NTT-Behörde zur Regulierung des Betriebs von Touristenbooten in Labuan Bajo

Boote, die Touristen bedienen, müssen seetüchtig sein und Sicherheitsstandards erfüllen, um Passagiere, insbesondere Touristen, bedienen zu können

Kupang, Ost-Nusa Tenggara (ANTARA) – Die Provinzbehörde von Ost-Nusa Tenggara (NTT) wird den Betrieb von Passagierbooten regulieren, die Touristen bedienen, die zur beliebten Touristenattraktion Komodo Island aus der Region Labuan Bajo im West Manggarai-Distrikt segeln, sagte ein Beamter.

„Wir haben uns mit verschiedenen Parteien abgestimmt, um die in Labuan Bajo verkehrenden Touristenboote zu regulieren. Schiffen ohne Lizenz für den Betrieb in Labuan Bajo wird es untersagt, Touristen mitzunehmen, die die Insel Komodo besuchen möchten“, sagte Sony Zeth Libing, Leiter des NTT-Tourismusbüros, hier am Dienstag .

Er bemerkte, dass Ausflugsboote in der Region nach der Anwesenheit illegaler Boote, die Touristen auf die Insel Komodo bringen, reguliert werden.

Touristenboote in den Gewässern von Labuan Bajo müssen die Qualifikationen erfüllen, um Touristen in der beliebten Touristenattraktion zu bedienen, erklärte der Beamte.

Ähnliche Neuigkeiten: Elektroautos sollen den attraktiven Quotienten von Labuan Bajo in die Höhe treiben: BPOLBF

„Boote, die die Touristen bedienen, müssen seetüchtig sein und Sicherheitsstandardqualifikationen erfüllen, um Passagiere, insbesondere Touristen, bedienen zu können“, bemerkte Libing.

Passagierschiffe, die die Transportkriterien nicht erfüllen, werden von der Beförderung von Passagieren in Labuan Bajo ausgeschlossen, bemerkte er.

„Darüber hinaus müssen Touristenboote, die im Bezirk West Manggarai verkehren, in Labuan Bajo ankern, und wenn sie sich weigern (die Vorschrift), dann fahren sie nicht in Labuan Bajo“, bemerkte der Büroleiter.

Libing sagte, dass die Entscheidung der Provinzbehörde, die Vorschriften für Touristenboote zu verschärfen, darauf abzielt, die Wiederholung von Bootsunfällen in den Gewässern von Labuan Bajo umgehend anzugehen.

siehe auch  »Ehre, was werden die Mädchen in Mount Anville sagen, wenn sie erfahren, dass Sie in einer Wohnsiedlung wohnen?« – Die irische Zeit

Ähnliche Neuigkeiten: Labuan Bajo ist optimistisch, täglich 100-200 Besucher zu empfangen

Die Behörde ist der Ansicht, dass Boote, die trotz fehlender Sicherheitsqualifikationen weiterhin Passagiere bedienen, der Grund für die Wiederholung von Bootsunfällen in der Region sein könnten, betonte er.

„(Wenn das Passagierboot die Sicherheitsanforderungen für ein Touristenboot nicht erfüllt, wird der Betrieb verboten. Die Sicherheitsbeamten werden in dieser Angelegenheit streng sein, weil die Provinzbehörde nicht möchte, dass sich weitere Bootsunfälle in der Region ereignen“, Libing erklärt.

Ähnliche Neuigkeiten: Ministerium zur Überprüfung der Standards für Touristenboote in Labuan Bajo

Ähnliche Neuigkeiten: Der Energieminister inspiziert die Kraftstoffinfrastruktur in Labuan Bajo

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.