O-Zone: Klasse handeln

| |

JACKSONVILLE – Kommen wir zur Sache …

Bruce aus Green Cove Springs, FL

Für diese Frage ist es vielleicht etwas früh, da das Trainingslager noch nicht begonnen hat; wir wissen nicht, wie die endgültige Aufstellung aussehen wird; und Trainer neigen dazu, sich in der Vorsaison an Vanilla-Schemata zu halten. Was glauben Sie, werden wir mit diesen Vorbehalten am 4. August beim Hall of Fame Game über die überarbeiteten Jaguare erfahren?

Die Jaguars spielen die Las Vegas Raiders im Hall of Fame Game am 4. August in Canton, Ohio, ihrem ersten Auftritt in diesem Spiel seit ihrer Eröffnungssaison 1995. Wie viel werden die Fans in diesem Spiel über die Jaguars erfahren? Ein bisschen, nehme ich an – wenn auch realistischerweise nicht viel. Dies gilt aus mehreren Gründen. Einer ist Ihr dritter Vorbehalt – dass NFL-Cheftrainer es vorziehen, während der Spiele der Vorsaison nur sehr wenig preiszugeben. Aber vielleicht ist der Hauptgrund, dass Frontline-Spieler wahrscheinlich sparsam im Spiel spielen – und es ist möglich, dass einige überhaupt nicht spielen. Trotz des nationalen Profils des Spiels ist es immer noch der Auftakt der Vorsaison. Ich gehe davon aus, dass Jaguars Cheftrainer Doug Pederson die meisten Starter für ein oder zwei Serien im Spiel spielen wird, aber ich wäre überrascht, wenn sie mehr als das spielen würden. Wir werden in diesem Spiel eine frühe Vorstellung davon bekommen, wer in einigen Startpositionen wie Trainer ist, nehme ich an, und wir werden einen grundlegenden Einblick in Schemata und Formationen bekommen. Aber alles ausführlich? Oder etwas Exotisches? Nein, nicht im Hall of Fame-Spiel.

Wie sehen Sie Chad Muma in dieser Verteidigung?

Muma, ein Linebacker aus Wyoming, war die Nr. 70 der Gesamtauswahl im NFL Draft 2022 der Jaguars. Er war eine Überraschungsauswahl, weil die Jaguars Inside Linebacker Foye Oluokun als uneingeschränkten Free Agent verpflichtet und Devin Lloyd aus Utah als Gesamtnummer 27 im Draft ausgewählt hatten – und das macht Ihre Frage, wo er hinpasst, zu einer berechtigten Frage. Da Oulokun und Lloyd wahrscheinlich in Basispaketen starten, gehe ich davon aus, dass Muma diese Saison in einer Reserverolle in der Basisverteidigung der Jaguars beginnen wird, mit einer großen Rolle in Spezialteams. Ich erwarte auch, dass er eine Rolle in einigen defensiven Teilpaketen spielt – wobei Einzelheiten zu diesen Rollen festgelegt werden müssen. Der größte Vorteil für die Jaguars aus dem Entwurf von Muma könnte in zukünftigen Saisons kommen. Wenn er nicht als Rookie defensiv einen großen Beitrag leistet, gehe ich davon aus, dass er relativ bald starten und lange Zeit sehr gut sein wird. Sie entwerfen nicht immer für den unmittelbaren “Bedarf”. Manchmal handelt es sich bei den besten Auswahlen um Spieler, die zu gut sind, um an der Stelle darauf zu verzichten. Muma fühlt sich wie Letzteres.

Nicht Gary aus Not St. Augustine, FL

Ich will auch mit dir Füßchen spielen. Ich hasse dich auch. Bitte bestätigen Sie mich. In welche Richtung ist er gegangen, George?

Ich bin gerade etwas nervös.

Hallo Zone. Ich habe kürzlich den Film „Concussion“ mit dem Typen gesehen, der gerne Leute auf der Bühne schlägt (Will Smith). Es gab einige Aufnahmen im Film von einigen viskosen Hits. Ich weiß, wie gefährlich Fußball früher war, aber ich vermisse diese Zeiten sehr. Erinnern Sie sich noch an den damaligen Bestrafer in der Mitte der Jags-Verteidigung, Donovin Darius.

Es steht außer Frage, dass viele NFL-Fans so denken wie Sie. Ein Teil von mir auch. Fußball ist heutzutage ein anderes Spiel ohne so viele Strafschläge, von denen viele in den letzten Spielzeiten per Gesetz aus dem Spiel genommen wurden. Dies ist Teil des anhaltenden Trends der Liga, sich auf die Offensive zu konzentrieren – dass die Empfänger ohne solche Gewalt in der Verteidigung viel freier im Mittelfeld herumlaufen können. Und Verteidiger werden in der Tat davon abgehalten, Empfänger irgendwo auf dem Spielfeld einzuschüchtern. Schadet es dem Unterhaltungswert des Spiels? Ja, wahrscheinlich. Aber die Sicherheit der Spieler ist von größter Bedeutung – und für die langfristige Überlebensfähigkeit des Spiels war es entscheidend, es sicherer zu machen.

Bezüglich der Bruce-Springsteen-Diskussion. Ich war normalerweise ein Hit-and-Miss-Fan seiner Musik. Trotzdem war die „The Seeger Sessions“-Tour sowohl ein spirituelles Erlebnis als auch ein Konzert. Holen Sie die DVD wenn möglich ab. Lohnt sich aus meiner Sicht.

Ich habe mir “Seeger Sessions” angehört, nachdem ich diese E-Mail gelesen hatte. Ich hatte vorher nicht zugehört. Vielen Dank.

Ich sage, Doug Pederson hatte noch nie einen Quarterback mit den Fähigkeiten von Trevor Lawrence. Wer weiß, was statistisch passiert, aber Sie urteilen nach den Gewinnen. Feuerwerk? Ich bin mir sicher, davon wird es reichlich geben. Das tun beide; Sie mögen viele Touchdowns. Wenn sie eine gute Verteidigung haben, werden sie gewinnen, weil Punkte kein Problem sein werden. Go Jaguare!

Sie haben Recht. Jaguars-Quarterback Trevor Lawrence hat das Potenzial, der beste Quarterback-Cheftrainer zu werden, den Doug Pederson je trainiert hat. Er hat unter anderem mit Alex Smith (Kansas City, 2013–2015), Carson Wentz (Philadelphia, 2016–2020) und Nick Foles (Philadelphia, 2016–2018) als NFL-Quarterbacks-Trainer, Koordinator und Cheftrainer zusammengearbeitet – aber keiner hatte dies getan Lawrences Fähigkeiten. Auch ich erwarte, dass sich die Offensive von Lawrence und den Jaguars in dieser Saison verbessern wird. Ich weiß nicht, ob diese Verbesserung noch bedeutet, dass Punkte kein Problem sein werden. Es kann einige Zeit dauern, sich bis zu diesem Punkt zu entwickeln. Aber was Sie in dieser Saison wollen, ist eine Verbesserung und das Gefühl, dass Lawrence am Ende der Saison Elite sein wird – und dass sich die Offensive der Jaguars in die richtige Richtung bewegt. Das sind erreichbare Ziele.

Hallo John. Könnten Sie die Eigenschaften und Fähigkeiten von Josh Allen und Travon Walker vergleichen/gegenüberstellen? Größe, Geschwindigkeit usw.?

Treteimer (Professional Reckoner) aus Farnborough, Hampshire, UK

Oh Mighty ‘O’/King of all Funk, was stimmt an dem Gerücht, dass Eugene P. “Gene” Frenette, langjähriger Sportkolumnist der Florida Times-Union und Kulturikone aus dem Nordosten Floridas, eine Straße nach ihm benennen würde, bis das klar wurde Niemand kreuzt den langjährigen Sportkolumnisten der Florida Times-Union und Kulturikone aus dem Nordosten Floridas, Eugene P. „Gene“ Frenette?

Man zieht nicht an Supermans Umhang. Du spuckst nicht in den Wind. Du ziehst dem alten Lone Ranger nicht die Maske ab. Und du kreuzt Gene nicht.

Die Legende besagt, als sie während der Kubakrise Atomwaffen auf die Vereinigten Staaten richteten, richteten wir Eugene „Thunderbolt“ Frenette direkt zurück auf sie und sie falteten sich wie ein billiger Colts-Teppich.

Dies bleibt meines Wissens geheim.

Hey, Johannes. Sehen Sie, wie die Jags Travon Walker bei vielen Stunts in Pass-Rushing-Situationen einsetzen? Bis er einen tollen Pass-Rushing-Move entwickelt. Er braucht nur einen, um mit dieser Geschwindigkeit und Kraft zu gehen. Yannick Ngakoue, ehemaliges Defensive End der Jaguars, ist das beste Beispiel für einen großartigen Zug, bei dem er zur Seite hüpfte und den Arm des offensiven Tackle hackte / zerriss und sich dann um die Ecke bog.

Ja. Das konnte ich absolut sehen. Es ist ein wenig unfair anzunehmen, dass Walker – die Nummer 1 der Gesamtauswahl im NFL Draft 2022 – keine Züge haben wird, um den Passanten zu überstürzen. Aber es ist fair anzunehmen, dass er diese als Rookie entwickeln muss. Stunts und Spiele sind eine gute Möglichkeit für einen Koordinator, Walker Pass-Rushing-Möglichkeiten zu verschaffen, bei denen nicht nur er versucht, den erfahrenen Offensive Lineman eins zu eins gegen den Quarterback zu schlagen.

George aus Blue Ridge, Georgia

John, haben viele der pensionierten Jaguar-Spieler Jacksonville zu ihrem Zuhause gemacht? Dies ist eine Frage vom Typ Totzone !!!

Ja. Viele Spieler aus den 1990er und 2000er Jahren haben Jacksonville zu ihrem Zuhause gemacht. Und warum nicht? Tolles Wetter. Tolle Stadt. Keine staatlichen Steuern. Leute, die hier leben, bekommen es. Und viele Spieler, die hier spielen, finden sich schnell zurecht.

Daniel aus Jersey City, New Jersey

O-Mann, es ist bedauerlich, wenn Auswahlentwürfe nicht den Erwartungen entsprechen, und ich habe nie verstanden, warum jemand feiern würde, wenn er Recht hat. Wenn man bedenkt, wie viele Spieler jährlich gedraftet werden, kann man mit Sicherheit sagen, dass die meisten von ihnen nicht alle Erwartungen erfüllen?

Der NFL Draft ist ein Projektions-Prozentspiel. War es immer und wird es immer sein. Und alle General Manager – selbst die besten – haben Hits und Misses. Die Auswahl der ersten Runde aus jedem Entwurf hat keine verlängerten Pro Bowl-Karrieren. Ich weiß nicht, ob das bedeutet, dass die meisten die Erwartungen nicht erfüllen, aber es ist verdammt sicher ein Teil des Prozesses und verdammt sicher nicht selten.

Vor ein paar Jahren kaufte mir meine Tochter Tickets für den Pro Bowl in Orlando. Wir waren da unten in unserer ganzen Jaguar-Ausrüstung. Ein zufälliger Typ sah uns vor dem Spiel herumlaufen und kam auf uns zu und stellte sich vor. Es war Aaron Beasley. Ich fühlte mich schlecht, ihn nicht zu erkennen. Wie Sie sagten, war er zu 100 Prozent eine Klasse. Er sprach 10 oder 15 Minuten mit uns und erzählte einige alte Geschichten aus seiner Karriere. Er hat ein paar Fotos mit meiner Tochter gemacht. Es war der Höhepunkt unserer Pro Bowl-Erfahrung.

Tolle Geschichte. Echt super.

Previous

Tausende kommen aus Protest gegen das US-Abtreibungsurteil nach Sydney, Melbourne

iOS 16 Focus Guide: Was ist neu im Fokusmodus von Apple?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.