Oasis: Bandtreffen für Liam und Noel Gallagher?

| |

Mit "Dig Out Your Soul" erschien 2008 das letzte Album von Oasis ("Wonderwall"). Seitdem praktizieren die Brüder Noel (52) und Liam (47) Gallagher Werbung für Beleidigungen und Streitigkeiten. Die Band könnte nächstes Jahr ein Comeback feiern.

Wie das Daily Star Magazin berichtet, gibt es Gerüchte, dass Oasis beim Glastonbury Festival in England auftreten wird. Ein Wiedersehen der britischen Popband ist derzeit in den britischen Wettbüros sehr beliebt. Einer der führenden Buchmacher sagte: "Oasis-Fans haben lange darauf gewartet, dass die Band wieder zusammenkommt. Die neuesten Chancen sollten die Gallagher-Brüder ermutigen, ihre Differenzen beiseite zu legen und nächstes Jahr wieder zusammenzukommen."

Noel Gallagher verließ Oasis 2009 nach einem Streit mit seinem Bruder Liam. Wenig später gab er das Ende der Band bekannt. Jetzt hat Noel selbst kürzlich in einem Interview mit der "Sunday Times" Spekulationen über die Wiedervereinigung ausgelöst. Dort sagte er: "Ich kenne keinen einzigen Menschen in meinem Leben, der in einer perfekten Familie lebt. Nicht einen einzigen." Und weiter: "Versöhnung ist eine gute Sache."

Sein Bruder Liam sagte versöhnlich am Rande einer Oasis-Veranstaltung im Oktober: "Ich glaube nicht, dass wir uns hätten trennen sollen. Ich denke, die Welt braucht eine gute Band wie wir."

Previous

Immobilien: Wohnungen und Häuser werden teurer

Dax startet am letzten Handelstag mit roten Zahlen

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.