NIO präsentiert ein beeindruckendes autonomes Elektroauto mit einem massiven Akkupack

| |

NIO hat heute ein beeindruckendes neues Elektroauto vorgestellt, den NIO ET7, mit einem massiven Akkupack und dem Potenzial, vollständig autonom zu sein.

NIO

NIO ist ein chinesisches Elektrofahrzeugunternehmen, das in den letzten Jahren schnell gewachsen ist.

Das oft als “Tesla of China” bezeichnete Elektrofahrzeugunternehmen hatte Erfolg beim Verkauf einiger elektrischer SUVs auf dem wachsenden chinesischen Markt.

Wir haben auch darüber berichtet, dass sie erfolgreich waren, wenn mehrere andere EV-Unternehmen gescheitert sind. im Batteriewechsel funktionieren.

Schließlich plant das Unternehmen, über China hinaus zu expandieren.

NIO ET7 Elektrische Limousine

Am heutigen NIO-Tag 2020 in Chengdu stellte NIO sein nächstes Elektrofahrzeug vor: den NIO ET7.

Es ist eine elektrische Limousine mit einem sehr beeindruckenden Antriebsstrang.

Der ET7 ist mit einem 480 kW Doppelmotor-Antriebsstrang ausgestattet und wird von einem Akkupack angetrieben, der bis zu 150 kWh erreichen kann.

NIO beschreibt den elektrischen Antriebsstrang des ET7:

„Der ET7 hat die Hochleistungs-DNA von NIO mit einem 180-kW-Permanentmagnetmotor vorne und einem 300-kW-Induktionsmotor hinten geerbt. Die maximale Leistung beträgt 480 kW bei einem maximalen Drehmoment von 850 N · m. Der ET7 beschleunigt in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km / h und hat einen Bremsweg von 100 km / h von 33,5 m. Mit einem Luftwiderstandsbeiwert von 0,23 Cd und der Anwendung der hocheffizienten elektrischen Antriebsplattform der 2. Generation mit Siliziumkarbid-Leistungsmodul wird die Energieeffizienz weiter verbessert. Mit einem 70-kWh-Akku verfügt der ET7 über eine NEFZ-Reichweite von über 500 km oder über 700 km mit einem 100-kWh-Akku. In Verbindung mit der neuen 150-kWh-Batterie bietet ET7 eine NEFZ-Reichweite von über 1.000 km. “

Diese Reichweite von 1.000 km basiert auf dem NEFZ-Zyklus, von dem bekannt ist, dass er selten für das Fahren in der realen Welt repräsentativ ist.

Mit einer Energiekapazität von 150 kWh und einem effizient aussehenden Design wird der ET7 mit einer einzigen Ladung wahrscheinlich eine Reichweite von über 500 Meilen erreichen.

Abgesehen vom Antriebsstrang beeindruckt der ET7 auch durch die umfangreiche autonome Fahrhardware.

Laut NIO ist die elektrische Limousine mit 33 Sensoren und 4 Nvidia Orin-Chips ausgestattet:

„NIO hat die autonome NAD-Full-Stack-Fahrfähigkeit aufgebaut, einschließlich Wahrnehmungsalgorithmen, Lokalisierung, Steuerungsstrategie und Plattformsoftware. NIO Aquila Super Sensing verfügt über 33 Hochleistungs-Sensoreinheiten, darunter 11 hochauflösende 8MP-Kameras, 1 hochauflösendes LiDAR mit Ultralangweite, 5-Millimeter-Wellenradargeräte, 12 Ultraschallsensoren, 2 hochpräzise Positionierungseinheiten, V2X und ADMS. Aquila kann 8 GB Daten pro Sekunde generieren. NIO Adam verfügt über 4 Nvidia Orin SoCs mit einer Gesamtrechnungsleistung von 1.016 TOPS. “

Das Unternehmen konnte diese vielen Sensoren sauber integrieren, ohne das Design zu stark zu beeinträchtigen:

Der ET7 hat einen Preis ab 448.000 RMB (~ 69.000 USD) vor EV-Anreizen und wird auch im Rahmen des Battery-as-a-Service-Modells (BaaS) von NIO angeboten, das mit einem günstigeren Preis und monatlichen Kosten für den Batteriepack.

Darüber hinaus verfolgt NIO einen Tesla-ähnlichen Ansatz, wenn es um autonome Fahrfähigkeiten geht.

Es wird Sicherheitsfunktionen bereitstellen, die durch ihre autonome Fahrtechnologie als Standardfunktionen ermöglicht werden, es werden jedoch Gebühren für autonome Fahrfunktionen erhoben, die als Abonnement angeboten werden.

Die Auslieferung wird voraussichtlich im ersten Quartal 2022 beginnen.

NIO ET7 Außenbilder

NIO ET7 Innenaufnahmen

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Abonniere Electrek auf YouTube für exklusive Videos und abonnieren Sie die Podcast.

Previous

Auch auf dem Skihang “Lemberga hūte” begann Schnee.

Coronavirus wurde in einer frühen Pandemiestudie mehr als 1.000 Mal in Großbritannien eingeführt

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.