Home Welt NHL, Spieler genehmigen Plan zur Wiederaufnahme der Saison, verlängern CBA - NBC...

NHL, Spieler genehmigen Plan zur Wiederaufnahme der Saison, verlängern CBA – NBC Los Angeles

Hockey war die neueste Sportart, die während einer globalen Pandemie eine Rückkehr vollendete, nachdem NHL-Besitzer und -Spieler am Freitag eine Vereinbarung zur Wiederaufnahme der Saison genehmigt hatten – und damit eine Garantie für den Arbeitsfrieden bis September 2026.

Die Spiele sollen am 1. August in Toronto und Edmonton, Alberta, beginnen. Coronavirus-Fälle in den USA drängen die Liga für den Sommer und Herbst nach Kanada, bis der Stanley Cup Ende September oder Anfang Oktober verliehen wird.

Am Montag werden in ganz Nordamerika Trainingslager eröffnet. Dies ist auch die Frist für Spieler, die sich ohne Strafe von der Teilnahme abmelden möchten. Zach Parise von Minnesota sagte Anfang dieser Woche, er glaube nicht, dass viele Spieler sich dafür entscheiden werden, nicht zu spielen, aber die NHL hat bereits ein Beispiel.

Stunden nach der Einigung war der Verteidiger von Calgary, Travis Hamonic, der erste, der sich aus familiären Gründen öffentlich abmeldete. Hamonics Tochter wurde letztes Jahr mit einer Atemwegserkrankung ins Krankenhaus eingeliefert

“Ich wünschte, ich könnte meine Schlittschuhe schnüren und da draußen kämpfen, einen Schuss blockieren und meinem Team zum Sieg verhelfen, aber meine Familie hat und wird immer an erster Stelle stehen”, sagte Hamonic. “Jeden Tag der Vater meiner kleinen Kinder zu sein, ist das Beste.” wichtiger Job, den ich habe. “

Brad Treliving, General Manager von Flames, sagte: “Obwohl wir Travis in unserer Aufstellung vermissen werden, verstehen und respektieren wir seine Entscheidung.”

Der Return-to-Play-Plan, der am Montag von der NHL und der NHL Players ‘Association vorläufig genehmigt wurde, wurde vom Gouverneursrat der Liga ratifiziert und nach einer dreitägigen Abstimmungsperiode, die am Freitag endet, von den Spielern mehrheitlich genehmigt. Gleichzeitig genehmigten beide Seiten offiziell eine Verlängerung des Tarifvertrags um vier Jahre.

“Diese Vereinbarung ist ein bedeutender Fortschritt für die Spieler und Besitzer sowie für unser Spiel in einer schwierigen und unsicheren Zeit”, sagte NHLPA-Geschäftsführer Don Fehr. “Wir freuen uns, NHL-Hockey wieder zu den Fans bringen zu können.”

Die NHL ist mit einem erweiterten Playoff-Format mit 24 Teams zurück, aber die Dinge werden sich stark von der Norm unterscheiden: Es wird keine Fans geben. Zu Beginn gibt es zwischen fünf und sechs Spiele pro Tag – bis zu drei an jedem Standort, die von der Öffentlichkeit stark abgesperrt werden.

Und zum ersten Mal in der Geschichte der Liga wird es in Edmonton ein ungewöhnliches Finale geben, bei dem eine Meisterschaft später als je zuvor ausgetragen wird. Die Auswirkungen verschieben den Beginn der nächsten Saison auf Dezember oder sogar noch im Januar.

Dennoch bereitet sich Hockey darauf vor, in einem Jahr weiterzumachen, das das Leben von Millionen Menschen verändert hat, und auch Sport zu treiben. Nur zweimal seit 1893 wurde der Pokal nicht vergeben: 1919, als das Finale wegen der spanischen Grippepandemie nicht abgeschlossen werden konnte, und 2005, als die Saison durch eine Aussperrung ausgelöscht wurde.

“Obwohl wir alle sehr hart gearbeitet haben, um die Risiken von COVID-19 anzugehen, wissen wir, dass Gesundheit und Sicherheit unsere Prioritäten sind und bleiben”, sagte Kommissar Gary Bettman. “Wir wissen, dass alle unsere Fans von unserer Rückkehr ins Eis im nächsten Monat begeistert sind, und das war unser Ziel, seit wir unsere Saison am 12. März unterbrochen haben.”

Trotzdem ist die NHL bei ihrer Rückkehr mit Toronto und Edmonton vorsichtig, um während der Qualifikation und der ersten beiden Runden der Playoffs als Drehscheibe zu fungieren. Die 12 Teams der Eastern Conference werden in Toronto und die 12 West-Teams in Edmonton spielen. Die Maple Leafs und Oilers haben Heimvorteile, wenn sie auf die Vorlieben des Fernsehens eingehen.

Die vier besten Teams jeder Konferenz – Boston, Tampa Bay, Washington und Philadelphia im Osten sowie St. Louis, Colorado, Vegas und Dallas im Westen – rücken automatisch in das Feld der 16 vor und spielen separate Round-Robin-Turniere Aussaat bestimmen.

Die Best-of-Five-Qualifikationsrunden im Osten sind Nr. 5 Pittsburgh gegen Nr. 12 Montreal, Nr. 6 Carolina gegen Nr. 11 New York Rangers, Nr. 7 New York Islanders gegen Nr. 10 Florida und Nr. 8 Toronto gegen Nr. 9 Columbus und im Westen Nr. 5 Edmonton gegen Nr. 12 Chicago, Nr. 6 Nashville gegen Nr. 11 Arizona, Nr. 7 Vancouver gegen Nr. 10 Minnesota und Nr. 8 Calgary gegen Nr. 9 Winnipeg.

Die Action beginnt mit fünf Spielen am 1. August, beginnend mit Hurricanes-Rangers, Islanders-Panthers und Penguins-Canadiens in Toronto und Oilers-Blackhawks und Flames-Jets in Edmonton.

In der Vorrunde werden 52 Spiele in den ersten neun Tagen gespielt, bevor die Teams am 10. August eine Pause einlegen, wenn die NHL die zweite Phase ihrer Draft-Lotterie abhält. Jedes der acht ausgeschiedenen Teams hat die gleiche Chance, die Nummer 1 zu gewinnen, nachdem die erste Phase der Draft-Lotterie die Wahl unbestimmt gelassen hat.

Die erste Runde der Playoffs beginnt dann am 11. August in jeder der beiden Hauptstädte. Die Teams werden in jeder Runde neu gesetzt, und der Rest der Playoffs wird allesamt die Best-of-Seven-Serie sein.

Der NHL-Entwurf wurde vorläufig für den 9. und 10. Oktober festgelegt und wird wahrscheinlich eher telefonisch als in einer traditionellen Arena abgehalten.

Seit dem 8. Juni können die Spieler in freiwilligen Kleingruppentrainings außerhalb des Eises Schlittschuh laufen und trainieren. In der Liga wurden seitdem 35 Spieler positiv getestet, obwohl die Hoffnung besteht, dass die Zahl Null erreicht, sobald die Teams anreisen ihre jeweiligen Hubs am 26. Juli.

Mit Personalbeschränkungen – die Reisegruppen jedes Teams sind auf 52 Personen begrenzt, wobei die Dienstpläne auf 31 Spieler begrenzt sind – Quarantänebeschränkungen und tägliche Tests für Spieler, Trainer, Management sowie Mitarbeiter der Arena, des Hotels und des Restaurants wird die NHL versuchen, eine Saison zu beenden, die wurde am 12. März mit 189 Spielen und den verbleibenden Playoffs geschlossen.

Die Teams werden während des Spiels zumindest für die Qualifikation und die ersten beiden traditionellen Playoff-Runden von Familien und der Öffentlichkeit unter Quarantäne gestellt.

Die Rückkehr auf das Eis bringt bis mindestens 2026 auch Arbeitsfrieden mit sich.

Die CBA-Erweiterung beinhaltet eine Vereinbarung zur Entsendung von Spielern zu Olympischen Spielen in den Jahren 2022 und 2026 – bis eine Vereinbarung mit dem Internationalen Olympischen Komitee und der International Ice Hockey Federation getroffen wurde – und einige Gehaltsaufschübe, die es beiden Seiten ermöglichen, die Hauptlast der Verluste aus dem COVID-19 zu tragen Pandemie und Anteil an den Vorteilen eines bevorstehenden US-amerikanischen TV-Rechtevertrags.

“Wir wissen nur, dass wir Hockey spielen werden, es wird Arbeitsfrieden geben, solange dieses Ding für weitere vier Jahre, vielleicht sechs Jahre, ratifiziert wird”, sagte der Veteran von Carolina, Justin Williams. „Das ist gut für den Fan, das ist gut für das Fernsehpublikum, das ist gut für die Spieler, es ist gut für alle. Wir freuen uns also offensichtlich darüber. Es ist großartig, dass sie das geschafft haben. Ich denke nicht, dass eine normale CBA-Verhandlung so schnell geht. Aber beide Parteien wollten es und sie haben es geschafft. “

___

Die AP Sports Writers Dave Campbell und Aaron Beard haben zu diesem Bericht beigetragen.

___

Weitere Informationen zu AP NHL finden Sie unter https://apnews.com/NHL und https://twitter.com/AP_Sports

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum