Nicht so trocken in Spanien und Portugal in 1200 Jahren | Im Ausland

Prämie

Das Beste von De Telegraaf

Das Hochdruckgebiet der Azoren drückt den Regen weiter nach Norden

MADRID – In den vergangenen 1200 Jahren war das Klima in Spanien und Portugal nicht so trocken wie heute. Dank der globalen Erwärmung, sagen Wissenschaftler. Dies sorgt dafür, dass das Phänomen der „großen“ Hochdruckgebiete in der Nähe der Azoren die Winterregen viel häufiger als in der Vergangenheit in Richtung Nordeuropa drängt und Spanien und Portugal hinter sich lässt.

siehe auch  Die Malediven bieten einen kostenlosen All-Inclusive-Aufenthalt in einer 60.000-Dollar-Villa an, aber es gibt eine Bedingung FOTOS

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.