Nicolás Castillo: „Mit Amerika ist es sehr schwierig, die Räume zu finden, die es in Pumas hatte.“

| |

Das Liga MX Es ist ein ebenso aufregendes wie ebenes Turnier. Es gibt keine sehr große Distanz zwischen den verschiedenen Teams und es ist nicht so überraschend (wie bei anderen Turnieren), dass eine Besetzung von unten in der Rangliste einen der Entertainer gewinnt.

Es gibt jedoch einige vorsichtige Rivalen. Die Amerika Es ist eine der wichtigsten Gruppen in Mexiko und mit einer der hierarchischsten Vorlagen. Um gegen sie zu spielen, müssen viele Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden.

Das erklärte Nicolás Castillo, der auch seine schlechte Leistung begründete und nicht in der Lage war, dieselben Aufgaben mit derselben Effizienz auszuführen, in der er ausgeführt wurde Pumas, vor der Abreise nach Benfica in Portugal.

„In Amerika sind alle Teams im Rückstand und es ist sehr schwierig, die Plätze zu finden, die sie in Pumas hatten“, kommentierte der Chilene im Dialog mit Muster.

Gestern zeigte der Angreifer auf seinem Instagram-Account nach langer Zeit seine ersten Berührungen mit dem Ball und hinterließ darüber hinaus eine Nachricht für seine Kritiker.

.

Previous

Raymond Domenech und Estelle Denis: Wer sind ihre Kinder Victoire und Merlin?

Krebsforschung: Dr. Claude Perreault von UdeM wird belohnt

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.