Nicht bewiesen: Epidemiologe “Curan” COVID mit Anti-Läuse-Medizin

| |

Cecilia Fuentes / Die Stimme. Nachdem “Informationen”, dass Ivermectin (Lutschtabletten gegen Läuse) zur Vorbeugung von Coronaviren verwendet wird, in sozialen Netzwerken veröffentlicht wurden, wurde der Arzt und Epidemiologe des IMSS, Juan Manuel Cardona Chavarría, gefragt, ob dies sicher sei.

Im Moment ist es nicht möglich, die Pillen in einer Apotheke zu bekommen, während Verkäufer bestätigen, dass es Kunden gab, die sie gekauft haben, um sie von 70 Pesos auf 800 Pesos weiterzuverkaufen.

Der Direktor der UAdeC School of Medicine versichert, dass die Lutschtabletten für Läuse beim Menschen nicht wissenschaftlich belegt sind, was nicht garantiert, dass sie vorbeugend gegen Covid sind.

Es wird darauf hingewiesen, dass sich auf Laborebene, auf der die wissenschaftlichen Tests durchgeführt wurden, diese in Geweben befanden, was bedeutet, dass sie nicht mit Lebewesen durchgeführt wurden, und es wird klargestellt, dass im Moment jeder die richtige Medizin und Heilung haben möchte Die Studie basiert jedoch nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, um sie als Prävention zu verwenden.

Der Epidemiologe kündigt an, dass alle zwei oder drei Monate das Arzneimittel gewechselt wird, was er als “Retter” gegen dieses Virus vorschlägt.

Es zeigt, dass alles international begann, als ein Artikel dieser Pillen in den beiden anerkanntesten wissenschaftlichen Magazinen veröffentlicht wurde, was bestätigt, dass sie nicht funktionierten.

Später kehrten sie zurück, um Studien durchzuführen, da sie ihrer Meinung nach Fehler hatten und vielleicht, wenn es funktionierte, etwas, das noch nicht festgestellt wurde.

Schließlich sagte er, dass es sich immer noch um eine unbekannte Krankheit handelt, da ein Epidemiologe kommentiert, dass die Situation dieser Krankheit noch andauern wird, nicht einmal in einem Jahr wird es bekannt sein, also muss man warten.

Previous

Inter, Lautaro Martinez ‘Genesung

Deutschland – 95-jähriger ehemaliger Nazi-Lagerwächter angeklagt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.