NH-Professor tritt unter Twitter-Sonde zurück

| |

Ein Professor der Universität von New Hampshire ist zurückgetreten, als untersucht wurde, ob er einen Twitter-Account unterhält, in dem er vorgibt, eine farbige Einwanderin zu sein.

Eine Universitätserklärung sagte: “Es ist vier Monate her, seit wir zum ersten Mal von einem Mitglied unserer Fakultät in den sozialen Medien auf schwerwiegende Vorwürfe wegen Fehlverhaltens aufmerksam gemacht wurden. Wir bedanken uns für Ihre Geduld, während die Universität eine gründliche und faire Untersuchung durchgeführt hat. Diese Untersuchung ist nun abgeschlossen Wir können nur begrenzt sagen, was wir sagen können, um die Privatsphäre aller Beteiligten zu schützen. Wir können mitteilen, dass das Fakultätsmitglied zurückgetreten ist, als die Universität zu dem Schluss kam, dass das gezeigte Verhalten nicht mit den Werten der Universität und unserer Erwartung an jedes Fakultätsmitglied übereinstimmt zu einem professionellen akademischen Umfeld beitragen, das frei von Einschüchterung und Belästigung ist. “

Die Universität nannte den Professor nicht. Aber Öffentliches Radio in New Hampshire berichtete, dass er ein weißer Mann in der Chemieabteilung ist. NHPR sagte, der Bericht “verbreitete frauenfeindliche, Anti-Trans- und Anti-Black Lives Matter-Nachrichten sowie erneut geteilte Nacktfotos eines ehemaligen Politikers, die ohne Erlaubnis durchgesickert waren.”

READ  Call Of Duty: Modern Warfare / Warzone 28. April Patch Notes Vorschau und Dateigröße angekündigt
Previous

Neues Programm zur Stärkung der Hot Listing Leads und zur Steigerung des Umsatzes im Jahr 2021

Horizon Forbidden West Actor sagt, die Fortsetzung sei größer und besser als Zero Dawn – TechGameBox

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.