/oder verringerte Einziehungsraten für die Vermögenswerte des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, gezielt Vermögenswerte zu identifizieren und zu erwerben, einschließlich Vermögenswerte in seiner Investitionspipeline; Änderungen in den Beziehungen zu den Finanzierungsgegenparteien des Unternehmens und der Fähigkeit des Unternehmens, Kredite zur Finanzierung seiner Vermögenswerte aufzunehmen, sowie deren Bedingungen; Änderungen in den Beziehungen des Unternehmens zu und/oder der Leistung seiner Betriebspartner; die Fähigkeit des Unternehmens, Kosten vorherzusagen und zu kontrollieren; Änderungen von Gesetzen, Vorschriften oder Richtlinien, die sich auf das Geschäft des Unternehmens auswirken, einschließlich Maßnahmen, die ergriffen werden können, um die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie einzudämmen oder anzugehen; die Fähigkeit des Unternehmens, in Zukunft Ausschüttungen an seine Aktionäre vorzunehmen; die Fähigkeit des Unternehmens, seine Qualifikation als REIT für Bundessteuerzwecke aufrechtzuerhalten; die Fähigkeit der Gesellschaft, ihre Befreiung von der Registrierung gemäß dem Investment Company Act von 1940 in seiner geänderten Fassung aufrechtzuerhalten; Risiken im Zusammenhang mit der Anlage in Immobilienvermögen, einschließlich Änderungen der Geschäftsbedingungen und der allgemeinen Wirtschaftslage, der Verfügbarkeit von Anlagemöglichkeiten und der Marktbedingungen für Agency-RMBS, Non-Agency-RMBS, ABS- und CMBS-Wertpapiere, Wohnungsbaudarlehen, strukturierte Multi- Familieninvestitionen und andere Hypotheken-, Wohnungsbau- und kreditbezogene Vermögenswerte, einschließlich Änderungen, die sich aus der anhaltenden Verbreitung und den wirtschaftlichen Auswirkungen von COVID-19 ergeben; und die Auswirkungen von COVID-19 auf das Unternehmen, seine Geschäftstätigkeit und sein Personal.

Diese und andere Risiken, Ungewissheiten und Faktoren, einschließlich der Risikofaktoren, die in den Berichten des Unternehmens beschrieben sind, die bei der SEK gemäß dem Börsengesetz dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen des Unternehmens prognostizierten Ergebnissen abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zu dem Zeitpunkt, an dem sie gemacht werden. Im Laufe der Zeit entstehen neue Risiken und Ungewissheiten, und es ist nicht möglich, diese Ereignisse oder ihre Auswirkungen auf das Unternehmen vorherzusagen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet und beabsichtigt nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Für weitere Informationen

IN DER FIRMA
Anlegerbeziehungen
Telefon: 212-792-0107
Email: InvestorRelations@nymtrust.com

Primäres Logo

Quelle: New York Mortgage Trust, Inc.

Previous

Erklärung von Präsident Biden zu Russlands Scheinreferenden in der Ukraine

Bad Bunny tritt bald in Phoenix auf und ist ein großer Hit bei MLB-Spielern

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.