Nummerncodierung in NCR wird fortgesetzt 1. Dez.: MMDA

| |

Ein Teil der Avenida Epifanio de los Santos in Quezon City (PNA-Foto von Robert Alfiler)

MANILA – Die Wiederaufnahme des modifizierten Nummerncodierungsschemas in der National Capital Region (NCR) beginnt am 1. Dezember, teilte die Metropolitan Manila Development Authority (MMDA) am Dienstag mit.

In einer Pressekonferenz sagte der Vorsitzende der MMDA, Benhur Abalos, eine Resolution sei von den Bürgermeistern von Metro Manila unterzeichnet worden, um das Programm nach einem Anstieg des Fahrzeugverkehrs wieder umzusetzen.

Die Regelung gilt für Privatfahrzeuge und wird während der Hauptverkehrszeiten von 17:00 bis 20:00 Uhr umgesetzt

Ausgenommen von der Nummerncodierung sind öffentliche Nutzfahrzeuge (PUVs), einschließlich Dreiräder, Fahrzeugdienste des Verkehrsnetzes, Motorräder, Müll- und Tankwagen sowie Fahrzeuge, die lebenswichtige und verderbliche Güter befördern.

Die PUVs sind von der Regelung ausgenommen, da sie gemäß Warnstufe 2 über eine begrenzte Passagierkapazität verfügen.

Das Zahlencodierungsschema wurde mit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr ausgesetzt. (PNA)

Previous

Asiatische Aktienmärkte schwächen sich ab, da der CEO von Moderna vor Omicron warnt Von Reuters

Die drakonische Grenzsicherung funktioniert nicht und kostet Menschenleben. Warum drängt Großbritannien darauf?

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.