NRL 2022, Melbourne Storm, Manly Sea Eagles, Vorschau auf Runde 12, Teamlisten, Ins und Outs, Schlüsselmatch

The Storm hat harte vierzehn Tage mit schweren Verletzungen und aufeinanderfolgenden Niederlagen hinter sich, aber sie bleiben auf dem zweiten Platz auf der Leiter und werden in absehbarer Zeit nicht den Panikknopf drücken.

Die größte Sorge von Trainer Craig Bellamy nach der Niederlage in Townsville war, dass die Cowboys seine Männer geschlagen hatten – etwas, das dem Sturm selten passiert und am Donnerstag sicherlich nicht wieder passieren wird.

Manly hat auch in Folge Verluste erlitten und steht vor der beängstigenden Aussicht, für den Rest der Saison ohne Superstar Tom Trbojevic auszukommen, nachdem er sich gegen die Eels die Schulter ausgekugelt hat.

Die Sea Eagles sind dafür bekannt, dass sie in einer Krise tief graben, und sie werden jedes bisschen ihres Markenstolzes und ihrer Widerstandsfähigkeit brauchen, wenn sie mit einem moralsteigernden Sieg aus dem AAMI Park herauskommen wollen.

<!– –>

599″, “>809”, “>959″]” data-eqio-prefix=”video-post-screen” ref=”root” >

Als nächstes


/


<!– –>

Sportsbet-Wettvorschau: Storm gegen Sea Eagles

Der Rundown

Team-Neuigkeiten

Sturm: Keine weiteren Änderungen am Spieltag, nachdem Nutte Harry Grant am Mittwoch wegen einer Adduktorenverletzung, die er sich während des Laufs des Kapitäns zugezogen hatte, ausfiel. Brandon Smith rückt bei Hooker in die Startelf. Alec MacDonald (krank) fällt aus der 17 und Chris Lewis und Jordan Grant rücken auf die Bank. Jahrome Hughes (Wade) kehrt in die Hälfte zurück, aber Nelson Asofa-Solomona (Knie) bleibt mit Tui Kamikamica pausiert, um die zweite Woche in Folge an der Stütze zu starten. Tom Eisenhuth ist 18. Mann.

Seeadler: Keine Änderungen am Spieltag. Reuben Garrick wechselt zum Außenverteidiger, Tom Trbojevic (Schulter) fällt für die Saison aus. Der erfahrene Flügelspieler Jorge Taufua wird sein erstes NRL-Spiel seit der 17. Runde 2020 an Garricks Stelle bestreiten. Ethan Bullemor schied am Mittwoch aus und wurde auf der Bank durch Kurt de Luis ersetzt. Fünf-Achtel Kieran Foran markiert einen bedeutenden Meilenstein, wenn er sein 250. Karrierespiel spielt. Kaeo Weekes ist der 18. Mann.

Schlüsselübereinstimmung

Jesse Bromwich gegen Daly Cherry-Evans: Zwei der angesehensten Skipper des Spiels, die ihre Teams sowohl mit ihren Worten als auch mit ihren Taten aus einem Loch holen wollen. Melbourne und Manly gehören seit 15 Jahren zu den Benchmark-Clubs der NRL, und ein Großteil ihres Erfolgs beruht auf den hohen Standards, die von ihren Führungskräften festgelegt wurden. Da so viel auf dem Spiel steht, sind Bromwich und DCE sicher bereit für ein gewaltiges Spiel und bereit, ihre Teamkollegen abzuholen und bei Bedarf über die Linie zu tragen.

Stat-Angriff

The Storm sah in den letzten zwei Wochen aus der Fassung, da wichtige Mitglieder ihrer Wirbelsäule verletzt waren, aber sie führen immer noch das NRL mit 347 Punkten bei 31ppg an. Manly ist Neunter im Wettbewerb um die Gesamtpunktzahl mit 212 bei durchschnittlich 19 pro Spiel.

siehe auch  DER BALL – Hat Atlético Madrid geholfen, Geschichte zu schreiben und ist eine Verstärkung von Académico Viseu (Liga 2)

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.