Nick Pope: Newcastle einigt sich mit Burnley darauf, den englischen Torhüter in den St. James’ Park zu holen | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Newcastle hat mit Burnley einen Deal vereinbart, um Nick Pope zu verpflichten, wobei der englische Nationalspieler sich am Donnerstag seiner medizinischen Untersuchung unterziehen wird.

Pope wird Martin Dubravka im St. James’ Park um das Trikot Nr. 1 herausfordern.

Sky Sportnachrichten berichtete letzte Woche, dass Newcastle-Chef Eddie Howe an dem 30-Jährigen interessiert sei, der nach Burnleys Abstieg in die Meisterschaft unbedingt in der Premier League bleiben möchte.

Pope möchte unbedingt sicherstellen, dass er in Gareth Southgates England-Plänen vor der Weltmeisterschaft in Katar in diesem Winter bleibt.

Bitte verwenden Sie den Chrome-Browser für einen zugänglicheren Videoplayer

Ein Rückblick auf die besten Paraden von Nick Pope für Burnley in der Premier League

Der frühere Torhüter von Charlton, der in den jüngsten englischen Kader berufen wurde, würde als hervorragende Ergänzung für Newcastles Torhüter angesehen.

Die Gespräche für Sven Botman und Hugo Ekitike werden ebenfalls fortgesetzt, obwohl Newcastle bereit ist, sich anderen Zielen zuzuwenden, wenn mit keinem der beiden Spieler bald Fortschritte erzielt werden.

Was sollte Newcastle diesen Sommer tun?

Newcastle-Transfers

Laura Hunter von Sky Sports:

Nicht die “Revolution, die die Leute erwarten”, so Eddie Howe. Kaum ein glühender Rückblick auf die voraussichtliche Transferpolitik von Newcastle in diesem Sommer, so pragmatisch es auch sein mag.

Das Financial Fairplay (FFP) wird Newcastle verbieten, im kommenden Fenster verschwenderisch zu protzen, obwohl es jetzt einer der reichsten Vereine im Weltfußball ist. Allein im Januar gaben sie über 90 Millionen Pfund aus.

Es ist klar, dass ein Torhüter ganz oben auf der Wunschliste steht. Es gibt auch einige Streitigkeiten über Angriffsoptionen, wobei Chris Wood noch seine Torschützenschuhe finden muss und Callum Wilson findet, dass sowohl Form als auch Fitness schwer zu erreichen sind.

siehe auch  Berichte: Jazz handeln Royce O'Neale zu Nets für die erste Runde

Der Wiederaufbau des Kaders im Laufe der Zeit und die Entwicklung bestehender Talente sowie einige kluge Ergänzungen sollten Newcastle genügend Druckmittel verschaffen, um am rechten Ende der Tabelle zu konkurrieren. Sicherlich würde nichts weniger als die obere Hälfte im Verhältnis zu den Ausgaben in der nächsten Saison stehen. Howes Betonung auf „kluge Züge“ gegenüber einem rücksichtslosen Kaufrausch sollte dem Club jedoch langfristig gute Dienste leisten.

Newcastle Q&A: Wer sind die anderen Ziele von Toon in diesem Sommer?

An Transfergespräch von Sky Sports Podcast, Peter Gräber gibt Aufschluss darüber, wer nach Newcastle kommen könnte, wie viel sie bereit sind auszugeben und wer den St. James’ Park in ihrem größten Fenster aller Zeiten verlassen könnte.

“Da sind Hugo Ekitike und Sven Botman, zwei hochkarätige Spieler in Frankreich, sie sind die beiden Spieler, die am nächsten dran sind, durch die Tür zu kommen.

“Newcastle wurde mit Lucas Paqueta aus Lyon in Verbindung gebracht, der mit Bruno Guimaraes gut befreundet ist. Der Mittelfeldspieler kam vorbei und verbrachte seinen Geburtstag mit Bruno und wurde sogar mit einem Newcastle-Trikot in Brunos Garten fotografiert! Das hat die Newcastle-Fans begeistert, er ist ein beginnender Nationalspieler.” für Brasilien. Ob sie für ihn einen Wechsel machen würden, weiß ich nicht. Ich denke, für Lyon müsste der Preis stimmen. Andere Topklubs interessieren sich auch für Paqueta.

„Ich denke, Newcastle will auch einen Torhüter mit jemandem, der mit Martin Dubravka um den ersten Platz konkurrieren könnte. Sie wollen definitiv Schlüsselpositionen hinzufügen. Der rechte Flügel ist ein weiterer Spieler, den sie holen wollen, wie Moussa Diaby bei Bayer Leverkusen und Ismalia Sarr in Watford: Sie würden gerne Diaby unter Vertrag nehmen, aber ihnen wurde eine Ablöse in der Größenordnung von 60 Millionen Pfund genannt, was ich gehört habe, was zu diesem Zeitpunkt etwas außerhalb ihrer Preisspanne liegen würde.

siehe auch  Ronaldo sagte von Man United, er solle seine Koffer packen, während Ten Hag nur ein Outfit braucht

“Ich denke, sie werden einen rechten Flügelspieler, einen, vielleicht zwei Stürmer, einen zentralen Mittelfeldspieler, einen Innenverteidiger und einen Torhüter hinzufügen – also wollen sie sich bis ins Rückgrat verstärken.”

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.