NFL-Playoffs: Die Voraussagen für den Weg zum Super Bowl

| |


Mit den an diesem Wochenende beginnenden NFL-Playoffs beginnt das große Rätsel erneut: Wer erhält den Super Bowl? Welche Spieler prägen die Playoffs? Welches Team haben wir die große Überraschung? Und natürlich ist es das Ende der New England Patriots & # 39; Dominanz?

Vor der Wild Card-Runde (alle Spiele bei Ran und Dazn) haben die SPIEGEL-Autoren Henrik Bahlmann. Marvin Rishi Krishan (mrk). Andrej Reisin (ajr) und
Martin Vornweg-Brückner (mvb) machten ihre Prognosen für die wichtigsten Fragen in den kommenden Wochen

Der Titel
AVOURITES

In der regulären Saison dominierten in diesem Jahr unter anderem die San Francisco 49ers und die Baltimore Ravens, die in den Playoffs der Vorjahre keine Rolle spielten. Mit jungen Quarterbacks wechselten sie direkt in die Divisionsrunde und schieden aus der Qualifikationsrunde aus. Aber hast du das Zeug zum Super Bowl Champion oder musst du dich auf dem Weg älteren Spielern wie Drew Brees hingeben?

<! –
->

Die prägenden Spieler

Es ist ein großer Unterschied, ob Sie in der regulären Saison oder in den Playoffs herausragende Leistungen zeigen. Dies zeigt die Statistik, dass zunächst nur sechs Spieler als Hauptspieler (MVP) der Saison und dann auch als Spieler des Spiels im Super Bowl ausgewählt wurden. Vor kurzem hat es Rams Quarterback Kurt Warner 1999 geschafft. Lamar Jackson ist ein großer Favorit für den Titel in diesem Jahr, aber schafft er es bis zum MVP im Super Bowl?

<! –
->

Die Überraschung

Die reguläre Saison brachte bereits einige unerwartete Konstellationen hervor. Während hoch gehandelte Teams wie die Cleveland Browns hinter den Erwartungen zurückblieben, schafften es die San Francisco 49ers überraschenderweise direkt in die Divisionsrunde. Aber welche Mannschaften sind in den Playoffs überraschend?

<! –
->

Der Titelverteidiger

Die New England Patriots waren seit 2000 neun Mal im Super Bowl und sind das herausragende Team ihrer Zeit. In dieser Saison befinden sie sich in einer Krise, von den letzten fünf Spielen der regulären Spielzeit hat die Mannschaft von Cheftrainer Bill Belichick drei verloren, Quarterback Tom Brady hat seit 2013 so schlecht gespielt. Zum ersten Mal seit 2008 konnten die Patrioten das verpassen Divisionsrunde. Mit 42 könnte es das Ende von Brady sein, zumindest für die Patrioten. Aber wie wahrscheinlich ist das?

<! –
->

NFL SPIELE
WILDE KARTE RUND
Houston Texans – Buffalo Bills: 4. Januar, 22:35 Uhr
New England Patriots – Tennessee Titans: 5. Januar, 2.15 Uhr
New Orleans Saints – Minnesota Vikings: 5. Januar, 19:05 Uhr
Philadelphia Eagles – Seattle Seahawks: 5. Januar, 20:40 Uhr

Previous

Der Iran strebt danach, die USA aus dem Irak zu werfen

die Geheimnisse der Galette des Rois

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.