video-asset">
video-wrapper ">
video inline-story-video priority smallarticleattophtml5 ui-teal-video js-teal-player js-ui-video-init">
SCHLIESSEN
video-controls story-video inline-story-video priority" style="width: 540px">

video-desc">

Die Gesundheitsreporterin Jayne O’Donnell interviewt Dr. Christine Moutier, Chief Medical Officer der American Foundation for Suicide Prevention.

USA HEUTE

Immer mehr Menschen suchen Hilfe bei Experten für psychische Gesundheit, da sie sich mit Ängsten aufgrund von Gesundheitsproblemen, Isolationsgefühlen und den tiefgreifenden Veränderungen in der Gesellschaft aufgrund der Coronavirus-Pandemie befassen, so Experten.

Als Reaktion darauf hat die Mental Health Association in New Jersey einen kostenlosen SMS-Dienst eingerichtet, um das Problem zu beheben.

“Diese Textzeile ist ein wichtiges neues Instrument, mit dem Menschen in diesen Zeiten emotionale Unterstützung suchen können”, sagte Carole Johnson, Human Services Commissioner von New Jersey. “So viele Optionen wir für diese kostenlose, vertrauliche Hilfe anbieten können, desto besser können wir den Bedürftigen helfen.”

Racheal O’Dea ist Krisenberater und Teamleiter in der Textzeile. Sie sagte, die Mental Health Association (MHA) habe ihre Arbeitszeit verlängert, um den Zustrom von Menschen zu bewältigen, die um Hilfe bitten.

“Wir sehen wirklich einen dramatischen Anstieg des Bedarfs”, sagte sie.

Angst und Furcht vor der Krankheit können überwältigend sein, so die CDC, die empfiehlt, auf Symptome wie Schlaf- oder Essgewohnheiten, sich verschlechternde psychische Erkrankungen und vermehrten Konsum von Alkohol und anderen Drogen zu achten. Das Gefühl des Verlustes ist allgegenwärtig, sagten Experten.

„Jeder spürt einen Strukturverlust. Jeder hat eine neue Normalität “, sagte O’Dea.

Der neue Service bietet Beratung durch New Jersey Hope und Healing Crisis Counseling per Text. Senden Sie eine Nachricht an NJHOPE an 51684 oder rufen Sie 866-202-HELP (4357) an. Geschulte Fachkräfte stehen für emotionale Unterstützung, Informationen und Empfehlungen zur Verfügung.

Menschen können sich auch dafür entscheiden, beruhigende Texte an ihre Telefone senden zu lassen. Beispiele für automatisierte Nachrichten sind „Wir streben nach Fortschritt, nicht nach Perfektion“ und „Ein Ausdruck der Dankbarkeit ist ein gemeinsamer Schatz.“

Einblicke: Medizinische Fachkräfte in New Jersey berichten, was sie aus der Behandlung von Coronaviren gelernt haben

NJs großartige Wanderwege: Minibäume, gletscherförmige Felsen und ein versteckter See

Sie variieren je nach Bedarf. SMS können eine schnelle Antwort liefern, aber auch Menschen helfen, eine verbesserte geistige Belastbarkeit zu entwickeln, so das MHA.

„Die emotionalen Bedürfnisse der Einwohner von New Jersey haben zugenommen und sich verstärkt. Vielen Menschen fällt es schwer, diesen ersten Schritt zu tun, um um emotionale Unterstützung zu bitten. Durch die Möglichkeit, SMS zu schreiben oder anzurufen, kann jede Person das Kommunikationsmedium auswählen, das für sie am bequemsten ist. Dies kann für einige Leute, die zögern, um Hilfe zu bitten, einen großen Unterschied machen “, sagte Carolyn Beauchamp, CEO des MHA.

Die CDC empfiehlt, Pausen von Nachrichten einzulegen, um nicht überfordert zu werden. Iss gesund, bewege dich und sei sicher, dass du genug Schlaf bekommst. Wenn der Stress aufkommt, atmen Sie tief ein, dehnen Sie sich oder meditieren Sie. Nehmen Sie sich Zeit für Aktivitäten, die Ihnen Spaß machen, und denken Sie daran, sich mit anderen zu verbinden.

“Sie trauern um das Leben, das Sie hatten, Ihre Sicherheit, Freiheit, Menschen”, sagte Michelle Kearney, eine klinische Sozialarbeiterin aus Paramus.

Die Leitung ist von 8 bis 20 Uhr verfügbar. Texte, die außerhalb der Geschäftszeiten eingehen, werden am folgenden Tag beantwortet.

Der Service steht landesweit allen Personen ab 14 Jahren zur Verfügung. Es wird durch einen Zuschuss (FEMA / SAMHSA) finanziert. Krisenberatung und eine Vielzahl virtueller Selbsthilfegruppen stehen bei Bedarf auch über SMS und Telefon zur Verfügung.

Die Mental Health Association in New Jersey ist eine landesweite gemeinnützige Organisation mit Sitz in Springfield, die sich um Kinder und Erwachsene kümmert.

Gene Myers ist ein lokaler Reporter für NorthJersey.com. Um uneingeschränkten Zugriff auf die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer lokalen Community zu erhalten, abonnieren oder aktivieren Sie noch heute Ihr digitales Konto.

E-Mail: [email protected] Twitter: @myersgene

Lesen oder teilen Sie diese Geschichte: https://www.northjersey.com/story/news/health/2020/06/10/nj-offers-text-help-anxiety-depression-amid-coronavirus-crisis/5334830002/