Normal PD sagt, dass das Konzert von Leah Marlene viel Vorbereitung und Koordination in kurzer Zeit erforderte

Stadtbeamte in Normal hatten weniger als zwei Tage Zeit, um eine riesige Fernsehparade und ein Konzert für Leah Marlene zu veranstalten, nachdem sie Finalistin von „American Idol“ geworden war.

Der normale Polizeichef Steve Petrilli sagte, die Stadtverwaltung habe Ende letzter Woche von Marlenes Heimkehrplänen erfahren, unter der Bedingung, dass sie die letzten drei schafft. Als Marlene es am Sonntagabend unter die ersten drei der Talentshow schaffte, mussten die Mitarbeiter der Stadt aktiv werden.

Petrilli sagte, die Veranstaltung verlief reibungslos, vor allem, weil sich die Fans von Leah Marlene in bester Stimmung so gut benommen hatten.

“Sie verstehen. Alle haben die erweiterten Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt. Der private Sicherheitsdienst hat an den Eingängen ein paar Streifzüge und Taschenkontrollen und ähnliches durchgeführt“, sagte Petrilli. „Alle waren sehr respektvoll, sehr geduldig und am Ende war es eine großartige Veranstaltung.“

Petrilli sagte, die Vorbereitung auf die Veranstaltung erfordere viel Koordination unter Einbeziehung verschiedener Stadtbehörden, darunter Polizei, Feuerwehr, Verwaltung, Kultur, Kunst, Parks und Erholung, öffentliche Arbeiten und Kommunikation.

Normale PD verließ sich auf Überstunden der Offiziere und gegenseitige Hilfe, um die Parade und das Konzert zu besetzen. Er sagte, die Abteilung habe zwischen acht und 12 Beamte, die bei der Veranstaltung für Sicherheit sorgen, zusammen mit der Hilfe der Polizei von Bloomington und einem K-9-Beamten aus Peoria.

Petrilli sagte, die Veranstaltung könne als Probelauf dienen, falls Marlene nach dem „DSDS“-Finale am Sonntag eine Rückreise antritt. „Das ist bereits auf unserem Radar, dass sie, wenn sie diesen Prozess, der letztendlich zum American Idol wird, weiter voranschreiten sollte, möglicherweise zurückkommt, um ein weiteres Konzert zu geben, das zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich noch größer wäre“, sagte Petrilli.

siehe auch  Wandern Sie und speisen Sie dann auf einem Tagesausflug in Louisiana

Petrilli sagte, es gebe keine offiziellen Schätzungen, aber er sagte, die Menge sei wahrscheinlich mehrere Tausend.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.