NRL 2021: Api Koroisau von NRL Integrity Unit untersucht

| |

Penrith Hooker Api Koroisau wird wegen angeblicher COVID-19-Verstöße mit einem nicht registrierten weiblichen Gast untersucht, während er sich in der NSW Origin-Blase befand.

Die NRL Integrity Unit hat Ermittlungen in der Angelegenheit eingeleitet, in der Koroisau Ende Juni im Vorfeld und im Anschluss an Origin II in Brisbane angeblich eine Frau in das NSW-Lager gebracht haben soll.

Ein NRL-Sprecher sagte: „Die NSWRL hat die NRL Integrity Unit nach dem zweiten Spiel des Ursprungsstaates über eine mutmaßliche Biosicherheitsverletzung informiert. Die NRL Integrity Unit untersucht derzeit die Angelegenheit.“

Koroisau spielte nicht im zweiten Spiel, sondern fungierte als 18. Mann und war ein Vollzeitmitglied des Blues-Kaders, bevor er im Serienfinale sein Debüt gab.

Panthers-Trainer Ivan Cleary sagte am Freitagmorgen, dass Koroisau zu diesem Zeitpunkt trotz der Ermittlungen gegen Brisbane am Samstagabend seinen Platz einnehmen werde, war sich jedoch nicht sicher, ob er spielen darf.

Vorsitzender der ARL-Kommission Peter V’landys sagte 2GB Radio am Freitagmorgen dass jedem, der des Verstoßes gegen die Biosicherheitsprotokolle für schuldig befunden wird, hohe Sanktionen drohen.

“Das ist zum jetzigen Zeitpunkt eine Anschuldigung. Wir sind erst gestern darauf aufmerksam geworden”, sagte er.

„Gestern wurde die NSWRL erstmals darauf aufmerksam gemacht, die sie dann an die Integritätsabteilung weiterleitete. Wir hatten nicht wirklich die Möglichkeit, dies zu untersuchen und den Wahrheitsgehalt der Anschuldigungen zu überprüfen.

<!– –>

599″, “>809”, “>959″]” data-eqio-prefix=”video-post-screen” ref=”root” >

Als nächstes


/


<!– –>

Panthers gegen Broncos – Runde 19

“Wir haben bewiesen, dass jeder, der gegen Protokolle verstößt und den Wettbewerb gefährdet und das Einkommen aller seiner Mitspieler gefährdet, bestraft wird.

“Wir haben das Team von St. George Illawarra und Jai Arrow mit Sicherheit bestraft, und es wird nicht anders sein, wenn diese Anschuldigungen bewiesen werden. Im Moment sind es nur Anschuldigungen und wir müssen sie untersuchen.”

Die Nachricht von der Verletzung von Koroisau kommt, nachdem die Telstra-Premiership nach den COVID-19-Ausbrüchen in Sydney und Melbourne unter strengen Biosicherheitsprotokollen nach Queensland verlegt wurde.

Frühere Verstöße gegen die Apollo-Protokolle des NRL haben zu Geldstrafen und Sperren geführt, wobei der Maroons-Stürmer Jai Arrow eine Geldstrafe von 35.000 US-Dollar auferlegt und für zwei Spiele gesperrt hatte, weil er einen nicht registrierten Gast ins Queensland-Lager brachte, der zu Origin III führte.

Ein Dutzend Dragons-Spieler erhielten Verbote und Geldstrafen, weil sie unter Verstoß gegen die Gesundheitsrichtlinien der Regierung und NRL-Protokolle an einer illegalen Versammlung im Haus von Teamkollege Paul Vaughan teilgenommen hatten Vertragsverletzungen.

Cleary sagte, die Panthers boten Koroisaus Partner Unterstützung an und er habe mit der 28-jährigen Nutte gesprochen, lehnte es jedoch ab, zu enthüllen, was zwischen Trainer und Spieler gesagt wurde.

Er war in den letzten 18 Monaten ein wesentlicher Bestandteil von Penriths Wiedergeburt in Clearys junger Mannschaft.

Cleary sagte, der kürzlich neu unterzeichnete Backup-Rake Mitch Kenny wäre ein bereiter Ersatz für Koroisau, wenn er vom Spieldienst abwesend wäre, während der Club auf die Untersuchung der NRL wartet.

„Ich habe mit Api gesprochen. Es ist nicht angebracht, dass ich kommentiere, was er gesagt hat oder nicht“, sagte Cleary.

„Natürlich laufen die Ermittlungen noch. Sobald die NRL dies abgeschlossen hat, werden wir als Verein eine Erklärung abgeben.

“Bis wir die Sanktionen kennen, falls überhaupt, dann werden wir das ansprechen.

„Wir haben dort im Kader einige Eventualitäten mit Mitch Kenny auf der Bank, also werden wir auf jeden Fall eine endgültige Entscheidung treffen, sobald die NRL ihre Entscheidung trifft.

“Diese Dinge kommen daher, es ist nie eine gerade Linie, um erfolgreich zu sein, also werden wir damit umgehen wie mit so ziemlich jeder anderen Unebenheit auf der Straße.”

Previous

Wolf Alice, Arlo Parks und Ghetts unter den Nominierten für den Mercury Prize

Die COVID-Fälle in NSW nehmen zu, die COVID-Fälle in Victoria nehmen zu, die Sperren in Sydney, Melbourne, Orange, SA gehen weiter, Scott Morrison drängt auf die Aufnahme von AstraZeneca, die australische Arzneimittelbehörde genehmigt Pfizer für Kinder

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.