Niantic verlagert den Fokus von Pokémon Go auf das AR-Basketballspiel NBA All-World

Es scheint, dass Niantic die Gangart ändert, indem er von der Suche nach Kreaturen in Pokémon Go zu einem Profi-Basketballspieler im kommenden AR-Spiel wird. NBA All-World. Das Besondere an diesem Anlass ist, dass die NBPA und die NBA beide mit dem Entwickler zusammenarbeiten, um dies zu einer unvergesslichen NBA-Saison 2022/2023 zu machen. Es wird auch ein Schritt in Richtung eines neuen AR-Titels im Metaverse sein.

Wenn Sie einen Standard-Basketballplatz in Ihrer Nähe haben, können Sie ihn in einen NBA-Themenplatz mit allen Schnickschnack der Meisterschaft verwandeln. Wie Pokémon Go ändert NBA All-World, wie die reale Welt auf Ihrem Telefon aussieht. Es wird sich anfühlen, als würden Sie an den Spielen teilnehmen, und Sie können auch ein paar Punkte erzielen.

Während der Trailer nicht wirklich genug Informationen neckt, the Die offizielle Website ist bereits live und bereit für die Vorregistrierung. Wenn es live geht, werden Sie in der Lage sein andere Spieler treffen auf den Platz und fordere sie zu Begegnungen heraus. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, in einem 1-gegen-1-Kampf zu sehen, wer der Beste darin ist, Basketballläden zu erobern.

Die andere Option besteht darin, den Spieler für Ihr Team zu rekrutieren, damit Sie dies tun können gegen andere Teams antreten. Wenn Sie alleine sind, haben Sie die Möglichkeit, Ihr virtuelles Schießen zu üben oder einige Ihrer Statistiken zu verbessern. Dazu gehören Fitness-, Verteidigungs-, Angriffs- und Energieniveaus.

Es scheint, als ob Niantic wirklich bestrebt ist, in den AR-Bereich zu expandieren, insbesondere mit der kürzlichen Ankündigung seiner AR Lightship-Plattform VPS. Da auch Pokémon Go weiter wächst, wird es unglaublich sein, sie dieses Jahr hart bei der Arbeit zu sehen.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.