Home Wirtschaft NYC wird eine Obergrenze von 20 Prozent für die Gebühren für Restaurant-Liefer-Apps...

NYC wird eine Obergrenze von 20 Prozent für die Gebühren für Restaurant-Liefer-Apps festlegen

Die kämpfenden Restaurants des Big Apple werden im Begriff sein, die Kosten für die Lieferung von Lebensmitteln zu senken, da hungrige New Yorker während der Coronavirus-Krise zunehmend bestellen.

Der Stadtrat wird voraussichtlich am Mittwoch ein Notfallgesetz verabschieden, das die Provisionsgebühren, die Liefer-Apps für Restaurants in einem von der Regierung angeordneten Ausnahmezustand erheben, auf 20 Prozent begrenzt, hat die Post erfahren.

Dies liegt weit unter den Gebühren, die Liefer-Apps wie Uber Eats, Grubhub und Grubhubs Seamless-App derzeit für Restaurants erheben, die laut mit der Gesetzgebung vertrauten Quellen auf ein Drittel der Gesamtrechnung ansteigen können.

Dennoch liegt die 20-Prozent-Obergrenze auch weit über der strengen Obergrenze von 10 Prozent, die der Rat zuvor vorgeschlagen hatte. Beamte sagten, dass die Obergrenze angehoben wird, um Lieferkosten einschließlich der Versicherung der Arbeiter zu berücksichtigen. In der Zwischenzeit wägt die staatliche Alkoholbehörde immer noch eine mögliche Obergrenze von 10 Prozent für die Zustellgebühren für alle Restaurants ab, die eine Lizenz für Spirituosen besitzen.

Die Ratsmitglieder werden ebenfalls eine zweite Gesetzesvorlage einführen, die sich direkt an Grubhub richtet und unter Beschuss geraten ist, weil Restaurants bis zu 9 US-Dollar für Telefonanrufe berechnet wurden, die nie zu Bestellungen zum Mitnehmen geführt haben.

Die Gesetzesvorlage würde diese Praxis verbieten – die The Post vor einem Jahr zum ersten Mal aufgedeckt hat – und eine hohe Strafe von 500 US-Dollar für Verstöße hinzufügen.

Bürgermeister de Blasio hat am Dienstag signalisiert, dass er die vorgeschlagenen Notfallbestimmungen unterstützt.

“Ich unterstütze diese Gesetzgebung”, sagte der Bürgermeister am Dienstag während einer Pressekonferenz und fügte hinzu: “Ich möchte dem Stadtrat danken. Ich denke, sie haben sich wirklich gut und klug konzentriert. Hier wollen wir sicherstellen, dass die Menschen fair behandelt werden. “

Insbesondere wird die Provisionsobergrenze die App-Unternehmen, zu denen auch Doordash, Postmates und andere gehören, daran hindern, Restaurants mehr als 15 Prozent pro Bestellung für Liefer- und Bestelldienste und nicht mehr als 5 Prozent für alle anderen Arten von Gebühren, einschließlich, in Rechnung zu stellen Marketing- und Kreditkartenabwicklungsgebühren. Verstöße gegen diese Gesetzesvorlage würden mit zivilrechtlichen Sanktionen von bis zu 1.000 USD pro Restaurant und Tag geahndet.

Die Gesetzentwürfe werden nach Angaben der zustandsnahen Quellen vom Stadtrat weitgehend unterstützt. Sie würden während eines von Regierungsbeamten erklärten Ausnahmezustands und für 90 Tage danach in Kraft bleiben.

“Der lokale Restaurantsektor unserer Stadt darf nicht untergehen”, sagte Stadtrat Mark Gjonaj. „Während dieser beispiellosen Krise der öffentlichen Gesundheit kämpfen viele darum, über Wasser zu bleiben. Diese beiden Rechnungen werden einen großen Beitrag zur Schaffung fairer Wettbewerbsbedingungen leisten, die den Unterschied zwischen dem Offenhalten oder Schließen der Türen und der Entlassung ihrer Mitarbeiter bedeuten könnten. “

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Kanada setzt Auslieferungsvertrag mit Hongkong wegen neuen Sicherheitsgesetzes aus

Kanada setzt seinen Auslieferungsvertrag mit Hongkong im Rahmen eines Antwortpakets auf das neue Sicherheitsgesetz aus, das China der Region auferlegt hat, sagte Premierminister Justin...

Wissenschaftler entschlüsseln, wie sich der Geruchs- und Geschmacksverlust bei Covid-19-Patienten mit der Zeit verbessert – Wissenschaft

Wissenschaftler haben die Entwicklung eines plötzlich einsetzenden veränderten Geruchs- oder Geschmackssinns bei Menschen mit bestätigtem Covid-19 untersucht und festgestellt, dass bei fast...

Inter Mailand ist bereit, den Transfer von 18 Millionen Pfund für den Flop von Man Utd, Alexis Sanchez, zu besiegeln

Inter Mailand ist bereit, Manchester United eine Rettungsleine zu bieten, indem es das Darlehen von Alexis Sanchez in einen dauerhaften Wechsel verwandelt...

Recent Comments